Autor Thema: Neues zum Grand Duster (2)  (Gelesen 6127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MrDuster

Neues zum Grand Duster (2)
« am: 22. Dezember 2017, 18:22:00 »
Hallo Leute. Als Fahrer des Duster BJ 2010 interessiere ich mich ganz allmählich auch mal für nen Neuen. Ich muss zugeben, dass mich der Duster 2 mit den Verbesserungen in Ausstattung und Design schon anspricht.  Allerdings benötige ich im Alltag nen größeren Kofferraum und bei Bergtouren etwas mehr Leistung. Nun sind die Ausmaße in der neuen Version nicht größer und der Diesel bleibt bei 110 PS. Daher möchte ich mit diesem Thema Neues zum Grand Duster heraus locken. Bleibt es ein Gerücht? Wird es ihn geben? Wann? Und wie sieht er dann innen und außen aus? Brennende Fragen von nem Urdusterfahrer, der sich die neue Version mit den jetzt bekannten Daten nicht zulegen wird. Lieben Gruß Mrduster.
Dacia Duster Lauréate dCi 110 FAP 4x4 110 PS in Basalt Grau und allem Pi Pa Po
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Markus_SQ247

DUSTERcommunity.de

Neues zum Grand Duster (2)
« am: 22. Dezember 2017, 18:22:00 »

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 142 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2017, 21:20:29 »
Offiziell wurde es von Dacia dementiert. In manchen aktuellen Tests des Dusters wird der Grand Duster jedoch immer wieder genannt.

Ich meine man kann hier eher der Absage seitens Dacia glauben.
Es wäre außerdem eine zu große Konkurrenz für Renault-Modelle. Viele würden dann vielleicht (noch) eher zu einem Grand Duster greifen, als zu einem Kadjar.
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1685
  • Dankeschön: 52 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #2 am: 24. Dezember 2017, 13:37:59 »
Ich glaube daran, denn die Gerüchte an einem 7 Sitzer Duster, bleiben hartnäckig seit Jahren bestehen.

Die Lodgy Produktion sollte eingestellt werden.

Außerdem bin ich der Überzeugung, das es eines Tages eine Duster Familie geben wird ! Pick up, eine Langversion u.s.w.

Solange sich der Duster ausgezeichnet verkauft, herrscht im Hause Renault sicherlich keine eile.

Auf den Logan SW musste man (ich zumindest) lange warten.


Frohe Weihnachten, gruß Chris

9. März 2011 - 06. November 2015

Meine erste Duster Ära
 

Offline Fliegerle

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Dankeschön: 82 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #3 am: 05. Januar 2018, 23:40:52 »
Laut meinem Autohändler hat man das Projekt 7-Sitzer wegen vermutlich zu geringer Nachfrage beerdigt. Nissan ist damit jedenfalls auf der Nase gelandet, so seine Aussage. (Vertreibt auch Nissan)
Glück auf,
Michael
 

Online Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 286
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #4 am: 06. Januar 2018, 09:03:20 »
Nissan ist damit auf der Nase gelandet? Was ist denn mit dem X-Trail, der fährt doch zuhauf durch die Gegend. Wird der eingestellt?
Herr Rossi sucht das Glück! Seit dem 17.09.2015 bei mir im Einsatz als Geocaching-Vehikel
 

Offline Exberli

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 271
  • Dankeschön: 371 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #5 am: 06. Januar 2018, 09:50:19 »
Den 7- Sitzer zu beerdigen, kann ich verstehen. Den Berlingo z.B. gibt es auch nur in homöopathischen Dosen als 7-Sitzer. Nicht jedoch den Duster mit größerem Kofferraum und fünf Sitzen. Den könnten viele gebrauchen. ASX und viele andere haben gegenüber dem Duster den deutlich kleineren Kofferraum. Daher kam auch nur der Duster in Frage. Mit einem Grand Duster ließen sich sicher neue Käuferschichten erschließen.
EU Laureate, Brink AHK starr, einige LZParts, Nokian Weatherproof SUV XL, Schmidt Hundebox, Autool 50X, Climair sunnyboy, Osram 130..., stop&go Marderschutz, waeco PDC
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Markus_SQ247, Falke

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 142 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #6 am: 06. Januar 2018, 10:17:33 »
Mit einem Grand Duster ließen sich sicher neue Käuferschichten erschließen.

