Dacia Van
24.11.17 - 23:13


Autor Thema: Dacia Van  (Gelesen 373901 mal)

Offline Roy

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 838
  • Duster Rocks!
Re:Dacia Van
« Antwort #15 am: 19. Juli 2011, 08:12:05 »
Ist sicher Geschmackssache.Wie beim Duster.
Bei einem Grundpreis,der die hälfte eines Basis Tourans ist,wird der sicher ein Riesenerfolg.Vans sind ja deutlich gefragter als SUV´s.
Lieferzeit 4Monate 14Tage........
#46!Valentino Rossi!Der Gott auf 2 Rädern.

->Ducati Desmosedici<-
#46 9x Weltmeister.......
 

chang

  • Gast
Re:Dacia Van
« Antwort #16 am: 19. Juli 2011, 08:50:15 »
Also wenn ich nen Van brauchen wuerde, waere der sofort in der naeheren Auswahl.Der Preis ist auf alle Faelle unschlagbar, wird man in Vollausstattung und mit Diesel sicher auch noch knapp unter der 20.000er Schwelle bleiben. Fuer nen anderen in der Groesse sind dann ja auch wieder mind. 5-8 Tausend mehr zu berappen.


HIER mal ein neuer Beitrag zum Van.Gefällt mir richtig gut.Und die Bügeltürgriffe hätte ich mir auch fürn Duster gewünscht.

Auf den Auto-Bild-Bildern ist mir aufgefallen, dass bei dem roten (Foto Nr. 11) normale Tueren verbaut sind, bei dem gruenen dagegen (ein Foto weiter) hinten Schiebetueren....
Was wir den nun verbaut, weiss das schon jemand?

 

Offline Roy

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 838
  • Duster Rocks!
Re:Dacia Van
« Antwort #17 am: 19. Juli 2011, 08:52:36 »
 /nachdenk Der 7-Sitzige C-Max hat hinten Schiebetüren,der 5-Sitzer aber konventionelle.Eventuell wird das beim Dacia auch so.
Lieferzeit 4Monate 14Tage........
#46!Valentino Rossi!Der Gott auf 2 Rädern.

->Ducati Desmosedici<-
#46 9x Weltmeister.......
 

chang

  • Gast
Re:Dacia Van
« Antwort #18 am: 19. Juli 2011, 08:55:47 »
/nachdenk Der 7-Sitzige C-Max hat hinten Schiebetüren,der 5-Sitzer aber konventionelle.Eventuell wird das beim Dacia auch so.

Wobei in dem Begleittext bei dem Roten mit normalen Tueren (Foto 11 in dem Link) von einem "4,50 m langen 7-Sitzer" die Rede ist.....
 

Offline Roy

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 838
  • Duster Rocks!
Re:Dacia Van
« Antwort #19 am: 19. Juli 2011, 08:57:36 »
Ich weiss.
Aber da das sowieso nur Computerbilder sind,sind sie nicht wirklich aussage kräftig.Auch glaube ich,Schiebetüren wären zu teuer in Entwicklung und herstellung.
Lieferzeit 4Monate 14Tage........
#46!Valentino Rossi!Der Gott auf 2 Rädern.

->Ducati Desmosedici<-
#46 9x Weltmeister.......
 

chang

  • Gast
Re:Dacia Van
« Antwort #20 am: 19. Juli 2011, 09:05:59 »
Glaub ich nicht.
Den Mechanismus koennte man ja vom Kangoo uebernehmen, das Blech muss so oder so an die Karosserie angepasst werden.

Na, lassen wir uns ueberraschen, was da wirklich kommt.....

Haette bei nem Dacia ja auch nciht mit ner Gasdruckfeder bei der Motorhaube gerechnet.....
 

Offline hacky

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 14
Re:Dacia Van
« Antwort #21 am: 12. Januar 2012, 16:52:52 »
Der Dacia Lodgy wird erstmals auf dem Genfer Autosalon (08.-18.03.) vorgestellt und soll bis Ende 2012 ebenso wie der neue Kleinbus Poster lieferbar sein.

 /fahren
« Letzte Änderung: 12. Januar 2012, 20:20:42 von PAINTYBEAR »
Schönen Gruß aus dem Ruhrpott
 

koleosfan

  • Gast
Re:Dacia Van
« Antwort #22 am: 15. April 2012, 12:18:35 »
Bis auf das Heck, gefällt er mir zumindest optisch sehr gut.
Aber wie beim Duster gilt sicherlich auch hier das Gleiche. Man muss sich vor dem Kauf überlegen ob er zu einem passt. Also ob Verarbeitung u.s.w. gefallen oder ob nicht doch mehr hätte.
Ich denke, wie die anderen Modelle, wird auch der Van sich gut verkaufen und seine Anhänger finden.
 

