Autor Thema: [Phase 2] : Rücklicht Feuchtigkeit  (Gelesen 1327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Diega57

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Rücklicht Feuchtigkeit
« am: 30. Dezember 2019, 16:07:49 »

Hallo zusammen.
Ich habe bei meinem Duster BJ.  03.2019 Feuchtigkeit in der linken Heckleuchte. Laut Werkstatt ( heute) ist das für Dacia normal und stellt keinerlei Mangel oder Beanstandung dar. Ist es wirklich so?
Gruß Dieter
 

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Dankeschön: 628 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2019, 16:33:10 »
Moin,

und ja, das ist so und verschwindet auch wieder.
Grüsse
Thomas

 

DUSTERcommunity.de

Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2019, 16:33:10 »

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10191
  • Dankeschön: 5661 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2019, 17:29:18 »
solange es kein stehendes Wasser ist, ist dies nicht nur bei Dacia normal und kann schon mal (muss aber nicht) vorkommen  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Diega57

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 2
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2019, 17:41:37 »
Besten Dank für die Antworten.
Ich muss es dann so hinnehmen.  /fahren ;)
LG Dieter
 

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1763
  • Dankeschön: 236 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #4 am: 09. Januar 2020, 11:36:53 »
Ich bin da ganz anderer Meinung !

Zuletzt hatte ich das Problem am Logan Mcv ! Damals wurde mir der Scheinwerfer gewechselt, siehe Foto.

Laut meinem AH, bischen Feuchtigkeit wäre normal, die Feuchtigkeit zieht sich aber schon zur hälfte des Rücklicht, was über die Toleranz geht.

Früher an meinem ersten Wagen, einem Ford Fiesta, hatte ich auch das Problem, eines Tages war ich mitten drinn einer Polizei Kontrolle, die mir den feuchten Rückstrahler ebenfalls aufmerksam machten.

2022 geht es mit deinem Duster zum Tüv, dann wäre, falls du nicht verlängert hast, dein Duster raus aus der Garantiezeit.

Ich würde auf ein austauschen drängen, die Kosten trägt nicht dein AH, sondern es läuft über die Garantie. die Herrschaften in Brühl in der Renault Zentrale sind sehr daran interessiert schnell und unkompliziert zu helfen.

Falls dein Autohaus sich weiter nicht Kunden orientiert zeigt, selbst mit der Zentrale Kontakt aufnehmen ! Telefon Renault Deutschland  0223 2737 601 !

Nicht vergessen, mit der Zeit wird es nicht besser werden, spätestens die Polizei oder beim Tüv, werden dich zum handeln zwingen, dann lieber jetzt in der Garantiezeit.

Gruß dc


 

 
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: grandpa, lillifit3, Schwarzwald-Duster, alex1272

Offline zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 234
  • Dankeschön: 198 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #5 am: 07. März 2020, 15:01:39 »
Part numer?
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2315
  • Dankeschön: 1401 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: grandpa, Godsvin, lillifit3, zeko

Offline zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 234
  • Dankeschön: 198 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #7 am: 08. März 2020, 08:18:00 »
Ist das der led wie im Brasil?
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10191
  • Dankeschön: 5661 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #8 am: 08. März 2020, 16:22:40 »
Ist das der led wie im Brasil?


ziemlich sicher nicht  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: zeko

DUSTERcommunity.de

Re: Rücklicht Feuchtigkeit
« Antwort #8 am: 08. März 2020, 16:22:40 »