Schaltplan / Pinbelegung Lenkstockschalter Lodgy
25.11.17 - 04:41


Autor Thema: Schaltplan / Pinbelegung Lenkstockschalter Lodgy  (Gelesen 200046 mal)

Offline tueftler

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 0
Schaltplan / Pinbelegung Lenkstockschalter Lodgy
« am: 08. April 2016, 00:32:40 »
Hallo zusammen,

ich hatte bei unserem Lodgy Prestige ein Problem mit dem Abblendlicht, welches nur noch sporadisch ging. In dem Zuge habe ich den Lenkstockschalter/Blinkerschalter ausgebaut und augeschraubt / aufgeklipst und den Fehler gefunden (siehe Anhang).
In dem Zuge habe ich einmal die Pinbelegung durchgemessen, diese möchte ich nun für alle zur Verfügung stellen.

In dem Sinne ... Viel Erfolg bei möglichen Fehlerbehebungen ...
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 7412
  • Dankeschön: 174 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Schaltplan / Pinbelegung Lenkstockschalter Lodgy
« Antwort #1 am: 08. April 2016, 07:29:37 »
 :daumen Würde das Board nicht den Titel Duster-Lexikon tragen, sondern Dacia-Lexikon,
hätte ich Teile des Beitrags gern übernommen.

Da du allerdings einen treffenden Titel gewählt hast, hoffe ich Viele mit diesem Problem finden
deinen Beitrag. :klatsch

Diesen Fehler hatten wir erst kürzlich an unserem Clio 3 Edition Dynamique. Nur das dort leider an die
Kontaktbahnen nicht, ohne Zerstörung, heranzukommen war.

In jedem Fall ist die von dir erkannte Fehlerursache, neben den bekannten Kabelbrüchen, oder Lötstellenabrisse
für alle möglichen Renault/Dacia Lenkstockschalter übertragbar.

Gruß Kiokai
Gruß KioKai...... /winke




Schickt mir gern eine PN, wenn ihr für wissenswerte Beiträge, zur Aufnahme in unserem Lexikon, beitragen könnt. Freue mich über jede Mithilfe....:daumen
 

Offline tueftler

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 0
Re:Schaltplan / Pinbelegung Lenkstockschalter Lodgy
« Antwort #2 am: 08. April 2016, 23:38:42 »
Ja, mit meinem Lodgy bin ich in diesem Forum etwas falsch. Das es die Rubrik Lodgy gab, habe ich es trotzdem einmal gepostet...

Bei unserem Lodgy geht die Zerlegung des Lenkstockschalters super einfach. Die Einbuchtungen für den Schraubenzieher zum Auslösen der Clips sind gut sichtbar. Die von mir beschrieben Leiterbahnen befinden sich übrigens auf der Seite, wo auch die Kabel angelötet sind. Die andere Seite ist noch zusätzlich über Schrauben gesichert. Dort befindet sich die Blinkermechanik.

PS: Gleich im ersten Bild habe ich mich mal schön verschrieben, Dacia schreibt man natürlich ohne zweites "d";).
 

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2245
  • Dankeschön: 7 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Schaltplan / Pinbelegung Lenkstockschalter Lodgy
« Antwort #3 am: 09. April 2016, 00:02:24 »
Ja, mit meinem Lodgy bin ich in diesem Forum etwas falsch. Das es die Rubrik Lodgy gab, habe ich es trotzdem einmal gepostet...
...

Erstmal herzlich willkommen in der DUSTERcommunity.de!

Und: Du bist nicht falsch. Sonst gäbe es ja die Rubrik hier nicht. Natürlich liegt der Schwerpunkt auf dem Duster. Aber nicht wenige Mitglieder haben nicht nur einen Dacia und sind auch froh über Tipps zu anderen Modellen. Außerdem gleicht sich ja auch vieles. Manche sind auch von einem anderen Dacia auf den Duster umgestiegen oder haben es vielleicht einmal vor. Wir haben auch einige Logan- und Sanderobesitzer unter uns.

Also fühl Dich wohl hier und viel Spaß beim Stöbern und Schreiben. Und natürlich beim  /fahren

Viele Grüße aus Berlin
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion