Autor Thema: [Phase 2] : Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt  (Gelesen 997 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Lodjur

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 657
  • Dankeschön: 317 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« am: 10. Februar 2021, 15:11:49 »
Nachdem ich die letzten 9 Jahre den Kofferraum meines alten Dusters nach und nach so voll gepackt hatte, das ich beim Umräumen in den neuen nicht fassen konnte was da alles zum Vorschein kam. Das soll nicht wieder vorkommen 🙂 Ein preiswertes Hundegitter schafft Fläche und beschriftete Molle Taschen Ordnung. Ich werde versuchen da etwas mehr Disziplin walten zu lassen  ;-) Die LED Strahler re. und li. haben Magnetfüsse mit 15 Kg Haftkraft und können innen und natürlich auch aussen am Fahrzeug angebracht werden wo man Licht braucht. Können Kalt-und Warmlicht, sind so auch zum Camping gut nutzbar oder fürs Dachzelt. Sind gleichzeitig auch Powerbank mit 10 A.

Bernd
nicht nur drüber reden…machen!
Nun einmal Full House ausser Leder :-). Dazu Zusatz LED FSW auf dem Dach, LED Balken als ASW Funkgesteuert, LED Blinker seitlich , Dashcam vorne, Spritzschutz v+h, Seitenschutz, Radlaufschutz, Bumper auf den Fahrzeugecken, ClimAir vorne, Gummischalen Fussmatten, Kofferaumwanne, Ladekantenschutz, AHK, schwarze Alufelgen für die Winterreifen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Noby, alexy, RoSie, Funster, Falke, Yp8900, Feinmechaniker, Drupi

Offline Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 360
  • Dankeschön: 614 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #1 am: 10. Februar 2021, 16:16:29 »
Moin Bernd,
das Thema Licht am u. im Fahrzeug scheint mit zunehmendem Alter immer wichtiger zu werden ;-)
Ich habe inzwischen auch einige LED Arbeitsleuchten zur allgemeinen Beleuchtung immer dabei. Finde ich wesentlich
praktischer im Vergleich zu z.B. fest montierter Laderaumbeleuchtung.

Vor einiger Zeit hatte ich ebenfalls ein Inventur-Thema  angelegt.
https://www.dustercommunity.de/plauderecke/jahresinventur-aka-ordnung-muss-sein/
Da wurde jedoch leider nur ausdiskutiert wie drei Buchstaben im Arbeitstitel angeordnet werden sollten :-(

Ganz neu habe ich die blauen IKEA Taschen in beiden Größen immer dabei. Da kommen nach der Benutzung verschmutzte
Werkzeuge wie Schaufel, Anfahrhilfe oder Arbeitsklamotten hinein. Diese Taschen kann ich nur dringend empfehlen!

Gruß Thomas
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lodjur, Funster, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #1 am: 10. Februar 2021, 16:16:29 »

Offline Lodjur

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 657
  • Dankeschön: 317 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #2 am: 10. Februar 2021, 18:34:01 »
Hab gerade mal geschaut, kommt mir bekannt vor. Besonders die Ansammlung von Feuerzeugen und Messern :-) Licht war bei mir schon immer ein Thema. aber ich habe echt nicht eingesehen nun den Wagen rundum mit Strahlern zu versehen. Im neuen Wagen wollte ich jetzt auch nicht direkt wieder ne Kabelziehorgie veranstalten. Die Akku LED Technik ist immer besser geworden. Da sind so mobile Teile von doppeltem Nutzen.
Bernd
nicht nur drüber reden…machen!
Nun einmal Full House ausser Leder :-). Dazu Zusatz LED FSW auf dem Dach, LED Balken als ASW Funkgesteuert, LED Blinker seitlich , Dashcam vorne, Spritzschutz v+h, Seitenschutz, Radlaufschutz, Bumper auf den Fahrzeugecken, ClimAir vorne, Gummischalen Fussmatten, Kofferaumwanne, Ladekantenschutz, AHK, schwarze Alufelgen für die Winterreifen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke

Offline Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1157
  • Dankeschön: 4425 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #3 am: 10. Februar 2021, 23:57:14 »
Lodjurs Version mit dem Hundegitter und den angehängten Taschen finde ich sehr gut, weil dadurch die eigentliche Ladefläche doch ein wenig freier wird. Bei mir gibt es Ausrüstungsgegenstände, die doch mehr oder weniger ständig hinten im Fahrzeug bleiben, weil ich sie öfter benötige; die wären da in solchen Taschen am Gitter besser aufgehoben als bis jetzt, zumal bei mir der untere Ladeboden auch "besetzt" ist. Mein sonst immer mitgeführtes Starthilfekabel habe ich in der Zwischenzeit gegen eine handliche Startbox ausgetauscht, die zudem noch Kompressor, Powerbank und Minileuchte ist: Auch wieder ein Platzzugewinn.  ;) 
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lodjur, Funster

Offline Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 360
  • Dankeschön: 614 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #4 am: 11. Februar 2021, 09:03:35 »
Moin,
so eine Startbox in Zwergengröße hatte ich mir für meinen etwas abgerockten Peugeot auch schon überlegt.

