Autor Thema: Dacia Jogger  (Gelesen 1676 mal)

2 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2657
  • Dankeschön: 1947 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Windmann, KioKai, Schängel55, Godsvin, Moskwitsch, Steffi und Holger

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10492
  • Dankeschön: 6088 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #1 am: 03. September 2021, 20:30:27 »
Focus



wobei damit die Träume von einem 7 sitzigen Duster (Bigster) in Rauch aufgegangen sind
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli

DUSTERcommunity.de

Re: Dacia Jogger
« Antwort #1 am: 03. September 2021, 20:30:27 »

Offline Moskwitsch

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 483
  • Dankeschön: 1094 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #2 am: 03. September 2021, 22:14:45 »
Hallo Kromboli

Vielen Dank für deinen Input - bin irgendwie überrascht. Bin zur Zeit nicht so auf dem Laufenden was die automobile Zukunft angeht.

Wo ist der Jogger zu positionieren ? Irgendwie etwas von allem, aber auch irgendwie nichts richtiges ???

Beste Grüsse   Peter
Alphorn - Nashorn - Vollkorn - Matterhorn  / DING DONG - the EU is GONE
 

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2657
  • Dankeschön: 1947 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #3 am: 03. September 2021, 22:50:51 »
Ich denke, auf der oben verlinkten ADAC-Seite ist das schon gut beschrieben.

Stichworte: Familie, Platz, praktischer Nutzwert und ein "Hauch von SUV" (Letzteres wohl vor allem wegen der gegenüber dem Durchschnitt etwas höheren Bodenfreiheit).

Ich bin ziemlich sicher, dass der Jogger seine Käufer finden wird.

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dakien, KioKai, Moskwitsch

Online tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1192
  • Dankeschön: 824 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #4 am: 03. September 2021, 23:02:52 »
Wo ist der Jogger zu positionieren ? Irgendwie etwas von allem, aber auch irgendwie nichts richtiges ???

Moin,

die "richtigen " Familienautos, die Großraumlimousinen hatten ihre Zeit. Die paar Modelle die noch angeboten werden verkaufen sich nur noch schleppend.

Die "richtigen" SUV verkaufen sich wie geschnitten Brot, als Familienauto sind sie nicht direkt die erste Wahl.

Da ja die Autobauer nun mal Fahrzeuge bauen müssen die sich auch gut verkaufen muß man sich halt etwas überlegen.
Und wenn der 7. Sitzer nun ein wenig wie ein, nicht uneleganter, SUV aussieht......dem Espace oder dem Peugeot 5007 blieb das ja auch nicht erspart.
So viele 7-sitzer oder Fahrzeuge mit einem sehr großen Kofferraum gibt es ja nicht mehr, schon gar nicht für den Preis.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Moskwitsch, Drupi

Offline Drupi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 257
  • Dankeschön: 230 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #5 am: 04. September 2021, 13:00:16 »
Das Auto sieht eigentlich ganz gut aus, ist ein 7 Sitzer und für viele Familien die nicht unbedingt 30000€ oder noch mehr für ein Auto ausgeben wollen (können), ist das sicherlich ein Entscheidungskriterium.
Selbst wenn der 20/21000 € kosten sollte, ist das ein Schnäppchen.
Die Motorisierung ist nun mal auch dem Preis angemessen, denn wenn einer 250 PS haben möchte muss er sich eben ein anderes Fabrikat kaufen.
Das einzige was durchaus machbar wäre, …ein Diesel würde dem Auto ganz gut tun.
So ein Auto mit LPG, vollbeladen mit 7 Personen und Gepäck und dann um die 10 Liter Verbrauch wenn man in Urlaub fährt, ist schon nicht schlecht für Familien die etwas auf ihr Geld achten müssen.
Wenn er dann noch ohne große Mängel ist und keine Probleme verursacht, findet er auch seine Käufer.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tomruevel, Falke, Steffi und Holger

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2657
  • Dankeschön: 1947 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #6 am: 10. September 2021, 00:55:57 »
Erste Sitzprobe.  ;)

Quelle: Motor1.com

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Windmann, Schängel55, Steffi und Holger

Offline Drupi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 257
  • Dankeschön: 230 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #7 am: 10. September 2021, 20:20:03 »
Wenn ich das richtig gelesen habe ist der Jogger 1780 cm breit.
Der neue Sandero dagegen 1848 cm.
Das wären fast glatte 6 cm in der Breite, und das wohl auch innen.
Selbst mein "alter Duster" ist 1822 cm breit.
Warum wird so etwas gebaut?  /wand
Von daher haben im Sandero etwas fülligere Personen ja mehr Platz, was die innenbreite angeht, vorausgesetzt innen ist der Jogger dann auch 6cm schmaler was zu vermuten ist.
2 Personen  á  110kg. auf den Vordersitzen, haben da aber ganz schön zu kämpfen.

