Autor Thema: Duster Club 4x4  (Gelesen 6100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1129
  • Dankeschön: 2076 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Duster Club 4x4
« am: 03. April 2017, 19:39:03 »
Ich glaube, die Jungs hier hatten wir noch nicht entdeckt:

https://www.facebook.com/Duster-Club-4x4-319706268147262

@Markus: Schaue Dir die an, die zeigen Grenzen auf (und überwinden sie mit dem Duster)
Harr! Karpafahrt!
 

Offline Markus_SQ247

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Kenner
  • *
  • Beiträge: 662
  • Dankeschön: 570 mal
  • Herkunftsland: at
    • HELLSKLAMM-ERDFERKEL.at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Duster Club 4x4
« Antwort #1 am: 04. April 2017, 10:23:19 »
Schau ich mir am Abend an, hier habe ich leider keinen Zugang zu YT :-(
Die Suche nach Teammitgliedern für die nächste SuperKarpata hat begonnen, die HELLSKLAMM-ERDFERKEL starten am 24.5.2019 ins Rennen.
 

DUSTERcommunity.de

Re:Duster Club 4x4
« Antwort #1 am: 04. April 2017, 10:23:19 »

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1068
  • Dankeschön: 1127 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Duster Club 4x4
« Antwort #2 am: 04. April 2017, 12:38:25 »
Mist, habe keinen Facebook-Zugang...

Aus welcher Gegend kommen die?

Gruß, der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 

Offline Markus_SQ247

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Kenner
  • *
  • Beiträge: 662
  • Dankeschön: 570 mal
  • Herkunftsland: at
    • HELLSKLAMM-ERDFERKEL.at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Duster Club 4x4
« Antwort #3 am: 04. April 2017, 13:16:35 »
AAAHJO stimmt, FB, nicht YT...egal, hab ich hier auch nicht, alles gesperrt  /crazy
Die Suche nach Teammitgliedern für die nächste SuperKarpata hat begonnen, die HELLSKLAMM-ERDFERKEL starten am 24.5.2019 ins Rennen.
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1129
  • Dankeschön: 2076 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Duster Club 4x4
« Antwort #4 am: 05. April 2017, 11:23:45 »
Aus welcher Gegend kommen die?

Da der erklärende Text auf Italienisch ist, vermute ich, dass diese Jungs in Nordostitalien sitzen. Könnte man glatt mal besuchen fahren!
Harr! Karpafahrt!
 

Offline Markus_SQ247

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Kenner
  • *
  • Beiträge: 662
  • Dankeschön: 570 mal
  • Herkunftsland: at
    • HELLSKLAMM-ERDFERKEL.at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Duster Club 4x4
« Antwort #5 am: 05. April 2017, 17:59:30 »
So, jetzt hab ich die Seite gesehen...kannte ich bereits, gefällt mir!

Da sind halt extreme Umbauten auch dabei, die mit einem Duster nicht viel mehr als die Karosserie gemeinsam haben.
Bei solchen Fahrzeugen frage ich mich, ob es Werbung von Dacia ist oder ob wirklich ein normaler Fahrer einfach irgendwo angefangen hat und das Fahrzeug Stück für Stück optimiert hat.

So werde ich es (irgendwann mal) mit meinem 2000,- - Duster nicht machen, weil ich das Serienauto mit "einfachen" Maßnahmen (gute Reifen usw.) testen möchte.
Die Sache soll ja auch dazu führen, dass man den Dacia mit anderen Fahrzeugen vergleichen kann und dazu sind stark umgebaute Autos halt nicht geeignet...upgraden bis zum Raumschiff kann man so ziemlich alles, das sagt dann nichts mehr über die Basis aus.

LG
Markus
Die Suche nach Teammitgliedern für die nächste SuperKarpata hat begonnen, die HELLSKLAMM-ERDFERKEL starten am 24.5.2019 ins Rennen.
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1129
  • Dankeschön: 2076 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:Duster Club 4x4
« Antwort #6 am: 05. April 2017, 18:12:08 »
@Markus_SQ247: Ich erkennen so etwas nicht so leicht, speziell nicht unter einer zentimeterdicken Schlammschicht. Magst Du einige der extremeren Umbauten aufzeigen?
Harr! Karpafahrt!
 

Offline Markus_SQ247

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Kenner
  • *
  • Beiträge: 662
  • Dankeschön: 570 mal
  • Herkunftsland: at
    • HELLSKLAMM-ERDFERKEL.at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Duster Club 4x4
« Antwort #7 am: 05. April 2017, 21:21:16 »
Ich meine z.B. den braunen Duster, der die Balkan-Breslau gefahren ist, da sieht man schon, dass der von der Serie recht weit entfernt ist.
Diff-Sperren, Käfig und diverse Streben (somit auch eine steifere Gesamtstruktur), Gewichtsoptimierungen, Rampenwinkeloptimierung, usw.
Würde mich auch interessieren ob der einen Originalmotor drin hat...auf den Videos sieht man es nicht gut, aber der beschleunigt schon ganz nett und mit einer ordentlichen Wolke.

Aber selbst wenn man "nur" Overlimit, Mudster, usw. genauer ansieht, hat man nicht nur genug Höhe geschaffen um größere Reifen montieren zu können, sondern auch Sperren, Versteifungen und andere gröbere Umbauten.

Find ich wirklich klasse, für einen "wie ist das Serienauto im Gelände"-Test ist es halt nicht aussagekräftig.

LG
Markus
Die Suche nach Teammitgliedern für die nächste SuperKarpata hat begonnen, die HELLSKLAMM-ERDFERKEL starten am 24.5.2019 ins Rennen.
 

DUSTERcommunity.de

Re:Duster Club 4x4
« Antwort #7 am: 05. April 2017, 21:21:16 »