Gruß Thomas
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Cobra-Mike

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 44
  • Dankeschön: 85 mal
  • Herkunftsland: de
  • Privatier & Globetrotter
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #5 am: 11. Februar 2021, 20:29:12 »
@All:

zur Ergänzung: bei Nakatanenga  gibt es eine MOLLE-kompatible Grundplatte für die Rückseite der Vordersitze. Am "Hundegitter" habe ich nur an den Seiten MOLLE-Taschen  da ich mir die Rücksicht durch die Heckscheibe nicht verbauen wollte.
Regards,

Cobra-Mike


 Duster aufgebohrt mit: KONI Heavy Track, Unterfahrschutz, KN, Rhino Rack, ARB, TRED, OzTent, Oryxsolutions, Nakatanenga
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lodjur, Falke, lillifit3, Feinmechaniker

Offline Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 360
  • Dankeschön: 614 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #6 am: 12. Februar 2021, 09:48:38 »
Moin,
diese Molle Gitter nehme ich als Inspiration für einen Eigenbau gern mit.
Zur Preisgestaltung dieser Firma kann ich leider nur wieder einmal mit dem Kopf schütteln und dankend abwinken.

Gruß Thomas

 

Offline Lodjur

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 657
  • Dankeschön: 317 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #7 am: 12. Februar 2021, 17:33:46 »
Ich hatte am Anfang auch erst gedacht das die etwas verminderte Rücksicht mehr stört. Ist aber nicht so. Es ist ja nicht komplett zu und der Rest geht gut über die Seitenspiegel-. Diese Teile für die Rückseiten der Sitze hatte ich auch im Auge, zwar nicht bei Nakatanenga gesehen sondern zwei andere Firmen.Tasmanian Tiger und weiss nicht mehr  :[ Aber als ich die Preise , so um die 70€ dafür sah erstmal zu den Akten gelegt. Ich hab zwar eher selten mal einen Mitfahrer auf der Rückbank, damit wäre dann aber wohl kein Platz mehr. Zumindest wenn man beide Sitze nutzt. Für Leute die ein Dachzelt nutzen würde das wohl was bringen um gewisse Sachen immer wieder zu finden.  :[ Dann ist der Duster ja mit Sicherheit proppenvoll. Das Problem habe ich ja schon in meinen ersten Jahren mit dem Duster durch meinen Camphänger mit Dachzelt gelöst. Die Rückbank ist immer frei  /good
Bernd
nicht nur drüber reden…machen!
Nun einmal Full House ausser Leder :-). Dazu Zusatz LED FSW auf dem Dach, LED Balken als ASW Funkgesteuert, LED Blinker seitlich , Dashcam vorne, Spritzschutz v+h, Seitenschutz, Radlaufschutz, Bumper auf den Fahrzeugecken, ClimAir vorne, Gummischalen Fussmatten, Kofferaumwanne, Ladekantenschutz, AHK, schwarze Alufelgen für die Winterreifen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Lodjur

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 657
  • Dankeschön: 317 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #8 am: 24. Februar 2021, 09:07:35 »
So, habe doch noch bezahlbare Molle Befestigungsteile für die Sitzrückseiten gefunden. 16.99/St. Gibt es nicht nur in tactical schwarz sondern auch in div. Tarnfarben. Da bei mir so gut wie nie jemand hinten sitzt habe ich dann doch mal da weitergemacht. Übrigens in der Tasche Tarp/Zubehör steckt ein komplettes 210 x 300 cm Tarp mit allem Zubehör wie Spannleinen und Häringen. Dazu die zerlegbaren Tarpstangen. 2 x 240 cm in je 6 Teilen a 40 cm. Die passen unter den Beifahrersitz. Da die Reling die 210 cm nicht hergibt habe ich mir eine zerlegbare Schiene ausgedacht von der nur ein 1 m Stück fest an den Lastbaren montiert ist. Das ist recht unauffällig und kann immer dran bleiben. Meine Lastbarren bleiben ja immer drauf. Ich warte noch auf ein paar Teile dann gibt es ein Bild vom aufgebauten Tarp (sofern das so klappt wie geplant   /nachdenk ). Ich brauch das Tarp ja nicht mehr für das Dachzelt, am Camphänger mit dem Zelt ist ein Tarp dabei. Aber ich bin ja nicht immer mit Zelt und Hänger unterwegs.
Bernd



nicht nur drüber reden…machen!
Nun einmal Full House ausser Leder :-). Dazu Zusatz LED FSW auf dem Dach, LED Balken als ASW Funkgesteuert, LED Blinker seitlich , Dashcam vorne, Spritzschutz v+h, Seitenschutz, Radlaufschutz, Bumper auf den Fahrzeugecken, ClimAir vorne, Gummischalen Fussmatten, Kofferaumwanne, Ladekantenschutz, AHK, schwarze Alufelgen für die Winterreifen
 

Offline Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 360
  • Dankeschön: 614 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #9 am: 24. Februar 2021, 10:33:46 »
Moin Bernd,
sieht interessant aus.
Kannst du bitte mal eine Bezugsquelle für die Sitztaschen verlinken?

