Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
in dem letzten Telefonat mit meinen Importeur hat dieser sich beim ungarischen Händler rückversichert, was den Aufpreis betrifft.
In Ungarn kommen für den neuen dCi, egal ob für den 4x2, oder 4x4, ca. 700€ Aufpreis hinzu.
2
Dacia Frankreich hat den dCi 115 und den dCi 95 ebenfalls bereits im Angebot, allerdings nur als 4x2. Soweit ich mich erinnere sind die dort aufgerufenen Preise aber identisch zu den alten Preisen?
3
Der Grundpreis für die Prestige-Ausstattung bei der 4x4-Variante liegt in Luxemburg (siehe: www.dacia.lu) bei 19.900 € - das wären 1000 EUR mehr als für den dci110 4x4 in DE. Allerdings weiß ich nicht, ob die Preise für DE und LUX vergleichbar sind.

Aber mit ca. bis zu 1000 € Aufpreis ist sicherlich auch beim TCE 1.3 130 zu rechnen...
4
Die blue-dci-115-Motoren sind bereits bei Dacia in Luxemburg bestellbar (auch online; sowohl als 4x2 als auch als 4x4). Nach den Werksferien soll (hoffentlich) auch der neue 1.3 TCE-Benziner eingeführt werden.
6
Dacia Duster 2. Generation / Re: Keine Automatik mehr im Duster?
« Letzter Beitrag von lillifit3 am Heute um 07:03:04 »
Ich sehe die Delle auch erst im 2. Halbjahr. Sprich porportional zum ersten Halbjahr werden es weniger Zulasssungen sein, da viele Modelle erst verspätet angeboten bzw. ausgeliefert werden wegen des 1. September. Trotzdem sehr erfreulich:
https://www.autohaus.de/automarken/duster-1337064.html
Danach hat der Duster im ersten Halbjahr 2018 fast genauso viele Neuzulassungen zu verzeichnen wie für das gesamte Jahr 2017, hier waren es insgesamt ca. 15.000 Fahrzeuge. Ytd ca. 13.000 Duster.  /freuen
Das Konzept von Renault geht offenbar auf.
7
Dacia Duster 2. Generation / Re: Keine Automatik mehr im Duster?
« Letzter Beitrag von tomruevel am Gestern um 13:42:56 »
Die Konsequenz wird eine Zulassungdelle für Neufahrzeuge in diesem Jahr sein.

Moin

wohl kaum, im ersten Halbjahr gab es gegenüber 2017 nicht gerade kleine Steigerungen:
https://www.kba.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2018/Fahrzeugzulassungen/pm15_2018_n_06_18_pm_komplett.html;jsessionid=D04015F3A8B596150E2670EC8F633CA7.live11293?nn=1837832
8
Dacia Duster 2. Generation / Re: Keine Automatik mehr im Duster?
« Letzter Beitrag von lillifit3 am Gestern um 07:01:08 »
eher wird es 2020, da die finalen Homologationen für 2019/2020 erst im nächsten Jahr durechgeführt werden können, auf Grund von Abarbeitungsstaus der gegenwärtigen Motorenpalette bei Renault. Das war übrigens kein Chaos. Das war so gewollt von Managementseite. Man hatte gehofft, wie alle in der Automobilindustrie, dass die Vorschriften mehr Spielraum lassen würden. Beim Kraftfahrbundendesamt ist man da mittlerweile anderer Ansicht dank Unterstützung durch die Politik. Dass es immer noch nicht rund laufen wird, zeigen die Hinweise bei Renault/Nissan/Mercedes, bestimmte Produkte erst mit längeren Lieferfristen zur Verfügung stellen zu wollen. Die Konsequenz wird eine Zulassungdelle für Neufahrzeuge in diesem Jahr sein.
9
Dacia Duster 2. Generation / Re: Keine Automatik mehr im Duster?
« Letzter Beitrag von manfredfellinger am Gestern um 06:49:42 »
Laut gestriger Aussage meines Händler gibt es Automatikgetriebe erst wieder voraussichtlich Mitte nächstes Jahr.

Gut, dass ich meinen D2 schon mit der Automatik habe  /freuen

M
10
Dacia Duster 2. Generation / Re: Keine Automatik mehr im Duster?
« Letzter Beitrag von KawaDrifter am 19. Juli 2018, 20:09:43 »
Laut gestriger Aussage meines Händler gibt es Automatikgetriebe erst wieder voraussichtlich Mitte nächstes Jahr.
Seiten: [1] 2 3 ... 10