Autor Thema: [Phase 1]: Fehlercode P0299  (Gelesen 4060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Binford

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 41
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: de
  • Schmerz ist eine Schwäche, die den Körper verlässt
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
[Phase 1]: Fehlercode P0299
« am: 21. Juni 2017, 10:32:05 »
Moin Dustergemeinde. Habe heute zum 2. mal die MIL am leuchten, Fehlercode P0299, Turbolader unterverstärkt. Hat das schon jemand gehabt? Ist vielleicht die Luftführung zwischen Luftfilter und Turbolader irgendwo undicht?  /nachdenk
Zubehör: Anhängerkupplung, Mittelarmlehne, Sitzheizung vorne, Motordichtung, Rückfahrkamera, Tagfahrlicht, Ladekantenschutz Edelstahl, Innenleuchte vorne vom Scenic II...
Wer weiß, ob noch was kommt....
 

DUSTERcommunity.de

[Phase 1]: Fehlercode P0299
« am: 21. Juni 2017, 10:32:05 »

Offline Binford

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 41
  • Dankeschön: 3 mal
  • Herkunftsland: de
  • Schmerz ist eine Schwäche, die den Körper verlässt
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 1]: Fehlercode P0299
« Antwort #1 am: 17. Juli 2018, 16:49:49 »
Nochmal nach oben Kramen.

Fehler P0299 besteht weiterhin, bzw. wieder. Turbolader unterversorgt. Kann es auch am AGR-Ventil, bzw an der Unterdruckdose für das AGR-Venjtil liegen? :[ /nachdenk
Zubehör: Anhängerkupplung, Mittelarmlehne, Sitzheizung vorne, Motordichtung, Rückfahrkamera, Tagfahrlicht, Ladekantenschutz Edelstahl, Innenleuchte vorne vom Scenic II...
Wer weiß, ob noch was kommt....
 

Offline Brummbaer72

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 85 eco2 4x2 86 PS
Re: [Phase 1]: Fehlercode P0299
« Antwort #2 am: 17. Juli 2018, 21:40:58 »
Hi... ich würde erstmal das Magnetventil für die Ladedrucksteuerung prüfen...

MfG
 

Offline Weffen

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Re: [Phase 1]: Fehlercode P0299
« Antwort #3 am: 23. Juli 2018, 13:57:14 »
Das Problem hatte ich auch schon einmal, nachdem der Marder bei mir zu Besuch war. Dabei hat er den Unterschruckschlauch zur Ansteuerung des Turbos kaputt gemacht. Diesen sieht man ganz gut, wenn man ins rechte Radhaus guckt, kommt von der Unterdruckdose unten und geht direkt oben an die Turbosteuerung ran.
Vielleicht ist der Schlauch bei dir ja undicht / porös oder sonstige.

Gruß
 

Offline xi-irritant

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 48
  • Dankeschön: 8 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Re: [Phase 1]: Fehlercode P0299
« Antwort #4 am: 05. November 2018, 07:59:51 »
Ich habe das alles auch zig mal durch, ohne das ein Fehler gefunden werden konnte


https://www.dustercommunity.de/elektrik-und-elektronik/t25853/
Roland
 

DUSTERcommunity.de

Re: [Phase 1]: Fehlercode P0299
« Antwort #4 am: 05. November 2018, 07:59:51 »