Autor Thema: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?  (Gelesen 69050 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dr. Watson

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1365
  • Dankeschön: 327 mal
  • Herkunftsland: de
  • ...unser Neuer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #285 am: 20. Februar 2020, 17:06:45 »
Der von "oben" verordnete Umstieg auf rein elektrischen Antrieb wird, aus den hier schon oft genannten Gründen, so nicht funktionieren.  /nene

Ein Knackpunkt ist für viele wieder mal "das liebe Geld". Ein E-Auto mit einer akzeptablen Reichweite, wie zur Zeit eigentlich nur die Modelle von Tesla, sind für die breite Masse einfach unerschwinglich. Die halbwegs erschwinglichen (trotz der E-Prämie aber eigentlich immer noch zu teuren) verfügen, für den aufgerufenen Preis, über eine viel zu geringe Reichweite. Dazu kommt noch, dass in ländlichen Regionen die entsprechende Ladeinfrastruktur fehlt und es in absehbarer Zeit hier auch keine Besserung in Sicht ist, da die Firmen, die die Säulen aufstellen und betreiben damit auch Geld verdienen wollen, was sie aber aufgrund der zu geringen Bevölkerungsdichte und der damit zu geringen Auslastung nicht wirklich können.

Ökonomisch gesehen also für die meisten von uns ein Fiasko und ökologisch gesehen, solange der größte Anteil unserer Elektrizität noch aus der Kohleverstromung stammt, ebenso. Solange noch keine effektive Speicherung, der erzeugten Energie aus Wind und Solarenergie möglich ist, und die entsprechenden Grundlasten durch das Verbrennen von fossilen Brennstoffen wie Kohle, Öl und Gas erzeugt werden, kann ich die Brennstoffe auch direkt in meinen Autotank füllen und dort verbrennen, zumal die Abgasreinigung dort mittlerweile effektiver ist als in manchen Großkraftwerken.

Und das Thema Feinstaub ist bei modernen Verbrennern auch keins mehr, da der meiste Feinstaub im Verkehr dort nur noch durch den Reifen- und Bremsenabrieb oder den aufgewirbelten Staub aus der Natur besteht und dieser bei einem E-AUTO nicht weniger wird.



Gruß Dr. Watson
vom 09.07.2010 bis 01.02.2018 stets unser treuer Begleiter: Duster I Phase I 1,5 dci 110 FAP 4X2 107 PS, Laureate, Mahagoni-Braun


Diskutiere nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort mit Erfahrung.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Noby, grandpa, Inge Lein, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline Gulm

Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #286 am: 20. Februar 2020, 19:23:00 »
ich hab mir den neuen Zoe in der Intens Austattung mit 136PS und 52 kWh Batterie bestellt, warum ?

- ich suchte ein Kurzstreckenfahrzeug für die Stadt und da ist ein Benziner unnötig (erhöhter Verschleiß Kurzstrecke etc)
- hier bei uns kann man "noch" kostenlos laden (zwar nur 22kW Typ2) aber ist laut Anbieter eine nachhaltiger und regenerativer Energie
- Reichweite beim neuen Zoe beträgt 395km (Idealbedingung) ->Test im Normalmodus haben auch weit über 400km ergeben dank one-pedal fahren und bessere Energierückgewinnung (schwaben-checker Video schauen) ->reicht für die Stadt und Landstraße
- monatliche Leasingrate inklu Batteriemiete (74€) und Wartung bei der höchsten Ausstattung Intens mit fast voller Hütte ausser Winterpaket und Ledersitzen ist bei mir unter 150€/Monat und da ist alles dabei inklu Wartung mit Verschleißteilen ->ergo überschaubare Kosten

Für die Stadt und Kurzstrecke wo ein Kleinwagen benötigt wird, kommt kein Benziner mehr für mich in Frage ..ausserdem das Drehmoment und die Beschleunigung von unten raus ist auch sehr gut :)

Ob Elektro wirklich die Zukunft ist ? naja der Staat fördert es und wenn ich den Wagen wieder abgebe wird neu gewürfelt welche Antriebsart nun sich durchgesetzt hat ;)

Die goldenen DC Regeln:

- vor dem Verfassen eines neuen Themas die Suche benutzen
- Forum Regeln beachten !
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, lillifit3

DUSTERcommunity.de

Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #286 am: 20. Februar 2020, 19:23:00 »

Online tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Dankeschön: 622 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #287 am: 20. Februar 2020, 21:28:02 »
- monatliche Leasingrate inklu Batteriemiete (74€) und Wartung bei der höchsten Ausstattung Intens mit fast voller Hütte ausser Winterpaket und Ledersitzen ist bei mir unter 150€/Monat und da ist alles dabei inklu Wartung mit Verschleißteilen ->ergo überschaubare Kosten

Moin,

zu dieser Art der Finanzierung gehört aber doch wohl noch mehr.

Ein Betrag den man zu Anfang zahlt und zum Ende der Laufzeit ein Schlußbetrag.

Ich hatte die Geschichte mit einem ZOE mal durchgerechnet.
Nur die laufenden Kosten ohne Kauf und Wertverlust.
D.h. Steuern, Versicherung, Wartung, Akkumiete für 5000km jährlich. Und dann mit den laufenden Kosten der aktuell vorhandenen Modus Benziner verglichen.
Pro km kostet der ZOE fast das doppelte wie der Modus.
Alleine die monatliche Miete für den Akku kostet etwa den Betrag für Kraftstoff für eine Tankfüllung =700km (=6 Wochen).
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, lillifit3

Offline siedler228

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2315
  • Dankeschön: 1401 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 109 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #288 am: 21. Februar 2020, 06:04:48 »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gulm, lillifit3

Online zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 234
  • Dankeschön: 198 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #289 am: 26. Februar 2020, 06:48:27 »
Nein

Diesel power /tanzen
 

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2574
  • Dankeschön: 1639 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #290 am: 03. März 2020, 16:05:05 »
Gerade habe ich einige interessante Links zu einem "Dacia Spring Electric" gefunden.

Ich dachte mir aber, wenn er denn kommt, verdient er einen eigenen Thread.

Deshalb habe ich einen neuen Thread eröffnet. Dort dann bitte bei Dacia bleiben.

Ihr findet ihn dort (klick).

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Godsvin, flat, Falke

Offline lillifit3

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 526
  • Dankeschön: 1253 mal
  • Herkunftsland: de
  • Teilzeitfahrer
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #291 am: 18. Juli 2020, 07:10:59 »
still beginner
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, wolle58

Offline dusterchris

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1763
  • Dankeschön: 236 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: SCe 115 4x2 114 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #292 am: 18. Juli 2020, 12:02:43 »
Wie ich hier schonmal schrieb, soll mit der Einführung des Sandero 3 / Logan 3 ende 2020, Anfang 2021 ein Mild Hybrid kommen.

Wir Dacia Kunden dürfen auch bald auf mondernste Technik hoffen.

Gruß dc
Erste Duster Ära 9. März 2011 - 6. November 2015

Zweite Duster Ära 18. März 2019 -
 

Offline Peter 1

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 168
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #293 am: 18. Juli 2020, 19:32:02 »
Vielleicht brauchen wir bald kein E - Auto mehr und alles ist Schnee von gestern. Grüße aus der Süd-Pfalz .🙈🙊🙉
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Antwort #293 am: 18. Juli 2020, 19:32:02 »