Autor Thema: Keyless Entry  (Gelesen 13463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline prisma

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #90 am: 12. März 2018, 09:12:27 »
Offenbar gibt es doch einen Zusammenhang, sonst würde Dacia das sicher nicht in die Bedienungsanleitung schreiben (s. Zitat drei Beiträge zuvor: "Sonderfälle bei Fahrzeugen mit Keycard").

Gruß
Krom
Leider hat das keinen Einfluss auf die Huperei. Gemäss AH ist die Abschaltung der Huperei per Soaftware nicht möglich.
Fazit: Ich würde sicher nie mehr das Keyless-System ordern, bevor die Huperei abgestellt werden kann.
Nerve mich jedemal, weil ich vergesse, dass ich manuell schliessen sollte.
Zudem habe ich letzte Woche den Schnee vom Auto befreit, dabei aber nicht beachtet, dass er sich bereits entriegelt hat. Fazit: zweimal die Huperei, weil ja das Auto zwei Seiten hat.
Ich habe Renault Schweiz mal informiert, dass Sie die Bussgelder wegen der Huperei übernehmen können, nütz aber vermutlich wenig.

Ich hoffe immer noch, dass ich die Huperei ohne abklemmen der Hupe loswerde.

Gruss Jakob
 

DUSTERcommunity.de

Re: Keyless Entry
« Antwort #90 am: 12. März 2018, 09:12:27 »

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 141 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #91 am: 12. März 2018, 18:06:08 »
Auch ich möchte - wie einige andere offenkundig auch - Keycard Handsfree nicht mehr missen. Echt fantastisch.

Und mich stört das Hupen überhaupt nicht. Im Gegenteil!

Wenn ich mich vom Auto entferne, höre ich nur noch auf das hupen, damit ich weiß, dass das Auto auch wirklich verriegelt hat.
Die Alternative wäre, dass ich mich jedesmal umdrehen müsste, um zu schauen, ob die Fahrtrichtungsanzeiger zur Quittierung blinken.

Das wäre für mich aber kein Komfortgewinn.

Aber, wie bei anderen Themen auch, alles eine Frage der Ansicht und des Geschmacks.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Orange-Duster

Offline joe3l

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 55 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #92 am: 12. März 2018, 18:22:32 »
Ich finde es nur nachts im Wohngebiet eine Zumutung. An meinem jetzigen Fahrzeug höre ich den Schließvorgang deutlich genug. Da braucht es keine Hupe.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gero, santalaus

Offline benkly

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 87
  • Dankeschön: 54 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #93 am: 13. März 2018, 10:58:20 »
Innerorts darf nur bei absolut unmittelbarer Gefahr zur Warnung gehupt werden. Ich denke nicht das der ruhende Verkehr dazu zählt, vor allem dann nicht wenn es aus komfortgründen ist.

Von daher, wenn mich einer damit nervt -> Anwalt und Unterlassungsklage.
Mit Rechtsschutz ist das sogar recht günstig. Obs der andere dann von Dacia wieder zurück klagt ist dessen Problem.

[schwarz/weiß-Modus off]
Klar, man will ja keinen Stress mit anderen, aber diese Huperei geht echt nicht. Dann gehört da ein 2. Signalgeber rein der nicht so laut wie die Hupe ist. Egal ob nur kurz betätigt.

Bei meinem Nissan habe ich das auch, aber da hupt nix.
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 8683
  • Dankeschön: 2442 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #94 am: 13. März 2018, 11:36:59 »
..... Dann gehört da ein 2. Signalgeber rein der nicht so laut wie die Hupe ist.


sehe ich auch so.
Finde es nicht zeitgemäß und am falschen Ende gespart.....so ein wetterfester Piezzo kostet nicht einmal 5€
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Tommi79

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
  • Dankeschön: 17 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #95 am: 13. März 2018, 12:44:15 »
Ich war sehr überrascht als ich beim AH den Duster 2 mit Keyless unter die Lupe nahm.

Persönlich stört es ein wenig ,aber sicher keine Kaufentscheidung (Bequemlichkeit geht vor) und da ich am Land außerhalb der Ortschaft wohne wird es wohl keinen Stören. Vielleicht finden sie ja noch was dieses Manko zu entschärfen .
 

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 141 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #96 am: 17. März 2018, 18:37:15 »
Update Keycard Handsfree

Es bleibt vom Grundsatz dabei, dass ich das System klasse finde (auch das Hupen).

Das Einzige, was mich SEHR stört ist folgendes:
Ich habe die Keycard immer in der Jackentasche und lasse sie da auch. Beim Aussteigen bleibt sie da natürlich auch.
Wenn ich nun aber den Kofferraum nach dem Öffnen wieder schließe (zum Beispiel nach dem Ausladen des Wochenendeinkaufes - der Motor läuft während dessen weiter)
macht der jedes Mal einen Radau, da wird mir schlecht. Dann hupt er circa fünf mal in sehr kurzen Abständen hintereinander, so als ob ein Kleinkind meckert.

Drinnen ist dann immer die Anzeige im Display, dass die Keycard nicht erkannt wurde.
Ist ja auch logisch, denn die habe ich in der Jackentasche.

Warum es aber ausgerechnet der Kontakt im Kofferraum sein muss, der den Dusti beim Schließen
zum Meckern veranlasst, kein Plan!

