Autor Thema: Elektrische Fensterheber Ausbauen  (Gelesen 8296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline boboo

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 0
Elektrische Fensterheber Ausbauen
« am: 08. November 2012, 08:07:35 »
Hat jemand schon das Bedienpult (Fahrerseite) ausgebaut?
Wird es einfach rausgezogen, oder ist mehr zu tun (Verkleidung abziehen o.ä.)?
 

DUSTERcommunity.de

Elektrische Fensterheber Ausbauen
« am: 08. November 2012, 08:07:35 »

Ronspitz

  • Gast
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #1 am: 08. November 2012, 11:06:16 »
Hat jemand schon das Bedienpult (Fahrerseite) ausgebaut?
Wird es einfach rausgezogen, oder ist mehr zu tun (Verkleidung abziehen o.ä.)?


Hallo, bin nicht ganz sicher was genau du mit Bedienpult meinst ?
Wenn du die Bedienblende meinst in der sich die Schalter und das Radio befinden, dann musst du unten an der Blende kraftig ziehen, am besten an beiden Seiten, dann kannst du die gesamte Frontblende abziehen, und kommst von hinten an die Schalter.
Gruss Ron
 

Offline Toaster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
    • Lodgy Forum
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #2 am: 08. November 2012, 11:08:14 »
Hat jemand schon das Bedienpult (Fahrerseite) ausgebaut?
Wird es einfach rausgezogen, oder ist mehr zu tun (Verkleidung abziehen o.ä.)?


Soweit ich weiss kannste das einfach rausziehen! 
Gruß Toaster
 

Offline PAINTYBEAR

Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #3 am: 08. November 2012, 11:39:25 »
Hallo, bin nicht ganz sicher was genau du mit Bedienpult meinst ?

Er meint das "Bedienpult" (Fahrerseite). das man HIER gut sehen kann.
(Bitte beachten: Der TE redet über den Lodgy!)  ;)
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.
 

Offline Dusterix

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1421
  • Dankeschön: 1 mal
  • wer schreibfehler findet darf sie behalten
    • Blue Man
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #4 am: 08. November 2012, 11:43:50 »
Hallo, bin nicht ganz sicher was genau du mit Bedienpult meinst ?
Wenn du die Bedienblende meinst in der sich die Schalter und das Radio befinden, dann musst du unten an der Blende kraftig ziehen, am besten an beiden Seiten, dann kannst du die gesamte Frontblende abziehen, und kommst von hinten an die Schalter.
Gruss Ron
hey ron, du bist in der abteilung "lodgy" gelandet  /oeehh
alles kann, nix muss
 

Offline boboo

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 0
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #5 am: 08. November 2012, 11:54:45 »
Es geht um das - wie im Posttitel steht - Bedienpult für die elektrische Fensterheber auf der Fahrerseite.
Also die 4 Knöpfe + Schalter in der vorderen linken Tür.

Aber inzwischen habe ich es gelöst - einfach rausgezogen, die sind nur eingerastet.
 

Offline Toem

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Lodgy-Besteller (7-Sitzer)
    • DerLodgyist.de
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #6 am: 08. November 2012, 12:06:13 »
Die für mich interessante Frage ist, was willst du da verändern?
Gruesse,
Toem
 

Offline Dusterix

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1421
  • Dankeschön: 1 mal
  • wer schreibfehler findet darf sie behalten
    • Blue Man
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #7 am: 08. November 2012, 12:13:28 »
bestimmt die schalterbeleuchtung ändern  /freuen
alles kann, nix muss
 

Offline boboo

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 0
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #8 am: 08. November 2012, 13:08:58 »
bestimmt die schalterbeleuchtung ändern  /freuen
Um sie ändern zu können muss man sie zuerst haben  :P
Aber den Zustand von "keine Beleuchtung" in "eine Beleuchtung" umzuwandeln, ja, kann man auch als Schalterbeleuchtungsänderung bezeichnen.
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #9 am: 10. November 2012, 20:46:20 »
Hallo zusammen,
einfach ziehen geht, ist aber nicht ganz richtig.
Von vorne in der Rundung ist ne Kerbenmarkierung, vorsichtig mit einem Flachschraubendreher reindrücken lässt die vordere Raste lösen, und dann kann er nach hinten hochgeklappt werden.
Durfte ich oftgenug machen, um die Lautsprecher auszumessen, einzubauen, nochmal ab, weil ich was . . . egal.
Gruss
Klaus
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline ETCmultiplexer

Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #10 am: 18. November 2012, 10:50:13 »
Um sie ändern zu können muss man sie zuerst haben  :P
Aber den Zustand von "keine Beleuchtung" in "eine Beleuchtung" umzuwandeln, ja, kann man auch als Schalterbeleuchtungsänderung bezeichnen.

Du brauchst nur eine Drahtbrücke. Ich sende Dir einen Link mit Bildern.
 

Offline KlausSch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #11 am: 18. November 2012, 13:57:03 »
Du brauchst nur eine Drahtbrücke. Ich sende Dir einen Link mit Bildern.
Den hätte ich auch gerne.
Gruss
Klaus
Lodgy 1,6 MPI Laureate, 7sitzer und Megane II Grandtour 1,5 dci FAP Dynamique
 

Offline AxelG

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #12 am: 18. November 2012, 16:22:59 »
Au ja, ich auch bitte.  :daumen
 

Offline Sternenfeuer

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #13 am: 18. November 2012, 16:52:46 »
 

DUSTERcommunity.de

Re:Elektrische Fensterheber Ausbauen
« Antwort #13 am: 18. November 2012, 16:52:46 »