 

Offline Funster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 431
  • Dankeschön: 891 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #8 am: 11. September 2021, 14:29:36 »
Ich vermute mal, du meinst eher Millimeter statt Zentimeter. /nachdenk
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Drupi

Offline Drupi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 257
  • Dankeschön: 230 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #9 am: 11. September 2021, 16:30:11 »
Ich vermute mal, du meinst eher Millimeter statt Zentimeter. /nachdenk
Jau...vertan...natürlich mm.
Aber trotzdem sind das 6cm in der Breite die der neue schmaler ist.
Und das kann sehr viel sein.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Funster

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 431
  • Dankeschön: 891 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #10 am: 13. September 2021, 17:24:13 »
Jau...vertan...natürlich mm.
Aber trotzdem sind das 6cm in der Breite die der neue schmaler ist.
Und das kann sehr viel sein.
Ich wünschte, das wär' bei meiner Figur der Fall.. /nachdenk
 

Online tomruevel

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1192
  • Dankeschön: 824 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #11 am: 14. September 2021, 22:07:24 »
Aber trotzdem sind das 6cm in der Breite die der neue schmaler ist.

Moin,

das heißt ja nicht zwingend dass das Fahrzeug drinnen dann auch um den Betrag schmaler ist.
Da kann eine ganze Menge über die Gestaltung die Türverkleidungen herausgeleiert werden. Indem man sie dort wo es nötig ist in den Hohlraum ausbuchtet.

Wir hatten ja vorher den Lodgy, der war knapp unter 1,80m breit.
Also die 5cm mehr im Duster fallen nun wirklich nicht auf.
Man könnte ja froh sein, wenn das Auto nicht so wahnsinnig breit ist. Z.B. beim Parken. Es ist doch völlig idiotisch, dass Kleinwagen sich langsam auf die 1,90m zuarbeiten.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Drupi

Offline Drupi

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 257
  • Dankeschön: 230 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #12 am: 14. September 2021, 23:54:17 »
Ich habe mal den Vergleich zwischen dem "Sandero neu" und den Duster gemacht und gesehen das der Sandero etwas breiter ist und beide (Sandero/Duster) nicht viel auseinander liegen.
(nur mm Unterschiede)
Da er aber fast 6cm breiter ist, muss natürlich das „drum herum“ anders geformt sein, besser gedämmt oder sonst was... da der Duster ja auch mal gerade nur etwa 80 kg schwerer ist.
Der Sandero ist ja unter dem Duster angesiedelt und somit geht der „Otto Normalbesitzer“ eigentlich davon aus der er kleiner ist.
Und zwar nicht nur in der Länge und der Höhe, sondern auch in der Breite.
Der Sandero ist mal gerade 1,50 m hoch ist und der Duster 1,62m und da  frage ich mich wo die 16 cm mehr in der Kopffreiheit bleibt, denn beide sind hier fast gleich.
Es bleibt also  abzuwarten wie ein neuer Jogger ist, denn wenn er im Autohaus steht kann man ja Probesitzen oder Probefahren.
Ales andere sind nur Vermutungen.

 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1776
  • Dankeschön: 249 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #13 am: 18. September 2021, 12:44:44 »
Die Dacia Designer haben sich zuviele Volvo Prospekte angeschaut.

Den aktuellen Sandero finde ich total gelungen ! Der Jogger hingegen wirkt unruhig, okey, erstmal live sehen.

Wenn der Jogger bei meinem Händler steht, werde ich mir den natürlich anschauen.

Gruß dc
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 

Offline moods

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
  • Dankeschön: 4 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 90 eco2 4x2 90 PS
Re: Dacia Jogger
« Antwort #14 am: 20. September 2021, 11:02:54 »
Wenn ich das richtig gelesen habe ist der Jogger 1780 cm breit.
Der neue Sandero dagegen 1848 cm.
Das wären fast glatte 6 cm in der Breite, und das wohl auch innen.
Selbst mein "alter Duster" ist 1822 cm breit.
Warum wird so etwas gebaut?

Also ich sag mal, die 178 cm sind  o h n e  die 2 Seitenspiegel.
Diese inkludiert ergibt das dann so um die knapp 2 m. wie bei der Mehrheit der Fahrzeuge heute.

Das besondere beim Jogger finde ich, neben dem ansprechenden Design, die gute Bodenfreiheit von 200 mm!

Schade nur, dass er nicht mit Diesel angeboten (werden) wird.

anyway, weil der update Duster jetzt auch das neue Navi/Armaturenträger hat, werde ich demnächst den Diesel Prestige bestellen. Ich warte noch etwas ab und schau noch, ob zusätzliche Faerbtöne angeboten werden.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Dacia Jogger
« Antwort #14 am: 20. September 2021, 11:02:54 »