Autor Thema: [Phase 2] : Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm  (Gelesen 1291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lone Ranger

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 11
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 105 4x2 105 PS
Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« am: 10. Mai 2020, 10:31:05 »
Hallo
Ich habe die Original Alufelgen und laut Lexikon beträgt der Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 Nm.
Im AH nehmen sie aber 111 Nm,
gehen die wehrte in der Realität sehr weit auseinander oder macht das den Bock nicht fett?
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10158
  • Dankeschön: 5594 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #1 am: 10. Mai 2020, 15:16:15 »
das macht den Bock nicht fett :daumen
Die Werkstätten achten da nicht auf jede Herstellerempfehlung und haben hauptsächlich ihre zwei am häufigsten genutzten Werte,
die sich nur zwischen Stahl und Alu unterscheiden.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Lone Ranger

DUSTERcommunity.de

Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #1 am: 10. Mai 2020, 15:16:15 »

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 172
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #2 am: 10. Mai 2020, 22:34:09 »

die sich nur zwischen Stahl und Alu unterscheiden...

... und bei Alu 120 Nm betragen.
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10158
  • Dankeschön: 5594 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #3 am: 10. Mai 2020, 23:00:48 »
... und bei Alu 120 Nm betragen.

nö, zumindest nicht beim Duster von Lone Ranger....da sind es 113 Nm.
Ein Wert, nicht für jeden Drehmomentschlüssel, daher 115 Nm
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Online Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1069
  • Dankeschön: 4089 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #4 am: 10. Mai 2020, 23:47:03 »
nö, zumindest nicht beim Duster von Lone Ranger....da sind es 113 Nm.
Ein Wert, nicht für jeden Drehmomentschlüssel, daher 115 Nm

Genau, und nach Möglichkeit nicht die angegebenen Richtwerte für das Drehmoment überschreiten: Fest - fester - ab! ist auch hier die Reihenfolge. Ist das Gewinde erstmal überstreckt, ist es zu spät! 
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, KioKai

Offline Peter 1

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 167
  • Dankeschön: 196 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #5 am: 11. Mai 2020, 09:08:06 »
Ja genau gibt immer mal super schlaue Schrauber mal schauen was geht .
Und das geht auch ohne Drehmomentschlüssel und danach ist das Geschrei groß. /doing
 

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 172
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #6 am: 11. Mai 2020, 09:32:34 »
nö, zumindest nicht beim Duster von Lone Ranger....da sind es 113 Nm.
Ein Wert, nicht für jeden Drehmomentschlüssel, daher 115 Nm

Die Reifenwerkstätten ziehen i.d.R. mit 120 Nm an... das meinte ich

Bei meinen anderen Autos sinds übrigens 110 Nm
 

Offline Noby

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 713
  • Dankeschön: 655 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #7 am: 11. Mai 2020, 13:18:15 »
Fest - fester - ab! ist auch hier die Reihenfolge. Ist das Gewinde erstmal überstreckt, ist es zu spät! 
Diesen "Spaß" hatte ich mir beim ersten Duster beim Radwechsel erlaubt. Bei 3 Rädern knackte der Drehmomentschlüssel wie gewohnt, beim 4. Rad wollte einfach kein Knacken erfolgen. Was folgte, war dann ein abgedrehter Bolzen. Hatte dann sicherheitshalber 2 Reserve-Bolzen in den Kofferraum gelegt, die ich dann natürlich nie mehr brauchte!  :klatsch

Gruß    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré (Sept. 2010).
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. damals in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke

Offline Galaxyq

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 198
  • Dankeschön: 151 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #8 am: 11. Mai 2020, 16:01:07 »
 :D heeee ihr diskutiert hier über 113-120Nm was ein Unterschied von 7Nm also 0,713kg ist. Das ist der Felge sowas von schnuppe. So genau gehen eure 50€ Drehmomentschlüssel so und so nicht, oder kannst du auf deiner Skala irgendwas so fein einstellen. Ich hab 3 Drehmomentschlüssel zuhause und würde die mal locker auf 10% Toleranz schätzen wenn ich die vergleiche.
Ist somit vollkommen wursch. Es sollen nur nicht 300Nm sein. /tanzen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster, Peter66

Offline Peter66

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 172
  • Dankeschön: 46 mal
  • Herkunftsland: de
  • Licht an, es wird Duster!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: TCe 100 ECO-G 4x2 100 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #9 am: 11. Mai 2020, 16:43:10 »
:D heeee ihr diskutiert hier über 113-120Nm was ein Unterschied von 7Nm also 0,713kg ist. Das ist der Felge sowas von schnuppe. So genau gehen eure 50€ Drehmomentschlüssel so und so nicht, oder kannst du auf deiner Skala irgendwas so fein einstellen. Ich hab 3 Drehmomentschlüssel zuhause und würde die mal locker auf 10% Toleranz schätzen wenn ich die vergleiche.
Ist somit vollkommen wursch. Es sollen nur nicht 300Nm sein. /tanzen

Genau so ist es!  ----   Danke vielmals für die Klarstellung!   :daumen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10158
  • Dankeschön: 5594 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #10 am: 11. Mai 2020, 22:02:08 »
:D heeee ihr diskutiert hier über 113-120Nm was ein Unterschied von 7Nm also 0,713kg ist.


Wer diskutiert hier /haeh
Die Eingangsfrage verdient eine vernünftige/sachliche Antwort und diese basiert auf den Herstellerangaben:

....da sind es 113 Nm.


bei ALU und 120Nm bei Stahl.....alle anderen Angaben sind eher Diskussionen ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline alexy

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 23
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • MB ist Landkreis Miesbach
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Delsey
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #11 am: 12. Mai 2020, 18:52:38 »
Hallo

Ich hatte auch so ca. 110nm im Kopf . . . ich habe sie jetzt mit 100nm angezogen und hält auch.

Das mit dem defekten Drehmomentschlüssel hatte ich auch schon . . besser gesagt mein Sohn, der die Räder gewechselt hat. "Du Papa, schau mal. Das ist irgendwie komisch."   Ja, war es auch!

Er hat es zum Glück frühzeitig bemerkt und die Schrauben "nur" gedehnt, gingen normal raus. Aber man konnte deutlich erkennen, wo die Zone der Dehnung war. Naja, neue Radschrauben für diese Felge und gut war's.
LG Alex

Bestellt 20.4.2012 - seit 19.7.2012 aktiver Dusterfahrer

200.000 Km am 7.4.2019 erreicht!

Bei manchen Leuten weiß die Linke nicht, was die Rechte tut - bei einigen hat man den Eindruck, daß die Linke nicht mal weiß, daß es eine Rechte gibt!
Verbautes Zubehör: Motorraumdichtung, Climair vorne+hinten, Domlagerabdeckkappen, Spritzlappen vorne und hinten, Sonnenbrillenfach fahrerseitig, 12 V Steckdose Kofferraum, Sonnenblendstreifen schwarz,Schneematte
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Anzugdrehmoment der Radbolzen 105 oder 111 Nm
« Antwort #11 am: 12. Mai 2020, 18:52:38 »