Autor Thema: [Phase 2] : Kfz-Steuer ab September 2018  (Gelesen 8939 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ernstdas

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 65 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Kfz-Steuer ab September 2018
« am: 12. Februar 2018, 18:53:19 »
Hallo oder Helau miteinander,

ab September 2018 ändert sich ja die Kfz-Steuer und wird für Neu-Fahrzeuge wohl erheblich teurer.
Für Autos, die vor diesem Termin zugelassen wurden, gilt Bestandsschutz (?), die Steuer wird sich aber nach und nach auch verändern?

Finde im Netz keinen einfachen Rechner, mit welchem ich die künftige Belastung ermitteln könnte.

Frage:

- Gibt es einen Link, mit welchem ich die neue Steuer berechnen kann?
- oder kann jemand die Steuer für den TCE 125 4x4 Benziner, welcher vor Sept. zugelassen wurde, nennen?

Gruß ernstdas
« Letzte Änderung: 12. Februar 2018, 21:09:27 von Kromboli »
 

DUSTERcommunity.de

Kfz-Steuer ab September 2018
« am: 12. Februar 2018, 18:53:19 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9936
  • Dankeschön: 5227 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Kfz-Steue ab September 2018
« Antwort #1 am: 12. Februar 2018, 19:00:22 »
Frage:

- Gibt es einen Link, mit welchem ich die neue Steuer berechnen kann?
- oder kann jemand die Steuer für den TCE 125 4x4 Benziner, welcher vor Sept. zugelassen wurde, nennen?


124€ / Jahr
hier zu errechnen
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Totte

Offline ernstdas

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 71
  • Dankeschön: 65 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Kfz-Steue ab September 2018
« Antwort #2 am: 12. Februar 2018, 19:29:58 »
Danke, Kio Kai, wie immer super schnelle Antwort.

Habe mal versuchsweise das Zulassungsdatum auf 10/2018 im Rechner eingegeben und das gleiche Ergebnis erhalten.
Demnach werden die Änderungen im Rechner noch gar nicht berücksichtigt, oder sehe ich das falsch?

Gruß  ernstdas
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9936
  • Dankeschön: 5227 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Kfz-Steue ab September 2018
« Antwort #3 am: 12. Februar 2018, 19:34:31 »
Demnach werden die Änderungen im Rechner noch gar nicht berücksichtigt, oder sehe ich das falsch?


richtig....vermutlich weil sich der Gesetzgeber selbst noch nicht einig ist, was dann aufzuschlagen ist.  /nachdenk
Wenn das erst einmal feststeht, dann werden die Rechner, im Netz, auch zügig angepasst.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Online tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 826
  • Dankeschön: 467 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Kfz-Steue ab September 2018
« Antwort #4 am: 12. Februar 2018, 20:26:08 »
Moin,

die Kfz Steuer wird doch nicht geändert, die Steuersätze bleiben doch gleich.

Was sich ändert ist der Betrag.
Und der ändert sich weil der Wert, der zur Berechnung herangezogen wird, der CO2 Ausstoß, nach dem neuen Fahrzyklus festgelegt wird. Und nach dem neuen Fahrzyklus werden sich wohl erhöhte Werte ergeben.

Um wieviel höher die Werte etwa sein werden, darüber gibt es schon was im I-Net.
Mit diesem Aufschlag auf den aktuellen Wert aus dem Prospekt kann man schon heute den zukünftigen Wert ausrechnen.
Grüsse
Thomas

 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1737
  • Dankeschön: 178 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2018, 23:13:07 »
Gibt es mittlerweile neues zu berichten ?

Als zukünftiger SCe 115 4x2 Fahrer würde mich interessieren, was Vater Staat von mir an Steuer haben möchte.


Guten Rutsch Gruß Chris
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 

Online tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 826
  • Dankeschön: 467 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2018, 00:49:30 »
Moin,

selbst ist der Mann: https://www.kfz-steuer.de
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1737
  • Dankeschön: 178 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #7 am: 31. Dezember 2018, 14:45:58 »
Sieht wie eine Jahrmarkt - Homepage aus.

Was ich wissen wollte, aktuell sind es 140 €

Guten Rutsch Chris
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 

Offline Drachenstachel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 755
  • Dankeschön: 1066 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #8 am: 03. Januar 2019, 08:16:07 »
Sieht wie eine Jahrmarkt - Homepage aus.

