Autor Thema: [Phase 2] : Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??  (Gelesen 3530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schmaler68

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: 00
    • blackwood-soulband
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« am: 08. Mai 2018, 12:07:26 »
Hallo Leute,
Musste gestern wegen starken Ölverlust in dieWerkstatt.
Angeblich soll es am Filter rausgedrückt sein und das Problem wäre bekannt wegen zu starken Ölpumpe...
Ist das war ? Gibt es das Problem?
Danke
 

DUSTERcommunity.de

Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« am: 08. Mai 2018, 12:07:26 »

Online Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 686
  • Dankeschön: 718 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #1 am: 08. Mai 2018, 12:15:32 »
Moin!

Leider gibst Du nicht an, welchen Motor Du hast, allerdings gibt es beim DCI die Möglichkeit, dass ein Überdruck-/Bypassventil IN der Ölpumpe durch Ölschlamm blockiert und es dann am Ölfilter rauspfeift. Das hat aber nichts mit einer zu starken Ölpumpe zu tun, sondern mit einer "bescheidenen" Ölführung.
Da hilft dann nur eine neue Ölpumpe.

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, flat, Racer69, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #2 am: 08. Mai 2018, 13:26:49 »
@schmaler 68
kannst du bitte dein Avatar pflegen....also Angaben zum Duster und dessen Motor.
Wäre interessant zu wissen ob diese Fehlerursache, wie von Drachenstachel beschrieben auch bei neueren Diesel, oder Benzinern, auftritt.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Racer69, Steinmueller, Falke

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 614
  • Dankeschön: 861 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #3 am: 09. Mai 2018, 04:51:36 »
@schmaler 68
kannst du bitte dein Avatar pflegen....also Angaben zum Duster und dessen Motor.
...

Hier hat er Folgendes geschrieben:
"...es handelt sich um einen Duster Phase2 "Urban Explorer" Baujahr 12/2015 ...Ja ist ein Diesel,..." und im Februar hatte er "...49000km,...".
Gerne darf schmaler68 trotzdem sein Profil pflegen, damit eine Hilfe punktgenau sein kann.  ;D
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, KioKai, flat, Racer69

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #4 am: 09. Mai 2018, 08:54:38 »
... Baujahr 12/2015 ...Ja ist ein Diesel,..." und im Februar hatte er "...49000km,...".



eigentlich sollte das bei diesem Bj. nicht mehr vorkommen.  /nachdenk
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Online Drachenstachel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 686
  • Dankeschön: 718 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #5 am: 09. Mai 2018, 09:41:44 »
Es ist auch sehr gut möglich, dass die Pumpe ok ist und nur beim Ölfilter wechseln gepfuscht wurde. Wann war der letzte Ölwechsel?

Gruß
Daniel
Adventure Paket, eFH hinten, MediaNav, Bilstein B12 Lift-Kit, H&R Triple C, BF Goodrich A/T KO² 215/70R16, Ronal R60 6,5x16 5/114,3 ET40, schwarze LED Rücklichter, LED Bremslicht, Racing Gitter, Nebelscheinwerferblenden in Wagenfarbe, Bosch AeroTwin, Destination Schmutzfänger, AHK Steinhoff D15, 4x SinusLive, Helix B Four, Gladen SQX 8, gedämmte Türen, unzähliger Kleinkram...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, KioKai, Falke

Offline Falke

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 668
  • Dankeschön: 2125 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #6 am: 09. Mai 2018, 10:05:25 »
Es ist auch sehr gut möglich, dass die Pumpe ok ist und nur beim Ölfilter wechseln gepfuscht wurde. Wann war der letzte Ölwechsel?

Gruß
Daniel

Ja, z.B. Filtergehäuse nicht fest genug verschraubt, Dichtung unsauber oder aber auch zu fest gezogen und dadurch die Dichtung gequetscht :[.
Gruß    Falke
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #7 am: 09. Mai 2018, 11:25:36 »
dafür eine Bestätigung zu bekommen, wäre etwas Entspannung für Andere, die einen Ph2 mit Bj. 2014 und jünger fahren.
Hoffen wir mal das es eine Ausnahme bleibt.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline schmaler68

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: 00
    • blackwood-soulband
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #8 am: 18. Mai 2018, 14:07:12 »
Hallo Leute,
Sorry das Angaben fehlten. War nur  gerade so sauer und hab es schnell per Handy eingetippt...
Ja, ist ein Diesel. Ölwechsel war schon 10000km her, aber ich habe seit ich ihn neu gekauft habe alle 10000km Ölwechsel gemacht. Da ich immer sehr spritsparend fahre ist es erst aufgetreten nachdem ich zweimal Vollgas gefahren bin auf der Autobahn. Selbstverständlich halte ich ich mehr als ausreichend lange warmfahr und abkühlphase ein um Öl und Turbo nicht zu schaden...
Ich war mir auch fast sicher das es sicher das es wahrscheinlich an schlampiger Montage lag.
Das Problem ist auch schon länger aber ich hatte meiner Frau nicht geglaubt das es meiner ist weil erstens ist meiner fast neu, zweitens ist ihrer immer ein wenig am kleckern...

