Autor Thema: Serienbereifung Hersteller Größe ?  (Gelesen 2823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1thor

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 58
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: SCe 115 4x2 115 PS
Serienbereifung Hersteller Größe ?
« am: 07. März 2018, 13:25:37 »
Hallo ,

was habt ihr eigentlich bei Auslieferung für eine Bereifung drauf ? Also serienmäßig, ohne Alus . Hersteller ? Größe ?
Haben den SCE 4x2 comfort bestellt.
 

DUSTERcommunity.de

Serienbereifung Hersteller Größe ?
« am: 07. März 2018, 13:25:37 »

Offline Dusterinchen

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 18
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #1 am: 29. März 2018, 14:07:23 »
Wir haben die Serienbereifung gegen Ganzjahresreifen (Goodyear 4 Season) austauschen lassen und haben die Bridgestone Dueler Sommerreifen mitgenommen. Falls jemand interesse an denen hat kann sich gerne melden
 

Offline Raptuse

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #2 am: 27. April 2018, 09:11:34 »
Hallo,
ich wollte nichts neues auf machen. Darum schreibe ich hier.

Ich habe letzte Woche meinen Duster 2 Prestige abgeholt. /trink
Jetzt ist mir aufgefallen das in den Papieren 215/65 16 als Reifengröße eingetragen sind.
Der Prestige hat aber 215/60 17 montiert. Davon steht in den Papieren nichts.  /haeh

Ich habe den Händler angerufen und der meinte das es normal sei und immer nur die kleinste Größe eingetragen ist. /crazy

Das kann doch nicht sein? Oder doch? Dann klärt mich auf.
Können mal bitte die Prestige-Besitzer in den Schein gucken ob das wirklich so ist?
Vielen Dank!
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 942
  • Dankeschön: 1135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #3 am: 27. April 2018, 09:33:28 »
Schaue mal in die COC Konformitätsbescheinigung.

Bei Bedarf beim Händler anfordern.
Harr! SuperKarpafahrt!
 

Offline schischkabopp

Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #4 am: 27. April 2018, 15:28:08 »
Schaue mal in die COC Konformitätsbescheinigung.

Genau so isses. Im Schein ist lediglich eine Größe aufgeführt, ebenso im Brief. Alle Optionen stehen lediglich in der COC, und die ausgelieferten 17" stehen da garantiert drin!
 

Offline Raptuse

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #5 am: 28. April 2018, 09:49:18 »
Danke für die Antworten! :daumen

Aber wenn ich ein Polizist wäre und halte einen Duster an. Wenn ich die Reifen kontrolliere und muss feststellen das die gar nicht in den Papieren stehen. Da würde ich eine Mängelkarte ausstellen. :P

Oder ich fahre zum TÜV. Der will die doch dann eintragen. Oder nicht?

Oder stehe ich gerade auf dem Schlauch?
Mein letzter Neuwagenkauf ist 14 Jahre her. Aber da standen die Sondergrößen auch in den Papieren.
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 942
  • Dankeschön: 1135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #6 am: 28. April 2018, 10:47:32 »
Ja, Du siehst das falsch. Heute zählt die COC.
Harr! SuperKarpafahrt!
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9159
  • Dankeschön: 3430 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #7 am: 28. April 2018, 14:20:01 »
Daher habe ich stets eine Kopie der COC im Handschuhfach.....das hilft bei unwissenden Ordnungshütern
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Falke, Blueshadow

Offline Raptuse

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #8 am: 29. April 2018, 19:52:58 »
Ok, hab die COC vom Händler bekommen.  /lesen
Die Bereifung steht auch drin. Alles wieder gut. /freuen

Danke für die Antworten! :daumen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, kattuggla

Offline kattuggla

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #9 am: 13. September 2018, 12:37:00 »
Hallo,

ich hänge meine Frage auch mal hier ran:

Auf meinem (geliebten) alten RAV4 sind 16" Felgen drauf (Reifen 215/70 R 16), kann ich die auch für meinen neuen Duster benutzen (Comfort SCe 115 4WD)?
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9159
  • Dankeschön: 3430 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #10 am: 13. September 2018, 13:05:20 »
benutzen ja....nur musst du sie nachtragen lassen, da 70er nicht in der COC stehen.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: kattuggla

Offline kattuggla

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #11 am: 13. September 2018, 13:09:49 »
Gut zu wissen, Danke :)

Dann bleibt mein 2. Satz Felgen hier. Wieder Geld gespart^^

Bzw. könnte man auf die Felgen auch andere (in der COC verzeichnete) Reifen draufziehen (ich hab da echt keine Ahnung)? Meine Winterreifen müssten sowieso mal erneuert werden.
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 942
  • Dankeschön: 1135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #12 am: 13. September 2018, 13:14:53 »
Ich wittere ein Mißverständnis. Die Metallfelgen könnten vielleicht passen, werden das aber aller Wahrscheinlichkeit nach nicht tun, und zudem nicht für den Duster zugelassen sein.

Das Gummi kann auf Duster Felgen aufgezogen werden, muss aber angeschaut und eingetragen werden. Das klappt nicht bei jedem Prüfer, aber irgendeiner wird das schon machen. Auf jeden Fall werden Prüfer und Zulassungsstelle Kosten abrechnen.
Harr! SuperKarpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: kattuggla

Offline kattuggla

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 4x4 114 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #13 am: 13. September 2018, 13:19:42 »
Ai, klingt nicht so gut. Aber trotzdem Danke :)

Ich denke ich werde einfach mal hier zum Reifenhändler fahren und den fragen. Sonst gibts eben nen neuen Satz Felgen.
 

Online Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1904
  • Dankeschön: 1958 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #14 am: 13. September 2018, 13:45:26 »
.....Sonst gibts eben nen neuen Satz Felgen.

Öh, da gibts ein Missverständnis.
Die SerienFELGEN vom Toyota kannst Du auf keinen Fall weiterverwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #14 am: 13. September 2018, 13:45:26 »