Autor Thema: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?  (Gelesen 54272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 511
  • Dankeschön: 838 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #210 am: 06. August 2019, 17:49:07 »
ich werfe mal wieder die Brennstoffzelle in die Runde.  /nachdenk
Viele Grüsse, Bernd



 

DUSTERcommunity.de

Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #210 am: 06. August 2019, 17:49:07 »

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1050
  • Dankeschön: 1527 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #211 am: 06. August 2019, 18:09:20 »
Was mir bei der Recherche zu dieser Berechnung über den Weg lief: Idealerweise steuere ich mit einem E-Auto niemals eine Tankstelle an. Zuhause über Nacht laden, eventuell tags in der Firmengarage laden. Klar geht das heute nicht bei jedem, daher "idealerweise". Dennoch spart es Zeit und Umwege. Ein klarer Pluspunkt!
Harr! Karpafahrt!
 

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 801
  • Dankeschön: 442 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #212 am: 06. August 2019, 18:16:21 »
Moin,

für das Tanken sind auch nicht zwingend Umwege nötig.
Die Chance das auf dem Weg von A nach B machen zu können ist eher größer als zu Hause und auf der Arbeit eine nutzbare Steckdose zu haben.

Und was die zeit angeht, rechne einfach mal wie oft das Ding angestöpselt werden muß und evtl. das Kabel wegpacken (ggf. gereinigt natürlich), da kommt aufgrund der Häufigkeit schon was zusammen. Während man für 1000km gerne mit einem Tankvorgang auskommt.
Grüsse
Thomas

 

DUSTERcommunity.de

Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #212 am: 06. August 2019, 18:16:21 »