Autor Thema: Folieren des Unterfahrschutzes  (Gelesen 4752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Folieren des Unterfahrschutzes
« am: 09. Januar 2018, 10:07:30 »
Liebe Leute!

Gestern wurde der Duster 2 in sahara-orange bestellt. Der Plastikunterfahrschutz in silber (...) schaut doch ziemlich "billig" aus, daher überlegen wir, diesen sowohl vorne als auch hinten folieren zu lassen.

Die Frage lautet: folieren mit einer Folie, die dem sahara-orange gleicht oder sehr ähnlich ist oder in dem anthrazitgrau der Stoßfänger?

Wie würdet ihr euch entscheiden?

lG M
 

DUSTERcommunity.de

Folieren des Unterfahrschutzes
« am: 09. Januar 2018, 10:07:30 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9053
  • Dankeschön: 3208 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #1 am: 09. Januar 2018, 10:24:20 »
bei Nichtgefallen würde ich, beim orangen Duster, den "Unterfahrschutz" in den gleichen Orangeton färben.
Wobei eine Folie da wohl eine gewisse Vorarbeit benötigt.....also den Untergrund glattschleifen, da die Porenform
des Kunststoffs nicht besonders vorteilhaft ist.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: manfredfellinger

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #2 am: 09. Januar 2018, 10:45:47 »
bei Nichtgefallen würde ich, beim orangen Duster, den "Unterfahrschutz" in den gleichen Orangeton färben.
Wobei eine Folie da wohl eine gewisse Vorarbeit benötigt.....also den Untergrund glattschleifen, da die Porenform
des Kunststoffs nicht besonders vorteilhaft ist.

Mir würde der Originalzustand gefallen - leider meiner besten aller Hälften nicht. Der Frontbügel kommt zumindest derzeit wegen der Frontkamera nicht in Frage. Das Folieren überlasse ich ohnehin einer Profifirma, die hoffentlich weiß, was zu tun ist  /nachdenk

lG M
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Online Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3181
  • Dankeschön: 1121 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #3 am: 09. Januar 2018, 11:53:34 »
bei Nichtgefallen würde ich, beim orangen Duster, den "Unterfahrschutz" in den gleichen Orangeton färben.

Mal hingeschmiert ... (ich weiß, es gibt Menschen, die können das besser)


Also, ich weiß nicht ...

Da fänd´ ich ein einfaches Schwarz stimmiger, kann man sich ja im Konfigurator ansehen (kein Look-Paket bei Essential und Comfort).


Happy  /winke ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-MT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, Pedalbox, Zusatzscheinwerfer
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9053
  • Dankeschön: 3208 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #4 am: 09. Januar 2018, 12:10:49 »
vom "Pseudo-Bügel" war aber nicht die Rede  :D

Also, ich weiß nicht ...

Da fänd´ ich ein einfaches Schwarz stimmiger, kann man sich ja im Konfigurator ansehen (kein Look-Paket bei Essential und Comfort).


habe ich nicht anders erwartet.......Geschmacksache....du würdest ja auch die schönen Felgen, gegen schwarze Dotz-Stahlfelgen tauschen  :P
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #5 am: 09. Januar 2018, 12:29:48 »
Ich tendiere auch eher zu schwarz... eventuell in Carbon-Optik... mal sehen... dann irgendwann  :'(

lG M
 

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 610
  • Dankeschön: 1938 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #6 am: 09. Januar 2018, 16:26:55 »
Ich tendiere auch eher zu schwarz... eventuell in Carbon-Optik...

Abgesehen von der Variante in Carbon-Optik: Würde da ein einfaches Überlackieren in schwarz nicht weniger aufwendig sein? Gerade bei einem Kunststoffteil ist das doch eigentlich die bequemste Lösung - auch im Hinblick auf eine kaum zu verhindernde Abnutzung und zeitliche Alterung im unteren Teilbereich... /nachdenk.
Gruß    Falke
 

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1871
  • Dankeschön: 363 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #7 am: 12. Januar 2018, 10:28:15 »
Ich tendiere auch eher zu schwarz... eventuell in Carbon-Optik...

Abgesehen von der Variante in Carbon-Optik: Würde da ein einfaches Überlackieren in schwarz nicht weniger aufwendig sein? Gerade bei einem Kunststoffteil ist das doch eigentlich die bequemste Lösung - auch im Hinblick auf eine kaum zu verhindernde Abnutzung und zeitliche Alterung im unteren Teilbereich... /nachdenk.

