Versicherungs Frage


Autor Thema: Versicherungs Frage  (Gelesen 474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wilbur

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Versicherungs Frage
« am: 16. Mai 2018, 20:07:46 »
Meinen Neuen hab ich Vollkasko und Teilkasko versichert, nun kam die Police und da steht Fahrzeug: Renault drin auch in der Anmeldebescheinigung.
Sollte ich das mit der Versicherung klären oder ist es egal? nicht das die im Fall eines Falles sagen sie haben gar kein Renault.
 

DUSTERcommunity.de

Versicherungs Frage
« am: 16. Mai 2018, 20:07:46 »

Online tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 535
  • Dankeschön: 113 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Versicherungs Frage
« Antwort #1 am: 16. Mai 2018, 20:14:44 »
Moin,

und unter dem Typschlüssel steht:
Dacia Duster.......
Grüsse
tomruevel
 

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 410
  • Dankeschön: 516 mal
  • Herkunftsland: de
  • In Memory: Kali - Godesses from India
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Versicherungs Frage
« Antwort #2 am: 16. Mai 2018, 21:05:03 »
Der DusterII hat den Herstellerschlüßel 3333 "Renault" bekommen. (DusterI hatte 8212 "Dacia") Daher steht auch richtigerweise in der Versicherung "Renault" drin.
Warum hat bisher Niemand von Renault erzählt. Könnte sein weil der Duster in einigen Ländern eh als Renault verkauft wird, kann sein das Dacia wegen Geld, Steuern, Gewinn, ect. ihn nicht mehr als eignes Fahrzeug ausweisen darf...  /weissnich
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 


Offline lillifit3

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Dankeschön: 45 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Versicherungs Frage
« Antwort #4 am: 17. Mai 2018, 10:32:28 »
und nun?
Ist in China ein Sack Reis umgefallen?
Warum nicht beim Versicherer nachfragen?
Und die Antwort des Versicherers dann hier rein schreiben.
Das muss schwer sein. /cool
still beginner
 

Offline wilbur

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Versicherungs Frage
« Antwort #5 am: 17. Mai 2018, 13:02:07 »
@ lillifit3 sack reis ist nicht umgefallen....aber der glaube an die Sinnhaftigkeit deines Beitrags.
Wenn das jemand schon erlebt hat dann ist das allemal einfacher als beim Versicherer nachzufragen.

Ich hab nun nachgefragt.....die BIP ist auf Renault registriert und noch nicht als Dacia, es ist egal für den Versicherer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: manfredfellinger, lillifit3

Online tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 535
  • Dankeschön: 113 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Versicherungs Frage
« Antwort #6 am: 17. Mai 2018, 22:28:01 »
Moin,

im Prinzip ist doch nur wichtig ob die Angaben auf dem Versicherungsvertrag zum Fahrzeug passen:
Also die Hersteller- und die Typbezeichnung (bzw. deren Kürzel unter 2.1 und 2.2 überinstimmen.
Sowie die Stimmigkeit der Fahrzeugidentnummer.

Grüsse
tomruevel
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline lillifit3

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Dankeschön: 45 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Versicherungs Frage
« Antwort #7 am: 18. Mai 2018, 09:16:16 »
Danke für die Info
still beginner
 

DUSTERcommunity.de

Re: Versicherungs Frage
« Antwort #7 am: 18. Mai 2018, 09:16:16 »