Autor Thema: Erste Erfahrungen mit dem Logan MCV Stepway Easy-R TCe 90  (Gelesen 3271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 628
  • Dankeschön: 208 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Eine Woche und gut 1000 Kilometer ergeben folgendes Bild:

Platzangebot

Auch als 5-Sitzer ist im Kofferraum Platz ohne Ende. Umklappen der Sitze wie im Duster. Unter dem Kofferraumboden habe ich das Notrad und noch etwas Platz für Kleinzeugs.
Der Fahrgastraum ist mit dem Duster vergleichbar. Also auch hier absolut genügend.

Leistung

Der 90 PS-Benziner macht seine Arbeit angenehm leise und mit genügend Leistung. Gerade in Zusammenarbeit mit dem automatisierten Schaltgetriebe eine überzeugende Kombination.

Komfort

Federung/Dämpfung ist mit dem Duster vergleichbar, allerdings ohne die volle Bodenfreiheit des Duster (aber über dem Normal-MCV). Abrollgeräusche und Windgeräusche vernehmlich, ohne nervig zu sein. Motorlautstärke sehr gering. Im Stand vergisst man, dass der Motor noch läuft. Klimatisierung mit dem Duster ohne Klimaautomatik etwa identisch. Das Gebläse ist leiser als im Duster Phase I. Die Stoffsitze (diesmal kein Leder, wegen fehlender Sitzheizung) sind optisch durch die eingenähten Stepway-Logos sehr schön und bequem. Für Langbeiner evtl. zu kurze Sitzauflage.

Ausstattung

Da ich die Vollausstattung gewählt habe, ist diese recht komplett, allerdings ohne die Elektronik-Helferlein modernster Autos. Also muss noch selber gefahren werden, was ja auch mehr Spaß macht! Das Navi dürfte etwas höhere Auflösung haben, dies speziell bei Sonnenlicht-Einstrahlung.

Qualitätseindruck

Wie schon in manchen Beiträgen zum Duster geschrieben, lernen die Ingenieure und Arbeiter bei Dacia von Modelljahr zu Modelljahr tüchtig dazu. Nichts klappert oder knarzt, Passgenauigkeit und Verarbeitung aller Materialien sehr gut. Materialanmutung und Haptik sind dem Charakter von Dacia-Modellen entsprechend. Das heißt: pflegeleicht und massiv, ohne unnötigen "Chi-chi".

Optik

Das ist natürlich in der dustercommunity ein Thema für sich. Klar ist es nicht die volle Duster-Optik, die ich nach wie vor sehr mag. Da sich bei meiner Frau und mir einige Wohnortwechsel ergeben haben, brauchen wir den Laderaum des MCV.
In der Stepway-Version ist aber der MCV auch optisch absolut auf Duster-Niveau. Spürbar länger und etwas niedriger, dennoch mit SUV-Attributen versehen ist der MCV Stepway ein richtiger SUV-Kombi. Uns gefällt die Optik sehr gut. Ein paar kleine Upgrades werden noch mit LZParts besprochen.

Dies die ersten Eindrücke, die den Spaß an Dacia-Modellen wiedergeweckt haben (nach kurzer Absenz). Wenn's jemanden interessiert, werde ich bei Gelegenheit und mehr Fahrdistanz wieder berichten.

Gruß    Noby




Vorgänger war: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Fahrten!
Seit dem 22.5.2018: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, KioKai, Steinmueller, Falke, Blueshadow

DUSTERcommunity.de


Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8943
  • Dankeschön: 2986 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Erste Erfahrungen mit dem Logan MCV Stepway Easy-R TCe 90
« Antwort #1 am: 30. Mai 2018, 19:06:18 »
Wenn's jemanden interessiert, werde ich bei Gelegenheit und mehr Fahrdistanz wieder berichten.


Hallo Noby,
bitte unbedingt  :daumen

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Steppy  :klatsch ......und nicht vor lauter Begeisterung vergessen auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen, damit Damika ans Steuer darf.
Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem MCV und stets unfall.- und pannenfreie Fahrten.  /winke
 
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby

Offline Moskwitsch

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 196
  • Dankeschön: 437 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Erste Erfahrungen mit dem Logan MCV Stepway Easy-R TCe 90
« Antwort #2 am: 30. Mai 2018, 22:37:55 »
Gratuliere dir.

Wünsch dir viel Freude mit deinem MCV. Bei MCV kommt mir immer MTV in den Sinn - wiess auch nicht warum.

Hab mir erst einen angeschaut - Diesel Stepway in weiss - die Zusammenstellung des Stepway und die Optik
find ich gut. Und die erhöhte Bodenfreiheit ist natürlich ideal.

Das ist jetzt wirklich ein schlaues Auto für schlaue Leute -  richtig gut ++++ Gibts eventuell ein Bildchen,
obwohl wir bei den Dustern sind ?

Gruss   Peter
Muss mir erst was Neues einfallen lassen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Noby

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 628
  • Dankeschön: 208 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Erste Erfahrungen mit dem Logan MCV Stepway Easy-R TCe 90
« Antwort #3 am: 31. Mai 2018, 11:05:51 »
Danke an KioKai und Peter!

Gibts eventuell ein Bildchen,
Wunsch ist vorgemerkt.

Gruß    Noby
Vorgänger war: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Fahrten!
Seit dem 22.5.2018: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, KioKai, Falke

Offline Noby

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 628
  • Dankeschön: 208 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Erste Erfahrungen mit dem Logan MCV Stepway Easy-R TCe 90
« Antwort #4 am: 13. August 2018, 18:05:58 »


Nach bald 15'000 km in knapp 3 Monaten hat sich unser Stepway sehr gut bewährt. Vollbeladen mit voll beladenem Anhänger hat er praktisch unseren ganzen Umzug von Nordfriesland in den Schwarzwald bewältigt (gut, Möbel waren nur wenige dabei).

Motor und das automatisierte Schaltgetriebe machen ihre Arbeit sehr gut, überraschend, wie viel Leistung der 3-Zylinder-Motor gerade im Anhängerbetrieb bringt. Mir scheinen die Bremsen gar besser als im Duster. Zweimal "durfte" ich diese mit dem Anhänger als Gefahrenbremsung testen!

Das Platzangebot und der gebotene Komfort überzeugen wirklich sehr. Der Verbrauch ist natürlich stark vom Betrieb abhängig, bleibt aber selbst mit Vollbelastung in erfreulichem Rahmen.

Wir haben den Kauf keinen Moment bereut und freuen uns auf weitere Großtaten.

Gruß

Noby
Vorgänger war: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré.
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Fahrten!
Seit dem 22.5.2018: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: tomruevel, KioKai, Moskwitsch

Offline Moskwitsch

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 196
  • Dankeschön: 437 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Erste Erfahrungen mit dem Logan MCV Stepway Easy-R TCe 90
« Antwort #5 am: 13. August 2018, 20:36:46 »
Danke für das Bild - auch vielen Dank für das Feedback.
 
Ist schon ein schlaues Auto so ein MCV Stepway - für mich wärs aber unbedingt der Diesel, ich liebe den 1.5er Diesel.
Ich wünsche dir weiterhin viel Spass und Freude an einem guten Auto für wenig Geld - besser gehts fast gar nicht.

Gruss in den SW

Peter
Muss mir erst was Neues einfallen lassen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, KioKai

DUSTERcommunity.de

Re: Erste Erfahrungen mit dem Logan MCV Stepway Easy-R TCe 90
« Antwort #5 am: 13. August 2018, 20:36:46 »