Was ich wissen wollte, aktuell sind es 140 €

Guten Rutsch Chris

Moin!

Ich bin mir sehr sicher, dass Du mehr zahlen musst, da Dacia auf der Homepage CO2 Werte nur auf NEFZ runtergerechnet anzeigt (aber inzwischen keinen Hinweis darauf mehr gibt). Die Werte nach WLTP sind definitiv höher. Rechne mal mit 178g/km CO2 für den SCE 2WD nach.

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1043
  • Dankeschön: 960 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #9 am: 07. August 2019, 10:24:25 »
Moin!

Ich frage es einmal hier: welcher der in der CoC angegebene Co²Wert wird denn nun für die Steuerberechnung herangezogen?
Bei unserem neuen Sandero Stepway TCe 90 finde ich bei den WLTP-Angaben:
Niedrig:  166 g/km
Mittel:    129 g/km
Hoch:     128 g/km
Höchstwert: 173 g/km
Kombiniert: 149 g/km

Im Steuerbescheid ist der Kombinationswert zugrunde gelegt worden (149 g/km entsprechen € 126,00 Steuern).
Ist es aber nicht der geringste Wert, der genommen werden muss? Und: wo steht das? Ich habe nirgends einen (amtlichen) Hinweis finden können.

Vielen Dank für Hinweise, lieber Gruß,

der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 

Online Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 172
  • Dankeschön: 1342 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #10 am: 07. August 2019, 10:44:03 »
Moin Godsvin!

Schau mal hier
https://www.kba.de/DE/ZentraleRegister/ZFZR/Info_behoerden/Regelungen_ZulBescheinigungen/leitfaden_Ausfuellung_Zulassungsbescheinigung_Teil_I_und_II_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=8
auf den Seiten 21 und 22, wo es um die Ausfüllung des Feldes V.7 des Fahrzeugscheines geht. Ich lese daraus, dass der "Kombiniert"-Wert schon der richtige ist.

Schönen Gruß
Heisenberg
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, Falke

Offline Drachenstachel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 755
  • Dankeschön: 1066 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #11 am: 08. August 2019, 12:18:13 »
Im Steuerbescheid ist der Kombinationswert zugrunde gelegt worden (149 g/km entsprechen € 126,00 Steuern).
Ist es aber nicht der geringste Wert, der genommen werden muss?

Moin!

Bei mehreren "Antriebsarten" (wie beim LPG) zählt der niedrigere Wert, der im CoC enthaltenen kombinierten Werte. Beim Sandero mit Benzin only, steht nur ein kombinierter Wert drin und der ist, wie Heisenberg schon geschrieben hat, der richtige.

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, Falke

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1043
  • Dankeschön: 960 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #12 am: 08. August 2019, 12:55:47 »
Moin!

Ja, danke Euch beiden.
Ich glaube, das nennt man dann wohl "selektives Hören".  :D
Mir war nur etwas im Gedächtnis geblieben, dass irgend ein niedrigster Wert zur Berechnung herangezogen werden soll.

Schon heftig, das der 0,9 l - Sandero und Euro 6something fast genauso viel Steuern kostet, wie der alte Sandero mit 1,6 l Hubraum von 2012.
Aber es ist ja für einen guten Zweck: für mein Gehalt...  /fg  /hahaha

Lieber Gruß, der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Jensman

Offline Moskwitsch

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 384
  • Dankeschön: 893 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #13 am: 27. September 2019, 13:14:29 »
Alphorn - Nashorn - Vollkorn - Matterhorn
 

Online RoSie

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 528
  • Dankeschön: 64 mal
  • Herkunftsland: de
  • "Dumbo" EZ 25.08.2015
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #14 am: 27. September 2019, 16:57:51 »
Warum wohl ? Es sollen ja möglichst viele diese Dreckschleudern von E-Auto‘s kaufen.

Und bevor mir jetzt jemand mit dem erhobenen Zeigefinger kommt :
Wie, Wo und unter welchen katastrophalen Bedingungen werden die Rohstoffe für die Batterien der E-Auto‘s abgebaut ?
Gruß RoSie
----------------------------------------------------
Mac OS X, ich kann auch ohne Windows leben.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Kfz-Steuer ab September 2018
« Antwort #14 am: 27. September 2019, 16:57:51 »