Autor Thema: Start-Stop-Automatik  (Gelesen 385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Merlin1764

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 72
  • Dankeschön: 82 mal
  • Herkunftsland: de
  • Dacia Duster - teuflisch gut
    • Merlins Blogwelt
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Start-Stop-Automatik
« am: 10. April 2019, 15:43:55 »
Manchmal passiert es, daß trotz aktivierter Start-Stop-Automatik der Motor nicht ausgeht und dafür ein duchgestrichenes A im Display erscheint.

Kann mir jemand verraten wann bzw. wieso das passiert?
« Letzte Änderung: 10. April 2019, 19:23:10 von Kromboli »
Tschüß...
Uwe (Merlin)


└─► Die Duster-Geschichte ( Teil 1 + Teil 2 )

 

DUSTERcommunity.de

Start-Stop-Automatik
« am: 10. April 2019, 15:43:55 »

Offline Galaxyq

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 79
  • Dankeschön: 74 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #1 am: 10. April 2019, 15:48:29 »
Ja,

Motor noch zu kalt,

Innenraum noch zu heiss (Klima wird benötigt)

Batteriespannung zu niedrig.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Merlin1764

Offline Merlin1764

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 72
  • Dankeschön: 82 mal
  • Herkunftsland: de
  • Dacia Duster - teuflisch gut
    • Merlins Blogwelt
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #2 am: 10. April 2019, 16:01:34 »
Mit dem noch zu kalten Motor hatte ich schon vermutet,
aber die anderen Gründe leuchten auch ein.
Tschüß...
Uwe (Merlin)


└─► Die Duster-Geschichte ( Teil 1 + Teil 2 )

 

Offline Flopp

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 12 mal
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #3 am: 10. April 2019, 16:15:34 »
Servus,
bei meinem jetzigen Fahrzeug blinkt die Anzeige.
War anfangs auch etwas irritiert  /nachdenk, der Freundliche klärte mich dann auf
Grüße
Volker
 

Offline Merlin1764

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 72
  • Dankeschön: 82 mal
  • Herkunftsland: de
  • Dacia Duster - teuflisch gut
    • Merlins Blogwelt
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #4 am: 10. April 2019, 16:17:57 »
bei meinem jetzigen Fahrzeug blinkt die Anzeige.
War anfangs auch etwas irritiert  /nachdenk, der Freundliche klärte mich dann auf
Und was bedeutet es, wenn sie blinkt? Teilst du dein Wissen?
Tschüß...
Uwe (Merlin)


└─► Die Duster-Geschichte ( Teil 1 + Teil 2 )

 

Offline Flopp

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Dankeschön: 12 mal
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #5 am: 10. April 2019, 17:05:34 »
Und was bedeutet es, wenn sie blinkt? Teilst du dein Wissen?
Gern,
im Prinzip hat mir der freundliche Mitarbeiter des Händlers so ziemlich genau das erklärt, was auch in Antwort "eins" steht: Die Batterie ist noch nicht voll geladen ...
Gruß
Volker
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Merlin1764

Offline J-Zuchi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 168
  • Dankeschön: 186 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #6 am: 10. April 2019, 18:53:12 »
Servus,
bei meinem jetzigen Fahrzeug blinkt die Anzeige.
War anfangs auch etwas irritiert  /nachdenk, der Freundliche klärte mich dann auf


Bei mir blinkt die Anzeige nur wenn sie theoretisch das Fahrzeug in den Stoppmodus versetzen könnte aber die Kupplung getreten wird und das S&S nicht den Motor ausschalten kann.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt...Drehmoment wie fest!

43 Tage Werkstattaufenthalt seit Neuwagenübernahme am 03.04.18
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Merlin1764

Offline Merlin1764

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 72
  • Dankeschön: 82 mal
  • Herkunftsland: de
  • Dacia Duster - teuflisch gut
    • Merlins Blogwelt
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #7 am: 10. April 2019, 19:13:45 »
Bei mir blinkt die Anzeige nur wenn sie theoretisch das Fahrzeug in den Stoppmodus versetzen könnte aber die Kupplung getreten wird und das S&S nicht den Motor ausschalten kann.
So kenne ich das auch nur ...  Gang noch drin und Kupplung getreten ... er will ausschalten, kann aber nicht.
Tschüß...
Uwe (Merlin)


└─► Die Duster-Geschichte ( Teil 1 + Teil 2 )

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wilbur

DUSTERcommunity.de

Re: Start-Stop-Aitomatik
« Antwort #7 am: 10. April 2019, 19:13:45 »