Autor Thema: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer  (Gelesen 1323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mihhay21

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 6
  • Dankeschön: 21 mal
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« am: 13. August 2019, 10:28:29 »
*Ref Link gelöscht*


Ein Muss für alle SUV-Besitzer
Kompakt, aber langlebig, ist es ideal für diejenigen, die ein Gepäckfach an der Kuppel oder an den Längsholmen haben, an denen verschiedene Zubehörteile montiert sind.
« Letzte Änderung: 13. August 2019, 19:44:21 von Gulm »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, Funster, Falke

DUSTERcommunity.de

Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« am: 13. August 2019, 10:28:29 »

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1050
  • Dankeschön: 1527 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #1 am: 13. August 2019, 12:37:15 »
Ist das Teil nicht etwas zu hoch? Da scheine ich ja über den Dach zu schweben. Für mich wäre das nichts, und ich bin viel auf dem Dach unterwegs. So etwas habe ich nie vermisst...

KioKai weiss das eventuell: Hält das das Türschloss umgebende Blech diese Belastung überhaupt aus? Tiefer Kratzer wird es sowieso geben, Beulen am unteren Ende wohl auch vom Druck, aber verzieht es den Türrahmen da komplett, wenn ich qua Hebel mit 100 kg seitlich ziehe?

Danke für's Zeigen, jetzt habe ich eine bildliche Vorstellung, wenn mal jemand drüber redet.
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 840
  • Dankeschön: 3055 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #2 am: 13. August 2019, 12:48:10 »
Das sieht zweckmäßig aus, aber wie jkarpa hätte ich auch Bedenken wegen der Belastung des Türschlosses in dieser Richtung. Da entsteht doch eine ziemlich starke Hebelwirkung.  /nachdenk  Ich selbst steige entweder auf die Hinterräder, um auf das Fahrzeugdach zu kommen oder stelle mich bei geöffneter vorderer Tür auf den jeweiligen Sitz, wenn ich mal "ganz hoch hinaus" muss. 
Gruß    Falke
 

Offline Feinmechaniker

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 77
  • Dankeschön: 128 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #3 am: 13. August 2019, 13:52:09 »
Moin,
über die Stabilität an der Stelle braucht ihr euch keine Gedanken machen.
Bei modernen Fahrzeugen sind diese Bereiche extra versteift, damit die Türverriegelungen auch einen
Unfall mit Purzelbaum ohne Türöffnen überstehen.
Die Spaltmaße müssen danach passen, damit die Feuerwehr den Spreizer ansetzen kann ;-)

Gruß Thomas


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline joe3l

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 121
  • Dankeschön: 193 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #4 am: 13. August 2019, 13:56:31 »
Laut Hersteller entsteht eine horizontale Zugbelastung von ca. 90 kg und eine vertikale Zugbelastung von ca. 113 kg.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 160
  • Dankeschön: 1089 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #5 am: 13. August 2019, 14:19:51 »
Laut Hersteller entsteht eine horizontale Zugbelastung von ca. 90 kg und eine vertikale Zugbelastung von ca. 113 kg.

Ich glaube, Du hast die lbs-Werte aus der Zeichnung falsch in kg übersetzt. 2000 lbs entsprechen ca. 907 kg und 2500 lbs ca. 1134 kg, also ca. dem Zehnfachen der von Dir angegebenen Werte. Die Zeichnung zeigt aber auch nicht die entstehenden Kräfte durchs Draufsteigen, sondern die von der amerikanischen "Society of Automotive Engineers" geforderten Mindestkräfte, die so ein Türschlossbügel minimal aushalten muss.

P.S.: Die entstehenden Belastungen wären ja ohnehin stark von der draufsteigenden Person abhängig.  ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Feinmechaniker

Offline joe3l

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 121
  • Dankeschön: 193 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #6 am: 13. August 2019, 14:24:32 »
Du hast in allen Punkten recht, ich habe eine Null beim umrechnen vergessen. Und somit sind das dann tatsächlich geforderte Werte und keine Ist-Werte........

Danke für die Korrektur.
Gruß joe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Feinmechaniker

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 840
  • Dankeschön: 3055 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #7 am: 13. August 2019, 14:54:45 »
Nichtsdestotrotz ist die Idee dieser Vorrichtung nicht schlecht.
Gruß    Falke
 

Offline Feinmechaniker

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 77
  • Dankeschön: 128 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #8 am: 13. August 2019, 16:04:57 »
Es ist aber eine sehr wackelige Angelegenheit. Da bleibt immer eine vermeidbare Unfallgefahr.
Ich bin da eher der Freund eines externen Trittes. Gibt es in einfach für 5,- im Baumarkt (150 kg Last)
oder etwas gediegener für 25,- von Hailo.

