Autor Thema: [Phase 1] : Gebrauchten kaufen worauf achten?  (Gelesen 563 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rooster

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 5
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Gebrauchten kaufen worauf achten?
« am: 15. August 2019, 23:41:00 »
Hallo Community da ich momentan ein etwas höheres Kfz suche mit hohem Kofferraum(ohne läßtig tiefe Ladekante) bin ich auf den Duster gekommen. Heute Probe gefahren ein Diesel und fand ihn ganz okai. 
Möchte mir einen DIesel kaufen als 4x4 . Worauf sollte ich bei den gebrauchten achten und welches Bj ist als Diesel zuverläßig?
Danke für Tipps.
 

DUSTERcommunity.de

Gebrauchten kaufen worauf achten?
« am: 15. August 2019, 23:41:00 »

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9806
  • Dankeschön: 5010 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Gebrauchten kaufen worauf achten?
« Antwort #1 am: 15. August 2019, 23:55:17 »
........ und welches Bj ist als Diesel zuverläßig?


es gibt keine unzuverlässigen Diesel, egal aus welchem Baujahr
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: RoSie, Funster, lillifit3

Offline Schwarzwald-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Dankeschön: 30 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Gebrauchten kaufen worauf achten?
« Antwort #2 am: 16. August 2019, 07:27:55 »
es gibt keine unzuverlässigen Diesel, egal aus welchem Baujahr
Da war doch was mit Ölüberdruck/geplatzen Ölfiltern ?
 

Offline Rooster

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 5
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re: Gebrauchten kaufen worauf achten?
« Antwort #3 am: 16. August 2019, 09:53:54 »
Leider rutsche die Kupplung bei meinem Testfahrzeug durch dazu stank es sehr nach verbranntem Öl. Habe auch irgendwo gelesen einige würden viel Öl verbrauchen ist das auf alle Bj bezogen?  Habe mit meinem aktuellen Kfz 250.auf der Uhr das würde ich gerne auch mit dem Duster erreichen mit wenig Kostenaufwand. Ab wiviel Km ist der Zahnriemen beim Duster dran?
 

Offline Moskwitsch

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 349
  • Dankeschön: 823 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Gebrauchten kaufen worauf achten?
« Antwort #4 am: 16. August 2019, 22:45:31 »
Beim Diesel sind 250.000 und mehr sicher nicht das Problem. Der 1.5er Diesel ist ein richtiges Kraftei und gilt als sehr langlebig und zuverlässig. Voraussetzung ist natürlich eine ordentliche und regelmässige Wartung. Wenn dies befolgt wird sehe ich keine Hindernisse
hohe Laufleistungen zu erzielen.
Aus dem Stehgreif : Zahnriemenwechsel alle 150.000km / 6Jahre - was zuerst eintrifft. - bitte nicht behaften, dürfte aber hinhauen.

Zum Be- und Entladen ist der Duster 4x4 ideal - nahezu perfekt. Da rutscht das Geshoppte fast von allein rein - und wiieder raus.

Gruss  Peter

Alphorn - Nashorn - Vollkorn - Matterhorn
 

Offline Rooster

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 5
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Interessent
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re: Gebrauchten kaufen worauf achten?
« Antwort #5 am: 20. August 2019, 19:59:54 »
Und wie sit das mit dem Innengeruch ? der Testwagen stank extrem nach Kunststoff... vergeht das? oder bekomme ich nach 1 Std Fahrt Kopfschmerzen?
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9806
  • Dankeschön: 5010 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Gebrauchten kaufen worauf achten?
« Antwort #6 am: 20. August 2019, 22:47:17 »
Und wie sit das mit dem Innengeruch ? der Testwagen stank extrem nach Kunststoff... vergeht das? oder bekomme ich nach 1 Std Fahrt Kopfschmerzen?


wenn man bedenkt wie unterschiedlich sensibel die Wahrnehmung von Menschen sein kann, dann gibt es dafür keine allgemeingültige Antwort.
Für "normal" sensibilisierte Menschen sind die Gerüche nach kurzer Zeit kaum noch wahrzunehmen, da sie ziemlich schnell verfliegen.

Man sollte aber manche kostenlose Addons, wie z.B. Fußmatten, kritisch bewerten, da diese oft der Grund für lang anhaltende unangenehme Gerüche sein können.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Godsvin, Falke, lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: Gebrauchten kaufen worauf achten?
« Antwort #6 am: 20. August 2019, 22:47:17 »