Das mit Sicherheit!

Der müsste dann aber auf einer eigenen bzw. modifizierten Plattform stehen und das kostet.
Zudem müsste zumindest für eine gewissen Anteil der Herstellung von Plattform und Karosserie zusätzlich ein eigener
Produktionsabschnitt in einem Werk geschaffen werde.
Und ob sich das alles rechnet?

Zumal die Hauptfrage ist und bleibt eine ganz andere: Würde Renault den zulassen im Konzern?
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline albe149

Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #7 am: 06. Januar 2018, 11:39:02 »
der Diesel bleibt bei 110 PS.

Genau, das ist  für mich einer der wichtigsten Gründe im Moment keinen Duster zu kaufen. Habe jetzt über 100.000 km drauf, Wagen stand nie außerplanmäßig in der Werkstatt, mit den Unterhaltskosten kann ich auch leben. Gut bei der Verarbeitung und  dem Komfort gibt es bessere Modelle, aber auch teurere, ich warte mal ab und entscheide mich (eventuell) für einen neuen Duster, aber nur wenn Verarbeitung, Komfort und Preis meinen Vorstellungen entspricht.
Prestige 4x2, 110 dci 107PS, Bj.2011, Lockpaket, Elia Front- u. Heckbügel incl. Schwellrohre. 8x19 ET 40 mit 245/40 Reifen, Spurverbreiterung, Kotflügelschutz,  abn. AHK, ovales Endröhrchen, Steckdose Kofferraum, TFL, White Hammer H7,
Mittelarmlehne, Spiegelkappen in Wagenfarbe, AT-Anzeige   wichtig: Seitendekor.
 

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 640
  • Dankeschön: 277 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #8 am: 06. Januar 2018, 15:38:36 »
Habe jetzt über 100.000 km drauf, Wagen stand nie außerplanmäßig in der Werkstatt

Damit ist er grad' gut eingefahren!  ;)

Weiterhin viel Spass damit!

Gruss    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Seit dem 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R
 

Offline tercel

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2) ---> JETZT DOCH ???
« Antwort #9 am: 21. März 2018, 05:47:07 »
Hallo,

mittlerweile "höre" ich, daß es ihn gibt (7 Sitzer), da ich jedoch auf der HP von Dacia dazu nichts gefunden habe, "glaube" ich nicht daran.
Bisher habe ich bei meinem Händler nicht nachgefragt...
Wie ist hier Euer aktueller Kenntnisstand ?

Danke und Gruß

Tercel
 

Offline lillifit3

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 253
  • Dankeschön: 283 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #10 am: 21. März 2018, 06:34:54 »
Es gibt nichts neues vom Grand Duster. Laut meinem freundlichen Autohändler wird es dieser Vision nicht geben. Es besteht nur eine Nachfrage von einigen 'Gläubigen', die eine Produktion nicht lohnen. Die Frage wurde von Renault bereits vor Monaten, von der Presse angefragt, negativ beschieden. Bei Händlerpräsentationen wurde bereits vor Monaten diese Frage negativ beantwortet. Ein altes Indianer Sprichwort sagt: Reite kein totes Pferd.
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tercel

Offline Mike Sanders

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 58
  • Dankeschön: 39 mal
  • Herkunftsland: 00
    • Hohlraumversiegelung.info
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #11 am: 21. März 2018, 07:43:47 »
Mein Händler sagte mir auch das es kein Grand Duster geben wird...er meinte auch das es die Alpine nur limitiert geben wird und schon ausverkauft ist....2 Tage Später vor paar Wochen wurde bekannt das man die Alpine jetzt in 2 Versionen bestellen kann. :[ /oeehh ;D :D...wer an die Händler glaubt, glaubt auch an den Weihnachstmann.... /hahaha

Die Hoffnung stirbt zuletzt, ich würde mich auf einen Grand Duster freuen. Den bekommt dann meine Frau und ich nehme dann den Kurzen.
...Rost ist mein Hobby
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, tercel, Markus_SQ247

DUSTERcommunity.de

Re: Neues zum Grand Duster (2)
« Antwort #11 am: 21. März 2018, 07:43:47 »