Autor Thema: Serienbereifung Hersteller Größe ?  (Gelesen 6689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kumulus

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Dankeschön: 12 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #15 am: 14. September 2018, 22:27:47 »
Im Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil 1 wird nur die kleinste eingetragene Reifengröße genannt. Alle weiteren Reifen-/Felgengrößen lassen sich in der COC nachlesen. Reifen und Felgen, die dort nicht aufgeführt sind, aber montiert werden sollen, müssen von TÜV, Dekra, GTÜ oder wie auch immer abgenommen und eingetragen werden.
Gruß -Kumulus-
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #15 am: 14. September 2018, 22:27:47 »

Offline zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 206
  • Dankeschön: 173 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #16 am: 08. Oktober 2019, 18:16:52 »
Ich fahre jezt  205 80 r16   im winter mit   nur eibach 25mm hoherlegung federn.

Fahrt noch jemand dise grosse?

kann man tuv mit dem der grosse haben?
 

Offline lillifit3

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 393
  • Dankeschön: 945 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #17 am: 08. Oktober 2019, 19:02:56 »
siehe oben, bei einer Fahrzeugkontrolle durch die Polizei würde mit der Bereifung das Fahrzeug stillgelegt.
still beginner
Anpassungen:Radkastenschutz,beheizbare Sitze,Armlehne,Sammelbecher,Schmutzfänger, Haubendichtung,Marderschutz,Außenspiegel lackiert,Embleme foliert, Stoßfänger vorn und hinten schwarz,Ersatzrad, keyless go,Klimaautomatik, Gummimatten LZP, Powerpedal, LED Blinker außen, Technikpaket +, Ersatzrad, Polsterschriftzug blau, Dachreling und Unterfahrschutz(geplant) schwarz, Kartenmaterial Westeuropa, Stummelantenne, 4 Winterräder
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, zeko

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 911
  • Dankeschön: 3459 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2019, 20:55:48 »
Ich fahre jezt  205 80 r16   im winter mit   nur eibach 25mm hoherlegung federn.

Fahrt noch jemand dise grosse?

kann man tuv mit dem der grosse haben?

Kann schon, aber als Einzelabnahme und mit Eintragung und je nach Wollen oder Nichtwollen des Prüfers. Und wenn, dann aufpassen, dass die gewünschte Größe als zusätzliche Möglichkeit eingetragen wird; nicht dass Du hinterher die Seriengröße nicht mehr fahren darfst und stattdessen nur noch die 205er. ;) (Ich weiß nicht, wie das bei Euch in Kroatien gehandhabt wird).
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, KioKai, lillifit3, zeko

DUSTERcommunity.de

Re: Serienbereifung Hersteller Größe ?
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2019, 20:55:48 »