Autor Thema: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.  (Gelesen 6172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 581
  • Dankeschön: 1821 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #30 am: 08. März 2018, 17:03:54 »
....

Bei einem Spannungsriss müsste doch auch innen ein Riss sein?....

Nicht unbedingt. Immerhin handelt es sich ja um Sicherheitsglas, das ja eigentlich nicht sofort komplett splittern soll, sondern mehr schichtweise. Auch kann der Ausgangspunkt des Risses so dünn bzw. fein sein, dass man ihn nur unter dem Mikroskop als Riss erkennen kann. Solch ein Riss könnte also auch nur innen oder nur außen im Glas verlaufen, ohne sofort ganz durchzugehen. Aber wie es auch immer sein mag: Hauptsache, der Schaden wird ohne Probleme beseitigt.
Gruß    Falke
 

DUSTERcommunity.de

Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #30 am: 08. März 2018, 17:03:54 »

Offline eiermann

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Privilege
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #31 am: 12. März 2018, 08:32:08 »
Heute duster bei carglas abgeliefert. Neben mir noch ein duster,   gleiches schadensbild.... Steinschlag?!
Alle schönen Dinge dieser Welt entweder unmoralisch, illegal oder machen dick.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Steinmueller, Falke

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 581
  • Dankeschön: 1821 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #32 am: 12. März 2018, 12:47:06 »
Heute duster bei carglas abgeliefert. Neben mir noch ein duster,   gleiches schadensbild.... Steinschlag?!

Da ist bestimmt ein magischer Punkt eingebaut, der den Kieseln zuruft: "Hier musst du hinfliegen!"  /hahaha
Nee, das ist mit Sicherheit kein Steinschlag.
Gruß    Falke
 

Online Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 538
  • Dankeschön: 699 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #33 am: 12. März 2018, 15:35:59 »
Hm, läßt ich da ein Muster erkennen? Sind anscheinend nur Duster2017 betroffen.  /weissnich
Bei mir knirschte es am Wochenende verdächtig am unteren Rand der Frontscheibe. Aber ich räum erstmal das Handschubfach aus.
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 

Offline eiermann

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Privilege
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #34 am: 12. März 2018, 15:38:21 »
So wieder da. Scheibe kostet komplett 350€. Carglas hatte angeboten auch neue wischerblätter (43€)einzubauen, wegen eventueller glassplitter im Gummi.. Na gut.
Leider konnte Carglas keine beschaffen wegen der neuen wischerblattaufnahme.
Also zum Renault Händler hier von Ort,  nicht meiner. Neue Wischerblätter für 33€.
Beim anderen Duster definitiv Steinschlag,  bei meinem?!?!
Frage: Der Versicherung melden wegen eventuellen Regress an Dacia?
Antwort: Wenn Sie den Aufwand treiben wollen, ob die Versicherung für 350€ was lostritt, ob dacia sich was davon annimmt??
Also Auto wieder ok und gut ist..
Sollte es in der nächsten Zeit wieder passieren, dann werde ich das mal angehen.

Und bei nächsten mal ist carglas in der Verantwortung. Garantie auf dicht und Montage und Scheibe.
Wenn es ein montagefehler ab Werk war wird es wohl erledigt sein. 
Alle schönen Dinge dieser Welt entweder unmoralisch, illegal oder machen dick.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Steinmueller, Falke

Offline wolle58

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 683
  • Dankeschön: 1906 mal
  • Herkunftsland: de
  • Endlich das richtige Auto für uns !!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #35 am: 12. März 2018, 15:54:12 »
                           Hallo Herr "eiermann"
     Dann kannst du nur hoffen das die bei Carglass ordentlich gearbeitet haben!
     Sollte es wieder passieren ist da bestimmt zuviel Spannung drauf,hoffentlich
     keine verzogene Karosse !
                      mfg: Wolle  /winke
Die ersten 100 000km problemlos abgespuhlt  
        Schöne Grüße aus dem Lipperland an alle Freunde in den Ländern   Wolle 
 

Offline eiermann

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Privilege
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #36 am: 12. März 2018, 16:23:21 »
Sehen wir es mal so...

alle  xx Wochen/Monate eine neue kratzerfreie Scheibe.... :daumen
(Zeitaufwand 4 Stunden...)

und beim 2ten Mal wird schon irgendeiner die Ursache suchen um den anderen zum zahlen zu bewegen.

Übrigens, der Mitarbeiter von Carglas meinte ein Spannungsriss wäre nicht so lang... sondern kurz und knackig..
Und die Scheibe liegt ja frei auf der "Kleberraupe" ohne irgendeine Berührung...

Hm, habe ich Ahnung davon... /nachdenk

Alle schönen Dinge dieser Welt entweder unmoralisch, illegal oder machen dick.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Falke

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 581
  • Dankeschön: 1821 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #37 am: 12. März 2018, 16:37:19 »
Zumindest hast Du jetzt ein Foto von der Ecke, wo der Schaden auftrat. Wenn da wieder etwas sein sollte (was man nicht hoffen will), weiß man, woran es liegt.
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58

Offline eiermann

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Privilege
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #38 am: 12. März 2018, 16:48:19 »
Hm,

sogar 2 Fotos meiner und der andere (mit Kennzeichen!)

Aber Leute, wo wollen wir hin ... Steinschlag, Spannungsriss, verzogene Karosserie...
Was macht denn so eine neue spannungsfrei verklebte Scheibe, wenn ich mal Offroad Light versuche??

Der andere Fahrer hatte für "sich" einen Steinschlag, fertig.
Keine Forum ,kein Spannungsriss, keine verzogene Karroserie. Gut er war um 150€ SB ärmer...

und wenn ich die Fotos vergleiche, reisst die Scheibe wohl von der Mitte zum Rand,
nur das bei mir wohl kein "Einschlag" zusehen ist.

Also die Hoffnung stirbt zuletzt...


P.S.  Ich suche ja immer noch jemanden, bei dem es schon ein zweites Mal passiert ist.....

Alle schönen Dinge dieser Welt entweder unmoralisch, illegal oder machen dick.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8958
  • Dankeschön: 3005 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #39 am: 12. März 2018, 17:50:47 »
beim anderen Duster sind links am Ende/Anfang des Risses auch Zeichen eines Einschlags erkennbar.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

DUSTERcommunity.de

Re: Steinschlag der keiner ist? Frontscheibe gerissen.
« Antwort #39 am: 12. März 2018, 17:50:47 »