 

Offline joe3l

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 55 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #97 am: 17. März 2018, 19:00:51 »
Dann schalte eben die Karre aus, dann hupt nichts mehr. Macht man eh nicht, dass man Autos unnötig laufen lässt. /manooo
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: deepdiver, flat

Offline Dr. Watson

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1317
  • Dankeschön: 176 mal
  • Herkunftsland: de
  • ...unser Neuer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #98 am: 17. März 2018, 19:08:11 »

Warum es aber ausgerechnet der Kontakt im Kofferraum sein muss, der den Dusti beim Schließen
zum Meckern veranlasst, kein Plan!



Das hat nichts mit dem Schließen der Kofferraumklappe zu tun.

Du verlässt bei laufendem Motor einfach den Sende-/Empfangsbereich des Transponders. Das wird Dir durch die 5 kurzen Huptöne signalisiert.

Macht sich aber praktisch bei Diebstahl (wie beim VOX-Automagazin berichtet). Hier könnte zwar der Motor mit der dort beschriebenen Methode gestartet werden (und darf dann nicht wieder ausgemacht werden), aber anders als bei dem im dortigen Beispiel schon 2 mal gestohlenen A 8, würde sich der Duster durch dieses nervige Hupen bemerkbar machen.  ;)

Hat halt alles Vor- und Nachteile.



Gruß Dr. Watson
vom 09.07.2010 bis 01.02.2018 stets unser treuer Begleiter:
Duster I Phase I 1,5 dci 110 FAP 4X2 107 PS
Laureate
Mahagoni-Braun
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, siedler228

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 141 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #99 am: 17. März 2018, 19:54:53 »
Dann schalte eben die Karre aus, dann hupt nichts mehr. Macht man eh nicht, dass man Autos unnötig laufen lässt. /manooo

Ich schalte bestimmt nicht für eine Minute das Auto aus! Und ich glaube auch kaum, dass das dem Motor schadet oder die Ökobilanz Deutschlands verbessert.

Das hat nichts mit dem Schließen der Kofferraumklappe zu tun.
Du verlässt bei laufendem Motor einfach den Sende-/Empfangsbereich des Transponders. Das wird Dir durch die 5 kurzen Huptöne signalisiert.

Nein, dass kann nicht sein. Wenn ich aussteige und mich vom Auto entferne, um die Haustür aufzuschließen, hupt gar nichts (der Motor läuft und ich habe den Schlüssel auch in der Jackentasche). Erst wenn ich den Kofferraum schließe (wohlgemerkt ich stehe direkt hinterm Duster im Sende-/Empfangsbereich) hupt er fünf mal.
 

Offline flat

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 297
  • Dankeschön: 263 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #100 am: 17. März 2018, 20:03:04 »
Ich schalte bestimmt nicht für eine Minute das Auto aus! Und ich glaube auch kaum, dass das dem Motor schadet oder die Ökobilanz Deutschlands verbessert.
Auch ne Einstellung.... /mies
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: deepdiver

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 141 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #101 am: 17. März 2018, 20:10:57 »
Auch ne Einstellung.... /mies

War klar. Ist mir aber egal.
 

Offline joe3l

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 53
  • Dankeschön: 55 mal
  • Herkunftsland: de
  • Mein Karpatenpanzer, meine Leuchtkugel......
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #102 am: 17. März 2018, 20:13:43 »
Dein stoppen and Go schaltet sogar für weniger ab....
 

Offline Dr. Watson

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1317
  • Dankeschön: 176 mal
  • Herkunftsland: de
  • ...unser Neuer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #103 am: 17. März 2018, 20:14:12 »

Nein, dass kann nicht sein. Wenn ich aussteige und mich vom Auto entferne, um die Haustür aufzuschließen, hupt gar nichts (der Motor läuft und ich habe den Schlüssel auch in der Jackentasche). Erst wenn ich den Kofferraum schließe (wohlgemerkt ich stehe direkt hinterm Duster im Sende-/Empfangsbereich) hupt er fünf mal.

Dann ist Dein Sende-/Empfangsbereich zu groß... /nachdenk

Es geht nicht um den Sende-/Empfangsbereich der Keyless-Karte im Allgemeinen, sondern um den des in der Karte verbauten Transponders (den auch jeder normale Autoschlüssel hat). Die Meldung im Display sollte sofort erscheinen (oder mit ganz leichter Verzögerung), wenn die Karte den Innenraum verlässt und an diese Meldung ist auch das akustische Signal der Hupe gekoppelt (zumindest für diesen Fall).

Also entweder ist Dein System extrem träge oder irgend etwas stimmt damit nicht.  /nachdenk

Bei meinem hupt es jedenfalls kurz nachdem ich den Innenraum verlassen habe, unabhängig von der Entfernung zum Auto.
Hatte ich erst heute Morgen beim Schnee vom Auto räumen.



Gruß Dr. Watson
vom 09.07.2010 bis 01.02.2018 stets unser treuer Begleiter:
Duster I Phase I 1,5 dci 110 FAP 4X2 107 PS
Laureate
Mahagoni-Braun
 

Offline Dustermann

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 144
  • Dankeschön: 141 mal
  • Herkunftsland: de
  • Kraft kommt von Kraftstoff!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Keyless Entry
« Antwort #104 am: 18. März 2018, 12:34:38 »
An der Trägheit kann es nicht liegen.

Wenn ich mich dem Auto nähere - egal von welcher Seite - schließt er super schnell auf.
Wenn ich mich vom Auto entferne - egal von welcher Seite - schließt er super schnell ab.

Wenn ich mich aber bei laufendem Motor vom Auto entferne, macht er gar nichts.
Nur halt, wenn ich die Kofferraumklappe schließe - dann meckert er.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Keyless Entry
« Antwort #104 am: 18. März 2018, 12:34:38 »