Gruß Thomas
 

Offline Lodjur

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 657
  • Dankeschön: 317 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #10 am: 25. Februar 2021, 18:05:04 »
Hi, diese Molle Taschen gibt es bei jedem Outdoorhändler der auch Militärkram vertreibt. Die Preise sind sehr unterschiedlich. Den günstigsten den ich gefunden habe ist www.outdoorfan.de. Man muss immer auf die Grössenangaben achten. Die Taschen sehen auf den Bildern immer viel grösser aus. Da die ja eigentlich gedacht sind zum zusätzlichen Anbringen an Rucksäcke und Koppel und Koppeltragegestelle sind die zum Teil recht klein was auf den Abbildungen nicht immer so rauskommt. Die Molle Rückwand für die Sitze findet man bei Amazon. https://www.amazon.de/gp/product/B07GF3RYM2/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
Bernd
nicht nur drüber reden…machen!
Nun einmal Full House ausser Leder :-). Dazu Zusatz LED FSW auf dem Dach, LED Balken als ASW Funkgesteuert, LED Blinker seitlich , Dashcam vorne, Spritzschutz v+h, Seitenschutz, Radlaufschutz, Bumper auf den Fahrzeugecken, ClimAir vorne, Gummischalen Fussmatten, Kofferaumwanne, Ladekantenschutz, AHK, schwarze Alufelgen für die Winterreifen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, Godsvin, RoSie, Falke

Offline Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 360
  • Dankeschön: 614 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #11 am: 27. Februar 2021, 15:16:48 »
Moin zusammen,
Molle habe ich mir nochmal angesehen. Aber irgendwie passt das nicht so richtig zu mir.

Weil mir mal wieder so ein ömeliger Camping Faltstuhl gerissen ist, habe ich diesen Stuhl und eine
immer mitfahrende Einkaufs Klappbox gegen meine alte wasserdichte Tonne getauscht. Die ist
superstabil, kann bei Regen draussen stehen und ich kann mich draufsetzen ohne einen Crash
befürchten zu müssen. In die Tonne kann ich locker 30l Volumen packen.

Dazu gab es noch eine Stackbox für meine Küchenkiste. Die Stackbox ist eine per Stichsäge und
Stechbeitel gekürzte kleine Eurobox, welche mir im Metro Markt über den Weg lief.
Nun habe ich unten das Kochgerät und darüber in der flachen Box Gewürze und die Essensportionen.

Kann ich Sonntag wohl gleich beim Crosslauf Training bei Nieselregen im praktischen Einsatz testen ;-)

Gruß Thomas

 
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Kromboli, RoSie, Funster, Falke, lillifit3

Offline Falke

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1157
  • Dankeschön: 4425 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #12 am: 27. Februar 2021, 16:29:26 »
Die Euroboxen verwende ich ja auch, aber gerade das, was man zwar nicht ständig benötigt, was aber doch schnell und mit eine Griff erreichbar sein sollte, nimmt im Laderaum doch einiges an Stauraum weg, was bei einer Lagerung weiter oben am Trenngitter eingespart würde. Die Molle-Taschen sind entweder tatsächlich recht klein oder schon wieder fast zu groß für meine Zwecke, da werde ich mir da wohl etwas einfallen lassen müssen. Aber kommt Zeit, kommt Lösung.... ;)
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Cobra-Mike

Offline Lodjur

  • Duster Kenner
  • ***
  • Themenstarter
  • Beiträge: 657
  • Dankeschön: 317 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: 1.3 TCe 150 GPF 4x4 150 PS
Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #13 am: 28. Februar 2021, 00:16:28 »
Ist ja klar das eine Lösung nicht für jedes Anwendungsprofil passt. Das wäre mal toll  :daumen Wenn ich auf Tour mit Dachzelt bin ist ja alles im Anhänger inklusive der „Küche“. Das was jetzt im Auto immer mitfährt ist das was ich tatsächlich oft nutze und brauche. Diese Molletaschen für ans Gitter und die Sitzrückseite sind tatsächlich nur für kleinere Sachen. Kann man ja auch in etwa sehen. Es gibt natürlich auch deutlich grössere. Das wäre dann auch was für Klamotten usw. Ich bin nicht auf sonem militärischen Trip, darum auch keine tarnfarbigen Sachen. Würde in meinem Blauen auch nicht wirklich passen. Alles in schwarz ist da schon ok.
Bernd
nicht nur drüber reden…machen!
Nun einmal Full House ausser Leder :-). Dazu Zusatz LED FSW auf dem Dach, LED Balken als ASW Funkgesteuert, LED Blinker seitlich , Dashcam vorne, Spritzschutz v+h, Seitenschutz, Radlaufschutz, Bumper auf den Fahrzeugecken, ClimAir vorne, Gummischalen Fussmatten, Kofferaumwanne, Ladekantenschutz, AHK, schwarze Alufelgen für die Winterreifen
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Den Kofferraum mal richtig aufgeräumt
« Antwort #13 am: 28. Februar 2021, 00:16:28 »