Autor Thema: LPG ab Werk  (Gelesen 4769 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dustymanni

LPG ab Werk
« am: 05. Oktober 2019, 05:25:17 »
Hallo zusammen,

aktuell gibt des den Duster leider nicht mehr mit LPG zu bestellen. Wird sich das wieder ändern? Kommen da neue Motoren? Weiß da jemand was?

Schönen Gruß,
Manni
So long,
Manni
 

Offline FunDusty

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 170
  • Dankeschön: 44 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kalahari-Rot
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2019, 11:26:07 »
Hhmm,
bei mobile.de gibts haufenweise neue Duster LPG zu kaufen  /nachdenk
 

DUSTERcommunity.de

Re: LPG ab Werk
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2019, 11:26:07 »

Offline dustymanni

Re: LPG ab Werk
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2019, 11:41:11 »
Hhmm,
bei mobile.de gibts haufenweise neue Duster LPG zu kaufen  /nachdenk

Das war ja nicht die Frage.
So long,
Manni
 

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2310
  • Dankeschön: 1391 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #3 am: 10. November 2019, 19:57:46 »
In der tschechischen Preisliste ist er wieder mit dem Tce100 aufgeführt.

https://cdn.group.renault.com/dac/cz/pdf/pricelists/duster-price.pdf
 

Offline Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 206
  • Dankeschön: 150 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #4 am: 11. November 2019, 08:24:34 »
Schade, dass die den Duster nur mit dem kleinen Motörchen mit LPG ausstatten.
Habe gehofft, dass die den 150er mit LPG machen.
Dann wird mein nächster wohl kein Duster Werksgaser werden.  :(
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Offline Drupi

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
  • Dankeschön: 57 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Basalt-Grau
  • Motor: 1.6 16V LPG 105 4x2 102 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2019, 21:51:13 »
Einen Duster LPG mit 999 ccm und 3 Zylindern möchte ich nicht haben.
Es gibt genug Möglichkeiten andere Autos (auch Älter Modelle Fabrikate) auf Gas umbauen zu lassen.
Von daher muss das nicht unbedingt ein Dacia sein, wenn man LPG haben möchte.
Allerdings kostet das dann auch etwas mehr.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Schwarzwald-Duster

Offline bellerophon

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 47
  • Dankeschön: 77 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Destination
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2019, 16:14:34 »
Warum? Weil er wenig Hubraum und "nur" 3-Zylinder hat?
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10137
  • Dankeschön: 5543 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #7 am: 21. Dezember 2019, 17:20:30 »
je mehr Hubraum, je mehr Drehmoment umso besser.....beides zu wenig und dies für einen Duster ist völlig daneben  /mies
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Bluster, Drupi

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Dankeschön: 595 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #8 am: 21. Dezember 2019, 18:45:19 »
Moin,

richtig!!
Mehr Hubraum und mehr Zylinder bringen mehr Drehmoment:

1.6 16V 105   1598 cm³   77 (105) / 5750       148 /3750

1.6 SCe 115   1598 cm³   84 (114) / 5500       156 /4000

1.0 TCe 100       999 cm³   74 (101) / 5000      160 / 2750


Komisch nur, dass ausgerechnet der 1,0TCe in allen Punkten besser da steht, fast gleiche Leistung, höheres Drehmoment und alles auch noch bei einem geringeren Drehzahlniveau.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Feinmechaniker, Peter66

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1098
  • Dankeschön: 1940 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #9 am: 21. Dezember 2019, 19:24:00 »
Ist ja auch der einzige Turbo in dieser Liste...
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: deepdiver

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10137
  • Dankeschön: 5543 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #10 am: 21. Dezember 2019, 19:26:09 »
ein echtes "Aggregat", eine wahre Kraftmaschine  /hahaha
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Dankeschön: 595 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #11 am: 21. Dezember 2019, 19:55:47 »
Moin,

die meisten haben es ja inzwischen begriffen, dass kleinere Hubräume mit Turbolader beatmet durchaus Sinn machen.
Zumindest beim Diesel.
Beim Benziner dauert es wohl noch etwas.
Grüsse
Thomas

 

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 358
  • Dankeschön: 636 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #12 am: 21. Dezember 2019, 20:33:23 »
Den Drehmomentverlauf ist aber nach meinem Eindruck bei mehr Hubraum und ohne Turbo angenehmer, gleichmäßiger.
 

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Dankeschön: 595 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #13 am: 21. Dezember 2019, 20:42:19 »
Moin,

jo, vor allem gleichmäßig schlapp bei einem deutlich höheren Drehzahlniveau.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Peter66

Online Feinmechaniker

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 208
  • Dankeschön: 373 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: LPG ab Werk
« Antwort #14 am: 21. Dezember 2019, 21:10:41 »
Moin zusammen,
selbst die Supersportwagen werden nun aufgeladen.

https://www.auto-motor-und-sport.de/news/turbomotor-statt-sauger-welche-sportwagen-gewechselt-haben/

Gruß Thomas
 

DUSTERcommunity.de

Re: LPG ab Werk
« Antwort #14 am: 21. Dezember 2019, 21:10:41 »