Autor Thema: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !  (Gelesen 3554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Tiroler

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 101
  • Dankeschön: 22 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: keine Angabe
DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« am: 26. November 2017, 14:41:08 »
Servus Leute,

Ich habe gerade meinen DUSTER und unseren STEPY Winterfit gemacht  :)
Natürlich die Standart sachen wie: Winterräder wächsel, Kühl-Schweibenwasser(Frostschutz), kurz Check (Profiltiefe, Licht,..) wird sicher bei jeden Wintercheck gemacht.

Ich glaube diese Kleinigkeiten werden oft vergessen.
- Türdichtungen mit Ballistol oder. Vaseline fetten.
- Tür/Kofferraumschlösser & Schlüsselloch schmieren.
   testen auch Funktion // Da heute fast zu 99% via Funk aufgesperrt wird, wird das "Schloss" selten   verwendet und sitzt natürlich dann fest wenn Frau/Mann es braucht

- Tür/Kofferraumscharniere schmieren.
- Antennengewinde vor korrosion reinigen & schmieren.

-Wer Alu/Metall-Ventilkappen hat, unbedingt auch schmieren !!!
  bei mir sind die Festgebacken, und musste das Ventil Tauschen

LG aus Tirol
TIROLER

#
Beim 2. Österreichischen Dustertreffen vom 16.-18.05.14 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim (Advent)Dustertreffen vom 21.-23.11.2014 am Wolfgangsee war ich dabei!
Beim 3. Österreichischen Dustertreffen vom 15.-17.05.15 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim (Advent)Dustertreffen vom 20.-22.11.2015 am Wolfgangsee war ich dabei!
Beim 4. Österreichischen Dustertreffen vom 27.-29.05.16 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim 5. Österreichischen Dustertreffen vom 26.-28.05.17 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim (Advent)Dustertreffen (Fr 23.11.18) am Wolfgangsee waren wir dabei!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, knuckle duster, KioKai, lajo, flat, Steinmueller, Falke, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« am: 26. November 2017, 14:41:08 »

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 710
  • Dankeschön: 2188 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #1 am: 26. November 2017, 15:20:58 »
....
- Türdichtungen mit Ballistol oder. Vaseline fetten....

Wobei Ballistol am Anfang immer einen recht intensiven Geruch hat, den nicht unbedingt jeder mag. Außer Vaseline kann man auch Hirschtalg für die Gummidichtungen verwenden, den es auch oft im Zubehörhandel gibt. ;) 
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Tiroler, KioKai, Schwarzwald-Duster

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9556
  • Dankeschön: 4225 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #2 am: 26. November 2017, 15:26:02 »
so wohl das Problem mit dem Antennenstab-Gewinde wie auch das mit den Ventikappen hatte ich auch.
Die Antenne ist nun gut gefettet.....extra Spezialfett vom Nachbarn, wird für die Antennen der U-Boote verwendet
und die Ventilkappen sind nun aus Kunststoff.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Tiroler, Godsvin, Falke, Schwarzwald-Duster

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 633
  • Dankeschön: 887 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #3 am: 26. November 2017, 15:50:34 »
...
Ich glaube diese Kleinigkeiten werden oft vergessen.
- Türdichtungen mit Ballistol oder. Vaseline fetten.
- Tür/Kofferraumschlösser & Schlüsselloch schmieren.
   testen auch Funktion // Da heute fast zu 99% via Funk aufgesperrt wird, wird das "Schloss" selten   verwendet und sitzt natürlich dann fest wenn Frau/Mann es braucht

- Tür/Kofferraumscharniere schmieren.
- Antennengewinde vor korrosion reinigen & schmieren.

-Wer Alu/Metall-Ventilkappen hat, unbedingt auch schmieren !!!
  bei mir sind die Festgebacken, und musste das Ventil Tauschen

LG aus Tirol
TIROLER

-Check,
-Check,
-Check,
-Zefix: Antenne vergessen! *Trepperunterrenn
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Online PaulGermany

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 169
  • Dankeschön: 55 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V 110 4x4 105 PS
Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #4 am: 26. November 2017, 17:22:08 »
Antennen der U-Boote verwendet
Guter Tip, oft konnte ich bei Tauchtiefen ab 80m die Antenne nicht mehr abdrehen. "Das muss das Boot abkönnen" :)  Spaß beiseite, mein Tip für die Gummipflege ist das im Sommer zu erledigen. Der Gummi (oder das Gummi) ist dann weicher und läßt sich besser kneten und ich bilde mir ein dass das Pflegemittel tiefer einzieht. Meist knete ich die Gummis wenn ich irgendwo warte (Frau kauft Schuhe oder so). Auch im Motorraum gibt es genug Gummiteile die eine zärtliche Massage zu schätzen wissen, wie auch die Wischergummis.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller, Schwarzwald-Duster

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 633
  • Dankeschön: 887 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #5 am: 27. November 2017, 01:47:22 »
Ich glaub wenn Du soviel "Gummi knetest" wirst Du nie lange auf Deine Frau warten müssen!  /hahaha
"Schatz - wir müssen einkaufen fahren!"  /love
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline MagirusDeutzUlm

Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2017, 22:55:29 »
Für Dichtungsgummis eignet sich Silikonöl/spray bestens, da es weder einen Eigengeruch hat, noch Flecken auf den Klamotten hinterlässt...

