Autor Thema: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen  (Gelesen 3664 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Moskwitsch

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 175
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #15 am: 07. März 2018, 01:17:36 »
Den bisherigen Posts nach zu urteilen, würde ich mal behaupten, dass doch noch relativ gutes Geld für gebrauchte Dusters bei Inzahlungnahme geboten wird. Zum Teil sehr fair.

Man darf nicht unbedingt den Wertverlust in Prozent vor Augen haben - vielmehr den effektiven"verlorenen" Betrag - und der bleibt im Vergleich zu andern Marken bei Dacia klein. Gutes Beispiel sind die Angaben von Dr. Watson - 7,5 Jahre / 105.000km /
Abschreibung Euro11600,- . Günstiger gehts fast nicht. Es gibt andere auf dieser Welt, die leisten sich 50.000,- Abschreibung in
2 Jahren. Ich glaub wir wollen uns das nicht leisten.

Gruss  Peter
Muss mir erst was Neues einfallen lassen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dr. Watson, Daytona, KioKai, Funster, Inge Lein

DUSTERcommunity.de

Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #15 am: 07. März 2018, 01:17:36 »

Offline DefenderX303

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 23 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Weil Einfach,einfach langweilig ist!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #16 am: 07. März 2018, 15:22:02 »
Ich hab Letztes jahr sogar eine Restwert garantie Bekommen wenn ich den Duster Zurück gebe wie hoch diese ist müsste ich Allerdings erstmal Schauen
in den Unterlagen
 

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 141 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #17 am: 07. März 2018, 17:48:08 »
Mein Freundlicher hat mir für meinen Duster 1 Ph2 TCe 125 4x2 Prestige, volle Hütte mit zusätzlich AHK abnehmbar, Seitenschweller, Radlaufschutz,
Bj. 06/2014, 23000 km beim Kauf des Duster 2 nur/noch 9.000 Euro geboten.

Wir-kaufen-dein-Auto.de hat mir 9.078 Euro geboten.

Verkauft habe ich ihn dann privat.
 

Offline Dannysunny

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 27
  • Dankeschön: 11 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #18 am: 07. März 2018, 22:19:46 »
Und was hast dann privat bekommen ?
 

Offline PaulGermany

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 162
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 110 4x4 105 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #19 am: 30. März 2018, 00:51:02 »
Kaufpreis 2011: 18'000

Nach DAT.DE Händlereinkauf in €:

2015: 8'300
2016: 8'000
2017: 7'400
aktuell: 6'700

Damit ist nach 6 Jahren der Wert auf unter 40% gesunken. Angesichts der neuen Generation Duster 2 muss man mit schnellerem Wertverlust rechnen. Für mich bleibt der Nutzwert über dem Marktwert, was da heißt: Behalten.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8646
  • Dankeschön: 2374 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #20 am: 30. März 2018, 00:57:32 »
Angesichts der neuen Generation Duster 2 muss man mit schnellerem Wertverlust rechnen. Für mich bleibt der Nutzwert über dem Marktwert, was da heißt: Behalten.


völlig richtig  :daumen.....nicht immer ist das Neue auch besser  ;) Was einem lange dient und mit dem man zufrieden ist, sollte man auch behalten.
Habe mich selbst schon einige Male geärgert einen Wagen abgestossen zu haben, nur um ein neuen zu wollen........nun behalte ich ihn einfach und der Neue kommt dazu.
Was gäbe ich heute für meinen DB 300D W123.....besonders der Spaß mit dem H-Kennzeichen so richtig schwarz aushusten zu können  :D
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Steinmueller, Falke

Offline ronnysc

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1019
  • Dankeschön: 52 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #21 am: 30. März 2018, 08:59:04 »
Für meinen Duster BJ Mai 2011 (Lauerate Direktimport, Diesel, Standheizung, Tempomat und Trittstufen) mit Laufleistung 95800km hat mir Dacia 4600€ geboten. Verkauft habe ich ihn bei wirkaufendeinauto für 5548€. Die haben schlicht nicht darauf geachtet das es ein Direktimport ist. Privat wäre sicher mehr möglich gewesen aber die Nerven und Zeit habe ich nicht.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dr. Watson, Daytona, Steinmueller

Offline Dr. Watson

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1313
  • Dankeschön: 173 mal
  • Herkunftsland: de
  • ...unser Neuer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #22 am: 30. März 2018, 11:24:41 »
Für meinen Duster BJ Mai 2011 (Lauerate Direktimport, Diesel, Standheizung, Tempomat und Trittstufen) mit Laufleistung 95800km hat mir Dacia 4600€ geboten. Verkauft habe ich ihn bei wirkaufendeinauto für 5548€. Die haben schlicht nicht darauf geachtet das es ein Direktimport ist. Privat wäre sicher mehr möglich gewesen aber die Nerven und Zeit habe ich nicht.

Da habe ich, mit meinem 1 Jahr älteren, recht standartmäßig ausgestatteten Laureate mit ca. 15.000 km mehr auf der Uhr und einem reparierten Hagelschaden in Höhe von damals ca. 9.000,- EUR, ja einen richtigen "Schnapper" bei der Händlerinzahlungnahme in Höhe von 5.000,- EUR gemacht.  /nachdenk  /tanzen

....kann aber auch an dem schicken Mahagoni-Braun liegen (anstatt dem "schnöden" schwarz)  ;)


Gruß Dr. Watson
vom 09.07.2010 bis 01.02.2018 stets unser treuer Begleiter:
Duster I Phase I 1,5 dci 110 FAP 4X2 107 PS
Laureate
Mahagoni-Braun
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona

Offline ronnysc

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1019
  • Dankeschön: 52 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #23 am: 30. März 2018, 18:20:28 »
Der Dacia Händler wußte daß es ein Direktimport war.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Wert bei Eintausch bzw. Inzahlungnahme für Duster Neuwagen
« Antwort #23 am: 30. März 2018, 18:20:28 »