Autor Thema: [Phase 2] : Einbau Elektrik AHK  (Gelesen 1916 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8761
  • Dankeschön: 2608 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #15 am: 01. April 2018, 18:28:48 »
Einlesen ist nicht notwendig, weil der CAN-Bus  im Duster nicht völlig ausgebaut ist. Es fehlt ihm einfach die Bordspannungsüberwachung.....zum Glück auch. ;) denn dann wäre es viel komplizierter. Der Ansatz ist allerdings nicht ganz falsch, es liegt an der Blinkerüberwachung, die dein Steuergerät, also das
im E.-Satz der AHK, wahrscheinlich nicht hat.
Hast du mal eine Beschreibung zum E.-Satz oder ein Link dorthin......so kann man prüfen ob der E.-Satz ge.-/ oder ungeeignet ist.
Da bin ich mir fast sicher, vorausgesetzt du hast richtig verkabelt.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

DUSTERcommunity.de

Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #15 am: 01. April 2018, 18:28:48 »

Offline Blueshadow

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 149 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #16 am: 01. April 2018, 19:22:00 »
Hallo KioKai,

besten Dank.
Muss ich Dienstag mal im Büro schauen....

LG

Blueshadow
Der Tod ist sicher, das Leben nicht......
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8761
  • Dankeschön: 2608 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #17 am: 01. April 2018, 19:26:17 »
der E.-Satz sollte CAN-BUS geeignet sein, obwohl die AHK, wie gesagt, nicht angemeldet werden muss.
Diese E.-Sätze haben im Steuergerät eine Blinkerüberwachung integriert, die ohne Anhänger für einen ungestörter Blinkerintervall sorgen.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Blueshadow

Offline Blueshadow

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 149 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #18 am: 12. April 2018, 07:04:29 »
Sodele,

jetzt funktionierts.
War eine kleine Odyssee:

Ich hatte ja reklamiert, "Hmmm, schicken Sie uns doch bitte mal Ihre Fahrgestellnummer"

Ok, UU1HSDCW.........

Antwort:

Wir haben soeben Ihre Fahrgestellnummer umschlüsseln lassen.
 
Diese ergab folgende Daten:
Dacia Duster
Modelljahr 2018
 
Sie haben jedoch für folgendes Baujahr bestellt:
Hersteller, Modell: Dacia, Duster
Baujahr: 11.2013 - 12.2017
 
Somit ist das von Ihnen bestellte Angebot nicht passend für Ihr Fahrzeug.
 
Gern lassen wir die Ware werktags direkt bei Ihnen abholen. Bitte teilen Sie uns dafür noch den von Ihnen gewünschten Abholtag mit.
Die Abholung kann Montags bis Freitags zwischen 08.00 Uhr und 18.00 Uhr erfolgen. Einen genaueren Zeitraum können wir nicht festlegen.
 
Die Abholung kostet 10,00 Euro und dieser Betrag wird von Ihrer Gutschrift abgezogen.
 
Sie können die Ware auch frankiert einsenden, an folgende Adresse:


Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie verbleiben möchten.
 
Nach Prüfung und Erhalt der Ware erhalten Sie den Betrag zurück.
Wir erteilen Ihnen die Gutschrift innerhalb der gesetzlichen Fristen.
Mit freundlichen Grüßen"

Hallo!!!!!!!!  /oeehh
Hab ich nen Duster 2 /nachdenk /nachdenk /nachdenk  /hahaha

Ok, meine Antwort:

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
anbei übersende ich Ihnen wunschgemäß, den Screenshot, den ich gestern von Ihrer Kollegin Frau P. bekommen habe.
Zusätzlich übersende ich Ihnen ein Dokument meines Dacia Händlers, woraus hervorgeht, das Mein Auto ein Duster1 Phase 2 ist
und nicht wie laut Ihrem Screenshot ein Duster Modell 2018.
 
Hier der Originallaut der Mail, kann gerne auch im Original noch geschickt werden:
 
Guten Morgen Hr. ,
 
Anbei wie telefonisch besprochen die genaue Fahrzeugbeschreibung.
Die markierten Punkte zeigen nochmals das Ihr Duster die Phase 2 von dem ersten Modell ist und es sich nicht um das neue Modell handelt.
 
Mit freundlichen Grüßen

Autozentrum.........