Offline Andreas_H

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 72
Re:Dacia Van
« Antwort #23 am: 07. Mai 2012, 11:22:34 »
Ich finde den Van richtig klasse, habe mich aber für den Duster entschieden, da der Lodgy bei uns noch nicht zu bestellen ist. Gerade gestern habe ich ihn in einem Testbericht im Fernsehen gesehen. Man rät dort unbedingt von dem benzinbetriebenen Aggregat ab, da dieses viel zu wenig Leistung für den schweren Van hat. Es wurde zum Dieselaggregat geraten, das mit 4,5 Litern auskommen soll. Im Test hatte er einen Verbrauch von 5,6, was, anbetracht des Gewichtes, auch ein sehr guter Wert ist. Dabei kostet er in der Prestige Austattung gerade mal 16.290 Euro. Ich glaube der Lodgy wird ein Knaller und bringt wohl andere Autobauer mächtig ins schwitzen.

LG Andreas
Liebe Grüsse Andreas
 

Offline Duster68-Prestige

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 468
  • Wer nicht kämpft, der hat schon verloren !!!
Re:Dacia Van
« Antwort #24 am: 03. Juni 2012, 19:18:53 »
Hallo,

da ich beruflich sehr viel Stauraum benötige, aber mir der Duster zu schade ist,
ihn mit Kartons und Kisten vollzuknallen, hatte ich im ersten Schritt vor, den Stepway
meiner Frau gegen den Lodgy einzutauschen und dass meine Frau dann öfter mal den Duster nimmt... :'(
Nachdem mir aber der Lodgy außen nicht so doll gefällt und ich vor wenigen Tagen die neuesten Bilder des Dokker gesehen habe (siehe auch hier: klick --> http://ww2.autoscout24.de/info/magazine/vorstellung/dacia-dokker/groessenwahn/4319/292295/?magcid=mag-nl&extcidm=DE-NL-4-CW20-2012),
habe ich nun fest vor, den Stepway gegen den Dokker einzutauschen, da mir der Dokker noch eine Spur praktischer erscheint und ich den Dokker optisch attraktiver finde. Zudem soll er - laut Händler - innen in der anprechenderen Ausstattungsoptik des Lodgys erscheinen !!!  Ich habe bereits beim Händler angerufen und ihm gesagt, sobald er Unterlagen hat, soll er mir blind einen in Laureate oder Prestige-Ausstattung bestellen und zwar in schwarz.
Bin mal gespannt, ob ich dann bereits Ende des Jahres gleich bei der allerersten Auslieferung von Fahrzeugen des Types Dokker am Steuer sitze...!!?? /engel /weissnich /nachdenk :daumen

LG
Christian
Duster dCi 110 FAP 4x4 (Ex-Besitzer)
Aktuell:
Renault Kangoo Energy dCi 90 Luxe plus
Mercedes Benz A-Klasse plus
Dodge Challenger SRT 8 392 HEMI 6,4L-V8
sowie einige andere....
 

koleosfan

  • Gast
Re:Dacia Van
« Antwort #25 am: 31. Juli 2012, 18:48:52 »
Die knapp 16.300 Euro für den Prestige ist ein heißes Angebot. In meinen Augen kommt nur diese Diesel-Version in Frage. Alternativ der kommende TCe 115 Turbo-Benziner mit 115 PS. Darunter sollte man lieber lassen. Ob 90 Diesel-PS oder 85 Benzin-PS, beide haben schon ihre liebe Not. Besonders wenn man in den Urlaub fährt.
Auch wenn er im Innenraum in meinen Augen nicht gerade prickelnd ausschaut, wird der VAN sicherlich viele Käufer finden. Wenn man mit dem was geboten wird zufrieden ist und das Paket gefällt.
Persönlich gefällt mir dass Innere des Dusters etwas besser. Aber, ich möchte schon mehr und zahle dann auch ein paar Scheine mehr. Ob immer besser ist eine andere Sache. Auch nach 100.000 km oder etwa 10 Jahre.
Für Familien ist ein SUV überhaupt die besser Wahl. Der Laderaum ist bei den Kompakt SUV doch etwas zu klein. Alternativ, wenn das Geld es zulässt, kämen für Familien SUVs in der Größenordnung eines X5 und Co in Frage.

Mein kleines Fazit:
Dacia schnürrt wieder ein Paket mit viel Ausstattung zu einem guten Preis. Wer mit dem zufrieden ist was geboten wird, ist bei Dacia wieder richtig. Der Lodgy schaut optisch ansprechend aus, ist geräumig und hat auch einen sehr großen Laderaum. Was die Qualität über die Jahre bietet, wird sich zeigen. Auf jeden Fall eine sehr günstige Alternative.