Danke werde demnächst Day Profil mehr pflegen. ..
Gruß Kay
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69, Funster, Steinmueller

Offline schmaler68

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: 00
    • blackwood-soulband
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #9 am: 18. Mai 2018, 16:04:22 »
Angabe  laut Händler ist das ich es im Auge behalten soll. Heute habe ich Spätschicht, auf dem Heimweg soll er doch mal zeigen wie gut er auf den neuen Michelin crossclimate rollt. Wenn er dann morgen wieder sich als "Auslaufmodell" präsentiert muss ich  zum Händler....
Ich denke trotzdem es War eine Ausrede für schlampige Arbeit...
Gruß Kay
 

Offline Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 614
  • Dankeschön: 861 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #10 am: 18. Mai 2018, 16:10:59 »
Natürlich ist so eine Leckage nicht normal, egal was die Werkstatt allgemein dazu und im speziellen zu Dacia sagt! Schon aus Sicht des Umwelschutzes sollten sie handeln. Ansonsten mal sagen das Du vom Ordnungsamt auf den Ölfleck angesprochen wurdest.  ;)
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline schmaler68

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 12
  • Dankeschön: 9 mal
  • Herkunftsland: 00
    • blackwood-soulband
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #11 am: 05. August 2018, 20:05:55 »
Hallo Leute,
vielen Dank für die Antworten.
Seit dem Zwangs-Ölwechsel ist kein weiterer Ölverlust aufgetreten.
Also denke ich hat die Werkstatt da wohl gepfuscht. Es gibt ja noch einen weiteren Renault-Händler hier im Umkreis, also bin ich nicht unbedingt auf diese Werkstatt angewiesen.
Die Garantie läuft in 10000km eh aus, danach werde ich das Auto selber Pflegen und Warten.
Die Spur war Werkseitig auch verstellt und die Abgaswerte stimmen ja auch nicht laut Dieselskandal, wer braucht dann noch ne Werkstatt... /weissnich
Danke Euch,
Gruß Kay
 

Offline Der Duster Oppe

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 0
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #12 am: 07. November 2018, 16:10:06 »
Moin moin liebe Dacia Gemeinde.
Ich bin neu hier und bin der Oppe.
Ich habe eine Frage. Habe heute morgen meine Tochter weggebracht und dann ist es passiert ölverlust im ganzen Motorraum. Habe geschaut und es ist ein wenig die dichtung am ölfilter rausgedrückt. Was für einen Filter benutze ich da?
Ist das ein spezieller und wenn ich den habe kann ich dann einfach Öl auffüllen und wieder fahren?

LG Oppe
 

Online Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2416
  • Dankeschön: 784 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Marine-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #13 am: 07. November 2018, 16:21:32 »
Hallo Oppe, willkommen in der DUSTERcommunity.de.

Ich habe deine Frage hierhin verschoben. Bitte benutze, bevor du ein neues Thema eröffnest, immer erst die Suchfunktion des Forums, um eventuelle bereits vorhandene Threads zu finden, die zu deinem Problem passen.

Und bitte überprüfen die Angaben zu deinem Fahrzeug in deinem Profil. Baujahr 2012 und Blue dci 115 passt nicht zusammen. Diesen Motor gibt es erst seit diesem Kurzem.

Gruß
Krom

Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #14 am: 07. November 2018, 16:24:17 »
Einfach nur den Filter erneuern halte ich nicht für ratsam. Die Oelpumpe sollte kontrolliert und/oder getauscht werden.
In der Pumpe befindet sich ein Bypassventil, welches verhindern soll das der Pumpendruck stark ansteigt und den Filter zum platzen, bzw. seine Dichtung rausdrücken, kann. Dies Ventil muss unbedingt geprüft werden, sonst besteht die Gefahr der Wiederholung.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, Drachenstachel, Godsvin, Falke

DUSTERcommunity.de

Re: Ölverlust beim Ölfilter - bekanntes Problem? ??
« Antwort #14 am: 07. November 2018, 16:24:17 »