die ersten 3500 km mit dem Duster 2


Autor Thema: die ersten 3500 km mit dem Duster 2  (Gelesen 918 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Michtho

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 44 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« am: 07. Februar 2018, 09:24:29 »
Moin,

am 15.01.18 wurde mein Duster 2 zugelassen und die ersten 3500 km wären geschafft.
Inzwischen bin ich auch froh, dass ich Ledersitze mit Sitzheizung habe....obwohl ich sie
nehmen musste weil der Wagen im Vorlauf war. Im Vergleich mit meinem Duster 1 Phase 1 4x4
und LPG Nachrüstung ist der Diesel um einiges besser im Durchzug. Ich fahe jeden Tag mind, 140 km
zur Arbeit ( 80% Autobahn ) und habe immer noch ein Grinsen im Gesicht  ;D
Am Anfang bin ich so mit 120-130 km/h laut Tempomat gefahren und er Dieselverbrauch ging immer weiter hoch,
zum Schluß auf fast 7,5 Liter....inzwischen fahre ich im Schnitt 110 km/h und liege jetzt bei ca. 6,15 Liter...ich
hoffe das wird nach den ersten 6000 Kilmetern noch ein bisschen weniger wenn er richtig eingefahren ist.
Selbst bei Schnee und glätte bin ich mit den serienmäßigen Reifen ( Bridgestone Dueler Sport ) dank Allrad gut voran gekommen ( Nur M+S Kennung ohne Schneeflocke , zum Glück 2017 hergestellt ) zum nächsten Winter werde ich mir aber vernünftige Winterreifen holen.
Zu meckern gibt es nur Kelinigkeiten, b.B. das Display reagiert etwas träge ( ja, die Schutzfolie ist ab ) und die Sitzheizung hat keine Regulierung, mal heiß, mal kalt und mal warm....aber dafür war sie bezahlbar.
Ansonsten fühlt sich der Duster 2 um einiges erwachsener an als der Duster 1 Phase 1, den ich hatte.

Einen frostigen Gruß aus dem Norden

Michtho




Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden
 

DUSTERcommunity.de

die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« am: 07. Februar 2018, 09:24:29 »

Offline Exberli

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 149
  • Dankeschön: 144 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #1 am: 07. Februar 2018, 11:13:11 »
Danke für die ersten Duster 2 Eindrücke. Mit dem Kilometerstand dürftest du der Kilometer-König der Duster2 sein. Weiter gute Fahrt und Grüße in den Süden nach IZ.
EU Laureate, Brink AHK starr, einige LZParts, Nokian Weatherproof SUV XL, Schmidt Hundebox, Autool 50X, Climair sunnyboy, Osram 130..., stop&go Marderschutz, waeco PDC (noch in der Schublade).
 

Offline Dusterinchen

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
  • Dankeschön: 8 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #2 am: 07. Februar 2018, 11:41:43 »
Danke für den Bericht. Dürfte ich erfahren mit welcher App du deine Daten festgehalten hast?
 

Offline joe3l

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • Freue mich wie Bolle, wenn er geliefert wird...
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #3 am: 07. Februar 2018, 12:02:57 »
Ich beneide dich! Wie kommt man zwei Tage nach dem Vorstellungstermin beim Händler bereits an seinen eigenen Wagen?  /haeh

Ich fürchte, ich darf noch mindestens 5 Monate warten....... :(
 

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 880
  • Dankeschön: 155 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #4 am: 07. Februar 2018, 12:48:50 »
...träge ( ja, die Schutzfolie ist ab ) und...

 :daumen  /hahaha

Super, diesbezüglich gab es ja einige Vorgänge...
Da hat tatsächlich mal jemand ganz viele Threads durchgearbeitet und die Suche benutzt!  :daumen

Grüße von der eisigen Ostsee, der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom Clio, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Offline Michtho

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 44 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #5 am: 07. Februar 2018, 13:51:27 »
Danke für den Bericht. Dürfte ich erfahren mit welcher App du deine Daten festgehalten hast?
Die App heißt Spritmonitor und ist kostenlos . Oder man geht ganz normal über www.spritmonitor.de auf die Webseite

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller, Orange-Duster

Offline Michtho

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 44 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #6 am: 07. Februar 2018, 13:56:20 »
Ich beneide dich! Wie kommt man zwei Tage nach dem Vorstellungstermin beim Händler bereits an seinen eigenen Wagen?  /haeh

Ich fürchte, ich darf noch mindestens 5 Monate warten....... :(
Ich wollte am 29.12 eigentlich nur mal den Duster ausrechnen lassen...... da waren es schon vier bis sechs Monate Lieferzeit..... zum Glück hatte er den Wagen im Vorlauf.... der hatte alles was ich wollte, Diesel, 4 x 4 . Prestige Ausstattung und Perlmutt schwarz....... nur anstatt der 4 Kameras und handsfree hatte der Wagen im Vorlauf Leder und Sitzheizung...... da habe ich kurz nach einer Finanzierung gefragt  und ihn spontan gekauft. Erstes Probesitzen konnte ich schon 5 Tage vor dem 13.01 aber der Händler durfte ihn vorher nicht rausgeben und musste noch die abnehmbare Anhängerkupplung unterbauen

Letzte Woche hatte er noch 2 Benziner mit 4 x 2 auf dem Platz.
TCE 125 einmal Prestige in kosmos-blau und einmal Comfort in Platin-grau.
Autohaus Brockmann in Itzehoe, Herr Wolf. Ich wurde dort sehr gut beraten

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Racer69, Steinmueller, Falke

Online rolly22

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 22 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #7 am: 15. Februar 2018, 22:00:21 »
Was hat der Einbau der abnehmbaren AHK gekostet?
Grüßle, Rolf... 
_______________________________________
Derzeit noch Dacia Sandero II Facelift, 0.9 TCe 90 LPG Lauréate in weiss ... mit ein paar kleinen Verbesserungen...
 

Offline Michtho

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 44 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #8 am: Gestern um 05:47:37 »
Was hat der Einbau der abnehmbaren AHK gekostet?
Moin,
Die abnehmbare AHK hat mir Einbau € 850.- gekostet.....sie hat Renault/Dacia Papiere

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rolly22

Online Dannysunny

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
  • Dankeschön: 3 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #9 am: Gestern um 16:14:34 »
Was hat der Einbau der abnehmbaren AHK gekostet?
Moin,
Die abnehmbare AHK hat mir Einbau € 850.- gekostet.....sie hat Renault/Dacia Papiere

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
Ich warte jetzt schon 4 Wochen auf meine Ahk. Heute wurde mir gesagt das Renault Dacia die abnehmbare aus dem Verkauf genommen hat. Es traten Probleme mit der ersten Lieferung auf. Was genau könnte er mir auch nicht sagen. Ich lass mir halt jetzt nee feste montieren.
 

DUSTERcommunity.de

Re: die ersten 3500 km mit dem Duster 2
« Antwort #9 am: Gestern um 16:14:34 »