 :klatsch

Antwort:

Guten Tag,
 
wir haben soeben eine Rückmeldung unserer Technik erhalten.
 
Gerne würden wir den falschen Elektrosatz Werktags kostenfrei bei Ihnen abholen lassen.
Bitte teilen Sie uns hierzu einen Tag, zwischen Montag und Freitag mit.
 
Den passenden Elektrosatz, senden wir Ihnen kostenfrei zu.
 
Mit freundlichen Grüßen

 /freuen /freuen /freuen

Montag kam der E-Satz von Erich Jaeger an.
Gestern mal "fliegend" eingebaut und funktioniert einwandfrei. /freuen

Endlich soweit jetzt alles erledigt, der falsche Satz wird dann kostenfrei bei mir abgeholt.

Danke an dieses Forum und Vielen Dank an KioKai für seine Geduld und Infos.  :daumen

Mit so einem geballten Fachwissen im Rücken, kann man auch bei einer Firma besser auftreten.

LG

Blueshadow
Der Tod ist sicher, das Leben nicht......
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, KioKai, Gecco, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8761
  • Dankeschön: 2608 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #19 am: 12. April 2018, 09:27:09 »
gern! ....und wenn es dann zu so einem Ergebnis führt, kommt doch Freude auf....zäher Lieferant, aber zu überzeugen :daumen
Nun musst du nur noch die Feinarbeit machen, den alten E.-Satz raus und den neuen schön sauber verlegt dafür rein.
Drücke die Daumen das die abgesetzten Leitungslängen gleich sind  :daumen
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Blueshadow

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 149 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #20 am: 12. April 2018, 09:48:43 »
Moin,

ich glaube, die vom neuen Satz sind sogar etwas länger...... :daumen
Der Tod ist sicher, das Leben nicht......
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8761
  • Dankeschön: 2608 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #21 am: 12. April 2018, 10:09:35 »
Moin,

ich glaube, die vom neuen Satz sind sogar etwas länger...... :daumen

du Glückspilz  :daumen
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Blueshadow

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 149 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #22 am: 16. April 2018, 11:40:39 »
Sodele,
kurzer Abschlussbericht,
hat alles einwandfrei gepasst.

Ich meine die Kabel waren wirklich einen ticken länger.
Das passte jetzt wie geschmiert.

Hier könnte man jetzt sagen "Qualität aus Germany" :klatsch

Alles feddich.

Der falsche Satz wird morgen hier abgeholt.

Nochmal Danke an alle die geholfen haben. :daumen

LG

Blueshadow
Der Tod ist sicher, das Leben nicht......
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8761
  • Dankeschön: 2608 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #23 am: 16. April 2018, 11:51:52 »
Fazit:
Wenn ein Anbieter einen E.-Satz für den Duster Baujahr 2010 - 2017 verkauft, dann kann der nicht, beim Duster ab 10/2013 (also Ph2) funktionieren. So wie in diesem Fall, wo die Angaben richtig gelautet hätten Bj. 2010 - 2013 für den Ph1.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Blueshadow

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 524
  • Dankeschön: 1222 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #24 am: 16. April 2018, 15:26:51 »
Fazit:
Wenn ein Anbieter einen E.-Satz für den Duster Baujahr 2010 - 2017 verkauft, dann kann der nicht, beim Duster ab 10/2013 (also Ph2) funktionieren. So wie in diesem Fall, wo die Angaben richtig gelautet hätten Bj. 2010 - 2013 für den Ph1.  ;)

Das weiß der unbedarfte Käufer aber nicht, wenn er den genauen Unterschied zwischen Phase 1 und 2 nicht kennt. Der vertraut dann der unrichtigen bzw. unvollständigen Händlerangabe, die suggeriert, dass der Kabelbaum modellübergreifend passt.
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Blueshadow

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8761
  • Dankeschön: 2608 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #25 am: 16. April 2018, 15:38:52 »
Das weiß der unbedarfte Käufer aber nicht, wenn er den genauen Unterschied zwischen Phase 1 und 2 nicht kennt. Der vertraut dann der unrichtigen bzw. unvollständigen Händlerangabe, die suggeriert, dass der Kabelbaum modellübergreifend passt.

genau......daher ja auch hier noch mal der ausdrückliche Hinweis. ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Blueshadow

DUSTERcommunity.de

Re: Einbau Elektrik AHK
« Antwort #25 am: 16. April 2018, 15:38:52 »