...schwergängige Gurte, lassen sich damit eingesprüht auch wieder leichtgängig aufrollen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tiroler, Schwarzwald-Duster

Offline Bushy

Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #7 am: 23. Februar 2018, 20:11:32 »
Hallo zusammen,

für die Gummidichtungen von Türen und Heckklappe nehme ich für den Winter Glyzerin (Apotheke). Das ist problemlos auch bei tiefen Temperaturen zu verteilen, riecht kaum, schmiert nach kurzer Trocknungszeit nicht und wirkt den ganzen Winter.

Bei Vaseline kann die Kleidung bei Kontakt später verschmutzen.

LG Bushy
 
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tiroler, wolle58, Falke, Schwarzwald-Duster

Offline frankhafner

Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #8 am: 25. Februar 2018, 13:49:59 »
TANKSCHLOSS nicht vergessen!

Stand heute an der Tanke und habe den Verschluss nicht aufgekriegt. Mit Gewalt wäre es evtl. gegangen, war mir aber zu risikoreich!
Also nur LPG getankt und zu Hause das Schloss bzw. den Mechanismus wieder in gang gebracht. Alles gut geschmiert jetzt.

Gruß,

der Frank
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Tiroler, flat, Falke, Schwarzwald-Duster

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Dankeschön: 703 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #9 am: 25. Februar 2018, 17:32:00 »
Ist mir auch passiert, ging aber nach mehreren Versuchen auf.
Ich habe dann Balistol reingesprüht.
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: frankhafner, wolle58, Schwarzwald-Duster

Offline Falke

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 710
  • Dankeschön: 2188 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #10 am: 25. Februar 2018, 17:50:56 »
Für Fahrzeugschlösser gibt es auch Kunststoffkappen, die man in das Schlüsselloch steckt und damit das Vereisen verhindert. Gerade bei Tankschlössern, die ohnehin hinter einer Klappe sitzen, ist das zweckmäßig.
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: frankhafner, Schwarzwald-Duster

Online Tiroler

  • Duster Junior
  • **
  • Themenstarter
  • Beiträge: 101
  • Dankeschön: 22 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: keine Angabe
DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #11 am: 02. Dezember 2018, 01:12:18 »
ERINNERUNG: Es ist wieder so weit, wer von Euch hat es schon gemacht ?

Wer noch Idee hat was auf diese Liste gehört, Ideen immer her damit  :)

LG
Tiroler

PS: Ich muss es selbst noch erledigen, werde es gleich morgen vorhnehmen  ;)

Servus Leute,

Ich habe gerade meinen DUSTER und unseren STEPY Winterfit gemacht  :)
Natürlich die Standart sachen wie: Winterräder wächsel, Kühl-Schweibenwasser(Frostschutz), kurz Check (Profiltiefe, Licht,..) wird sicher bei jeden Wintercheck gemacht.

Ich glaube diese Kleinigkeiten werden oft vergessen.
- Türdichtungen mit Ballistol oder. Vaseline fetten.
- Tür/Kofferraumschlösser & Schlüsselloch schmieren.
   testen auch Funktion // Da heute fast zu 99% via Funk aufgesperrt wird, wird das "Schloss" selten   verwendet und sitzt natürlich dann fest wenn Frau/Mann es braucht

- Tür/Kofferraumscharniere schmieren.
- Antennengewinde vor korrosion reinigen & schmieren.

-Wer Alu/Metall-Ventilkappen hat, unbedingt auch schmieren !!!
  bei mir sind die Festgebacken, und musste das Ventil Tauschen

LG aus Tirol
TIROLER

---

Zur Liste hinzugefügt:

kurzer Klimaanlagen Check
Wie sicher jeden bekannt ist, kann die Klimaanlage auch im Winter sinnvoll eingesetzt werden.
Jeder kennt es, von innen beschlagene Scheiben: Einfach Klimaanlage einschalten (Heizung auf warm ;D), und schon wir die Luft "getrocknet", und die Scheiben werden schneller Frei(ohne Scheiben wischen/verschmieren).


Desswegen kurz mal die Klimaanlage testen, ob alles funzt.



TANKSCHLOSS nicht vergessen!
...
#
Beim 2. Österreichischen Dustertreffen vom 16.-18.05.14 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim (Advent)Dustertreffen vom 21.-23.11.2014 am Wolfgangsee war ich dabei!
Beim 3. Österreichischen Dustertreffen vom 15.-17.05.15 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim (Advent)Dustertreffen vom 20.-22.11.2015 am Wolfgangsee war ich dabei!
Beim 4. Österreichischen Dustertreffen vom 27.-29.05.16 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim 5. Österreichischen Dustertreffen vom 26.-28.05.17 am Wolfgangsee waren wir dabei!
Beim (Advent)Dustertreffen (Fr 23.11.18) am Wolfgangsee waren wir dabei!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schängel55, flat, Steinmueller, Falke, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

DUSTER Winterfit - Das wird oft vergessen !
« Antwort #11 am: 02. Dezember 2018, 01:12:18 »