Autor Thema: Abschleppeinrichtung  (Gelesen 3051 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfgangjok

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Abschleppeinrichtung
« am: 15. Juni 2018, 21:09:14 »
Hallo, ich kann den Abschlepphaken nicht in die Anhängervorrichtung stecken, wer weiss Rat
« Letzte Änderung: 15. Juni 2018, 21:36:09 von Kromboli »
 

DUSTERcommunity.de

Abschleppeinrichtung
« am: 15. Juni 2018, 21:09:14 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9350
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #1 am: 15. Juni 2018, 21:14:37 »
Die Eröffnung des Threads in dieser Rubrik ist ja nicht ganz richtig, daher wird das sicher noch verschoben.  ;)
Was für eine AHK hast du denn an deinem Duster?

Moderator Kommentar Danke, hab es verschoben. Gruß, Krom
« Letzte Änderung: 15. Juni 2018, 21:37:08 von Kromboli »
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 688
  • Dankeschön: 340 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #2 am: 15. Juni 2018, 22:56:03 »
Moin,

das Auto hat ja gar keinen losen (schraubbaren o.ä.)  Abschlepphaken.

Der Abschlepphaken ist jeweils unter der herausnehmbaren Abdeckung  (vorne die auf der Fahrerseite) in der Stoßstange
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Racer69

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 712
  • Dankeschön: 2491 mal
  • Herkunftsland: de
  • Endlich das richtige Auto für uns !!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #3 am: 16. Juni 2018, 09:54:26 »

  @ KioKai
          Kann das sein das Du AHK mit Abschleppöse verwechselt hast ?
                 Kann doch auch bei Dir mal vorkommen.
                         mfg: Wolle  /winke
Grüße aus dem Lipperland an alle Duster Freunde   /winke /winke
 

  Termin:  Die 4. Lippe Sternfahrt findet am 29 bis 31 März 2019 statt.   /good     Jeder ist herzlich willkommen !        /good
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Dankeschön: 671 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #4 am: 16. Juni 2018, 10:31:54 »
Ich vermute mal der TE meint Anhängevorrichtung (Achtung! ein r weniger).
Im Volksmund Abschleppöse genannt.
Wenn da der Haken nicht reingeht einen Softschäkel benutzen.
Stimmts Wolle?
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Falke

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 688
  • Dankeschön: 340 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #5 am: 16. Juni 2018, 10:35:37 »
Grüsse
Thomas

 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9350
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #6 am: 16. Juni 2018, 11:04:52 »
  @ KioKai
          Kann das sein das Du AHK mit Abschleppöse verwechselt hast ?
                 Kann doch auch bei Dir mal vorkommen.
                         mfg: Wolle  /winke

Mag sein Wolle, glaube aber eher Wolfgangjok hat die Abschleppöse mit der abnehmbaren AHK verwechselt.  /nachdenk
Da der Duster keine schraubbare Abschleppöse hat, glaube ich eher an die AHK.
Vielleicht meldet er sich ja noch mal dazu und klärt das auf.  ;)
« Letzte Änderung: 16. Juni 2018, 11:21:27 von KioKai »
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Online Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Dankeschön: 2125 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #7 am: 16. Juni 2018, 11:30:18 »
Ein Haken ist immer offen, eine Öse immer geschlossen (Klugschei..modus aus  ;D ). Ich denke aber auch, hier geht es um einen einsteckbaren Kupplungshaken  ;).
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Dankeschön: 671 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #8 am: 16. Juni 2018, 12:12:46 »
Das kann natürlich auch sein. Er bekommt den Kugelhals nicht in die Zugeinrichtung. /nachdenk
Falke könnte richtig liegen.
Es werden noch Tips in diesen Ratespiel angenommen. ;D
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke

Online Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Dankeschön: 2125 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #9 am: 16. Juni 2018, 14:52:05 »
Das kann natürlich auch sein. Er bekommt den Kugelhals nicht in die Zugeinrichtung. /nachdenk….


So etwas könnte passieren, wenn im Einsteckbereich z.B. der Lackauftrag zu dick ist oder irgend welche Grate durch unsaubere Endbearbeitung vorhanden sind. Abhilfe: Abschleifen und den Einsteckbereich mit entsprechend Fett  (z.B. Molybdänsulfid-Fett) behandeln. Bei letzterem sollte man jedoch vorsichtig sein: Das graue Fett ist nur schwer wieder aus Kleidung oder auch von den Händen zu entfernen!
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, flat

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Dankeschön: 671 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #10 am: 16. Juni 2018, 15:04:15 »
Das berüchtigte MOLYKOTE?
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke

Online Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Dankeschön: 2125 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #11 am: 16. Juni 2018, 15:20:03 »
Das berüchtigte MOLYKOTE?


Genau das. ;D
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat

DUSTERcommunity.de

Re: Abschleppeinrichtung
« Antwort #11 am: 16. Juni 2018, 15:20:03 »