Man wird sehen. Entschieden ist noch gar nix. Es geht nur darum, dass meiner besseren Hälfte diese Plastikdinger in der gegebenen Optik zu billig erscheinen.

lG M
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Wuppertaler

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 37 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #8 am: 30. Januar 2018, 21:44:26 »
bei Nichtgefallen würde ich, beim orangen Duster, den "Unterfahrschutz" in den gleichen Orangeton färben.

Mal hingeschmiert ... (ich weiß, es gibt Menschen, die können das besser)


Also, ich weiß nicht ...

Da fänd´ ich ein einfaches Schwarz stimmiger, kann man sich ja im Konfigurator ansehen (kein Look-Paket bei Essential und Comfort).


Happy  /winke ~ Daytona!

Hmm, Mutters Jüngster findet das jetzt garnicht so uninteressant. In Wagenfarbe. Also mir gefällt das. Why not? Dazu noch meine Lazers.  :daumen


Gruß Thomas
Der tut nichts

Duster TCe 125 Prestige, Lazer-Lamps, Spurverbreiterungen v+h, Sound-Upgrade, Mac-Audios 130mm, MediaNav Farb-Upgrade, Ladekantenschutz innen+außen, asphärische Spiegel, Climb-Airs v, Motorraumdichtung, Domlagerkappen, LED-Lampen innen, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Armpolster Leder, Schließbolzen gelagert an allen Türen, LED-Rückleuchten mit Lauf-Blinker and much more...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Racer69, Falke

Offline Flocke

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #9 am: 30. Januar 2018, 21:55:29 »
Ich find, sieht gut aus  :daumen, da passen bloß die silbernen Spiegelkappen nicht mehr dazu. Meine Meinung.

Gruß Ingo
 

Offline Wuppertaler

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 37 mal
  • Herkunftsland: de
  • Meiner
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #10 am: 30. Januar 2018, 22:27:39 »
Ich find, sieht gut aus  :daumen, da passen bloß die silbernen Spiegelkappen nicht mehr dazu. Meine Meinung.

Gruß Ingo

Stimmt, jetzt wo du es sagst  :D
Der tut nichts

Duster TCe 125 Prestige, Lazer-Lamps, Spurverbreiterungen v+h, Sound-Upgrade, Mac-Audios 130mm, MediaNav Farb-Upgrade, Ladekantenschutz innen+außen, asphärische Spiegel, Climb-Airs v, Motorraumdichtung, Domlagerkappen, LED-Lampen innen, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Armpolster Leder, Schließbolzen gelagert an allen Türen, LED-Rückleuchten mit Lauf-Blinker and much more...
 

Offline denis83

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Dankeschön: 6 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #11 am: 12. Februar 2018, 19:24:26 »
Dazu jetzt noch das Sport Paket.
 

Online Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3181
  • Dankeschön: 1121 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #12 am: 12. Februar 2018, 19:35:27 »
Dieses aber bitte dann nicht in Wagenfarbe ... (bei den Spiegelkappen könnte man darüber reden ...)


Happy  /winke ~ Daytona!
EU-Prestige/KFS/SSL/4x2-Kofferraum/Aerotwin 650-530/Motorraumdicht./Fiat-500-Domlagerkappen/Destination-Schmutzfänger/Fahrlichtmodul/Look-Paket, Grill geschwärzt/Schriftzüge, 4WD-Logo rot/235er-MT auf Dotz 7x16, ET 36/Kamei-MAL/LED-Blinker/Ladekantenschutz (innen+außen)/LED-Bremsleuchte/Novo-Rülis/Chr.-Bl vo./Dicht. B-Säule lang/B6+30/LED-Kennz.Leuchten/ClimAir vo-hi/Schneematten, CHLH-Modul, AWS-16-Regensensor, Pedalbox, Zusatzscheinwerfer
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9053
  • Dankeschön: 3208 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #13 am: 12. Februar 2018, 19:39:37 »
ehrlich gesagt rätsel ich noch was das Sportpaket beinhaltet  /nachdenk
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Matzaton

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 98
  • Dankeschön: 135 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #14 am: 12. Februar 2018, 19:53:36 »
Wir haben ja "nur" Comfort bestellt. Aber selbst bei Prestige werden/würden wir die Spiegel folieren. Die sind ja auch nicht so blöd geformt das bekommst man selbst hin! (zumindest ist das der Plan)

Den Unterfahrschutz lassen wir so wie er ist, das gefällt uns ganz gut außer beim Prestige da muss die Fahrzeugfarbe dazu passen. Sprich kometengrau oder Schwarz. Sonst wirkt es so unruhig.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Folieren des Unterfahrschutzes
« Antwort #14 am: 12. Februar 2018, 19:53:36 »