Autor Thema: Anhängerkupplung anbauen Duster 2  (Gelesen 21817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DirkAndre

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« am: 24. Februar 2018, 20:09:13 »
Hallo Leute,ich habe hier eine Beschreibung zur Montage der Anhängezugeinrichtung vor liegen.
Sehe ich das Richtig das ich für den Anbau die Heckschürze nicht demontieren brauche sondern die eigentliche Stoßstange erhalten bleibt 
Weiß darüber vielleicht jemand bescheid./winke
Für den E-Satz muss dann allerdings auch die Heckschürze demontiert werden.
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10429
  • Dankeschön: 5981 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #1 am: 24. Februar 2018, 20:27:18 »
in beiden Fällen reicht es aus den Stossfänger dran zu lassen.
Warum diese wegen der Montage des Kabelsatzes ab sollte.....ist für mich unerklärlich.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DirkAndre

DUSTERcommunity.de

Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #1 am: 24. Februar 2018, 20:27:18 »

Offline DirkAndre

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #2 am: 24. Februar 2018, 21:16:38 »
In der Beschreibung für den Kabelsatz ist der Stoßfänger abgebaut es sieht so aus das man ansonsten nicht an die  Löcher in der Karosserie kommt um die Kabel und Stecker durch zu führen /nachdenk
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10429
  • Dankeschön: 5981 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #3 am: 24. Februar 2018, 21:25:23 »
es gibt durchaus spez. Kabelsätze die so kurz bemessen sind das nur der vorgeschlagene Verlegeweg möglich ist.
Möglich ist es, aber dann würde ich mir einen anderen Kabelsatz suchen, also in dessen Beschreibung auch die vorgefertigten Löcher
in der Bodenplatte genutzt werden.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline DirkAndre

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #4 am: 24. Februar 2018, 21:32:13 »
Beim Duster 2 sind die Löcher nicht in der Bodenplatte sondern linke Seite hinter der Heckschürze wird jedenfalls so angezeigt.
Siehe Anhang /nachdenk
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10429
  • Dankeschön: 5981 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #5 am: 24. Februar 2018, 21:46:36 »
danke für die Anleitung  :daumen
Ob der Duster 2 nun keine Löcher in der Bodenplatte hat oder nicht kann ich nicht sagen, vermute es aber.
In der Anleitung des Jaeger-Kabelsatzes werden die Durchführungen hinter dem Stossfänger genutzt....ein Problem ist das nicht, diesen zu demontieren.
Habe eben mal nach alternativen Kabelsätzen gesucht, aber noch nichts finden können....die Auswahl ist noch deutlich zu gering.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DirkAndre

Offline DirkAndre

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #6 am: 24. Februar 2018, 22:04:01 »

Bei den Wahnsinns Abzock preisen spiele ich mit dem Gedanken die Anhängerkupplung selbst an zu bauen,allerdings möchte ich auch nicht durch Unwissenheit beim Abbau des Stoßfängers irgend etwas beschädigen bzw. abbrechen leider gibt es da noch keine Anleitung wie der Abgebaut wird. /nachdenk
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10429
  • Dankeschön: 5981 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #7 am: 24. Februar 2018, 22:09:30 »
Viele haben Angst vor der De.-/Montage, was aber unbegründet ist. Man sollte sich einfach nur die Clips ansehen und deren Rastfunktion verstehen,
dann geht auch nichts kaputt. Abbau ist einfach, da kann man nichts falsch machen....beim Anbau sind die Clips die einzige Hürde, aber bei den richtigen Temperaturen, nichts problematisches und schwieriges. Ohne beheizte Garage würde ich da aber jetzt nicht beigehen.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline DirkAndre

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #8 am: 24. Februar 2018, 22:15:57 »
Nein ich auch nicht :) außerdem ist der Duster ja erst bestellt und wird wohl noch ein paar Wochen auf sich warten lassen.
Aber man muss ja schon mal planen ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10429
  • Dankeschön: 5981 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #9 am: 24. Februar 2018, 22:26:58 »
dann ran an die Aufgabe, sobald der Duster da ist. Alle Schrauben beginnend im Radkasten und dann umlaufend an der Kante lösen.
Mit kräftigen Ruck an den Seiten die Clips lösen und ab das Ding.  :daumen
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DirkAndre

Offline benkly

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 91
  • Dankeschön: 66 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #10 am: 25. Februar 2018, 12:48:09 »
...aber bei den richtigen Temperaturen, nichts problematisches und schwieriges. Ohne beheizte Garage würde ich da aber jetzt nicht beigehen.  ;)

Du machst mir Angst. Am Mittwoch kommt meine AHK dran beim Renault Händler. Hierfür soll ich den Mittwoch früh 7:30 abliefern und kann den Abends abholen. Ich hoffe mal die lassen den dann etwas akklimatisieren bevor die anfangen  :(

Bei der Standheizung, wird am Dienstag beim Bosch Dienst gemacht, bat man mich darum das Auto am Montag Abend zu bringen damit man es über Nacht in die Werkstatt stellen kann damit die ganzen Teile eben nicht so kalt sind....

Bin dann mal gespannt wie viele Clips fehlen  :'(
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10429
  • Dankeschön: 5981 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #11 am: 25. Februar 2018, 12:52:42 »
Du machst mir Angst. Am Mittwoch kommt meine AHK dran beim Renault Händler. Hierfür soll ich den Mittwoch früh 7:30 abliefern und kann den Abends abholen. Ich hoffe mal die lassen den dann etwas akklimatisieren bevor die anfangen  :(


keine Angst, Werkstätten sind i.d.R. wohltemperiert....die wollen doch selbst nicht frieren  ;)


Bin dann mal gespannt wie viele Clips fehlen  :'(

das siehst du aber erst wenn du den Stossfänger ein weiteres Mal demontierst  :D
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline DirkAndre

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 14
  • Dankeschön: 13 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #12 am: 25. Februar 2018, 19:36:49 »
das ist das schöne am selber machen da sieht man dann was fehlt oder nicht.
Was die wohl mit deinem Dusti anstellen /nachdenk
 

Offline benkly

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 91
  • Dankeschön: 66 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #13 am: 01. März 2018, 22:10:52 »
Also meine aAHK ist nun dran. Aber so richtig glücklich bin ich nicht.

Zum einen wurde da glaub nicht so ganz nach Anleitung gearbeitet. Darin stand das der Unterbodenschutz erst an den Montageflächen weg muss und dann über alles wieder drauf. Ist bei mir glaub nicht der Fall, weder das eine noch das andere.

Dann wurden die Leitungen unten hinten ziemlich "Freiland" verlegt und mit Kabelbinder fixiert. Dabei will ich mit dem doch ins Gelände, bin mal gespannt wie lange das hält.

Wenn ich die Buchse wegklappe, dann spannen die Leitungen hinten sehr. Das mach ich noch 5x hin und her dann ist es ab.

Das kann ich auf keinen Fall so lassen und werde da nochmals vorbei fahren. Vor allem haben die ihre Wanze an meinem Unterboden vergessen -> siehe Bild. Ein Wunder das die bis nach Hause dran blieb...  /crazy
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10429
  • Dankeschön: 5981 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #14 am: 01. März 2018, 22:15:12 »
ja so ist das.....was man nicht selbst macht, das machen andere falsch.
Aber das vergessene Teil ist doch abgefallen, zumindest als Ausgleich für den zweiten Anlauf/die zweite Anfahrt  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Anhängerkupplung anbauen Duster 2
« Antwort #14 am: 01. März 2018, 22:15:12 »