Was nützt mir das Tourengepäck auf dem Dach, wenn ich beim Beladen verunfallt bin?
 

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 840
  • Dankeschön: 3055 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #9 am: 13. August 2019, 18:01:52 »
Es ist aber eine sehr wackelige Angelegenheit. Da bleibt immer eine vermeidbare Unfallgefahr.
Ich bin da eher der Freund eines externen Trittes. Gibt es in einfach für 5,- im Baumarkt (150 kg Last)
oder etwas gediegener für 25,- von Hailo…..


So etwas ist schön, aber meist nicht allzu hoch (ich habe solch ein Ding zusätzlich auch noch). Solange der externe Tritt auf ebenem Boden stehen kann, ist auch  - abgesehen von der meist fehlenden Höhe - alles gut, aber was ist, wenn Du in unwegsamem Terrain oben ans Gepäck musst? Dann steht das Ding schräg oder sackt ein und wird dabei auch ganz schnell materialbedingt einseitig überlastet:  Mir ist einer dieser genannten externen Tritte dabei schon mal einfach weggeknackt - soviel zur wirklichen Unfallgefahr. ;)
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Feinmechaniker

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 338
  • Dankeschön: 528 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #10 am: 13. August 2019, 20:07:34 »
Hallo,
bin beim Surfen mal auf den Tire Step gestoßen. Wäre beim Duster aber evtl. etwas zu weit hinten für den Zugang zum Dachträger.  /nachdenk
 

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3252
  • Dankeschön: 1592 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #11 am: 13. August 2019, 22:21:19 »
Ich mit meinen 186 cm brauche mich nur auf die Türschweller/Einstiegsleisten oder eines der Hinterräder stellen ...


Happy  /nachdenk ~ Daytona!


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Feinmechaniker

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 77
  • Dankeschön: 128 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #12 am: 13. August 2019, 22:27:17 »
@Falke:
Mein Tritt heißt im Handel "Klapphocker". Höhe geht beim Duster bis zum Türeinstieg. Beim Training abends am Wald ist das Teil wunderbar zum Schuhanziehen ;-)
Dazu habe ich noch eine kleine Holzplatte zum drauf-klemmen. Dann habe ich einen Minitisch für Kaffeebecher oder zum Schrauben eine Mini-Montageplatte. Genau das finde ich bei Ausrüstungsteilen immer toll, wenn sie multifunktional sind.

Wenn der Boden sehr rumpelig ist, könnte es kippeln. Da bin ich bei dir. Aber das nehme ich in Kauf.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 160
  • Dankeschön: 1089 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #13 am: 14. August 2019, 10:09:10 »
*Ref Link gelöscht*


Ein Muss für alle SUV-Besitzer
Kompakt, aber langlebig, ist es ideal für diejenigen, die ein Gepäckfach an der Kuppel oder an den Längsholmen haben, an denen verschiedene Zubehörteile montiert sind.

Moin!

Der "Affiliate Link" zu einer reichlich überteuerten Bezugsmöglichkeit (über 30 EUR) für diesen Door step wurde ja inzwischen dankenswerterweise gelöscht. Ich nehme mein "Danke" für den ersten Beitrag dieses Threads hiermit auch zurück.  /mies

Wer so ein Teil mal ausprobieren will, bekommt es wesentlich günstiger (10-15 EUR) bei den üblichen deutschen Verkaufsplattformen (Suchen nach "SUV door step") oder direkt aus China sogar für unter 10 EUR inkl. Versand.

Schönen Gruß
Heisenberg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Jensman, Godsvin, Funster, Falke

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 801
  • Dankeschön: 442 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #14 am: 15. August 2019, 22:16:26 »
Moin,

inzwischen habe ich so ein Ding zu Hause liegen und auch schon ausprobiert.
Ich lade regelmäßig Kayaks flach oder hochkant auf den Dachgepäckträger, manchmal muß noch ins Boot geladen werden.
Dafür reicht so ein Treppchen natürlich nicht aus.

Diese kleine Trittmöglichkeit hält sicher in der Türfalle, nicht verbiegt sich oder wird beschädigt.
Achten muß man allerdings auf den Türkontakt, die Trittfläche ist genau auf der Höhe des Kontakts und würde den, von oben, abscheren.
Dafür überlege ich mir noch eine Lösung, dass der Pin nicht versehentlich unter die Trittfläche geraten kann.
Die Stehhöhe ist genau richtig um über ein hochkant gestelltes Boot nach den Gurten greifen zu können oder um noch etwas in die Bootsluke zu laden und diese dann zu verschließen (was auf dem Boden stehend nie gelingt).
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Heisenberg, Godsvin, Funster, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Autodach zugang schritt für alle SUV-Besitzer
« Antwort #14 am: 15. August 2019, 22:16:26 »