Autor Thema: Fenstertönung  (Gelesen 22496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online TheBeast

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Dankeschön: 22 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #60 am: 06. Juli 2018, 21:46:01 »
Hab ich nicht selber gemacht. Dafür bin ich zu pingelig, um das freiwillig selber zu versauen.  ;)

Geht mir nicht anders, für mich steht dann noch die Frage ob man die Heckscheibenheizung beruhigt weiter betreiben kann.
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz, Adventurepakt
Ausstattung erweitert mit:
Azuga Gummikofferraummatte (2WD), Azuga Hohe Fussmatten, Dachträger F.LLI Menabo Tiger, Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit, Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben) Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
noch in Planung:
DAB+ Radio (nicht zwingend), Höherlegung ( nach dem Jahresurlaub), Spurverbreiterung (zeitnah wäre ideal), neue Bereifung vielleicht inklusive neuer Felgen (nach Abnutzung der Erstaus
 

DUSTERcommunity.de

Re: Fenstertönung
« Antwort #60 am: 06. Juli 2018, 21:46:01 »

Offline cara_frank

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Dankeschön: 6 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besteller
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #61 am: 06. Juli 2018, 23:18:19 »
Man kann die Heckscheibenheizung natürlich weiter betreiben, ganz normal. Ich habe meine beiden Astras auch jeweils mit Folie tönen lassen. Trotz Einsatz der Heckscheibenheizung im Winter hat man der Folierung niemals etwas angesehen. Denke wenn man ordentliche (Marken-) Folie verwendet dann passiert da nix.
Duster II 4x4 dCi110 Prestige, abnehmbare AHK
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: TheBeast

Online TheBeast

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Dankeschön: 22 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #62 am: 06. Juli 2018, 23:43:38 »
Bin ja mal gespannt ob sie noch funktioniert, nachdem ich mir die ELF runtergezogen habe. Allerdings wird es wohl erst im Herbst wieder zum Einsatz kommen.
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz, Adventurepakt
Ausstattung erweitert mit:
Azuga Gummikofferraummatte (2WD), Azuga Hohe Fussmatten, Dachträger F.LLI Menabo Tiger, Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit, Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben) Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
noch in Planung:
DAB+ Radio (nicht zwingend), Höherlegung ( nach dem Jahresurlaub), Spurverbreiterung (zeitnah wäre ideal), neue Bereifung vielleicht inklusive neuer Felgen (nach Abnutzung der Erstaus
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8764
  • Dankeschön: 2642 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #63 am: 07. Juli 2018, 00:03:51 »
Bin ja mal gespannt ob sie noch funktioniert, nachdem ich mir die ELF runtergezogen habe. Allerdings wird es wohl erst im Herbst wieder zum Einsatz kommen.


der Aufkleber ist ja nicht direkt über den Heizdrähten angebracht, daher eigentlich keine Gefahr.
Und wer ganz sicher gehen will, der nimmt eben einen Fön zur Hilfe und hat nichts zu befürchten
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Online TheBeast

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Dankeschön: 22 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #64 am: 07. Juli 2018, 00:08:05 »
der Aufkleber ist ja nicht direkt über den Heizdrähten angebracht, daher eigentlich keine Gefahr.
Und wer ganz sicher gehen will, der nimmt eben einen Fön zur Hilfe und hat nichts zu befürchten

Hatte einst den großen Gelben Scheinwerfer vom Himmel dauerhaft drauf gehabt und sachte abgezogen.... jedoch hatte sich wohl durch die Benutzung der Heizdraht auf dem Aufkleber schon verewigt gehabt. Wahrscheinlich doch das beste es sofort bei der Übergabe des Neuwagens abzuziehen.
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz, Adventurepakt
Ausstattung erweitert mit:
Azuga Gummikofferraummatte (2WD), Azuga Hohe Fussmatten, Dachträger F.LLI Menabo Tiger, Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit, Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben) Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
noch in Planung:
DAB+ Radio (nicht zwingend), Höherlegung ( nach dem Jahresurlaub), Spurverbreiterung (zeitnah wäre ideal), neue Bereifung vielleicht inklusive neuer Felgen (nach Abnutzung der Erstaus
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 8764
  • Dankeschön: 2642 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #65 am: 07. Juli 2018, 00:20:13 »
.... jedoch hatte sich wohl durch die Benutzung der Heizdraht auf dem Aufkleber schon verewigt gehabt. Wahrscheinlich doch das beste es sofort bei der Übergabe des Neuwagens abzuziehen.

stimmt der geht tatsächlich über zwei Drähte.......hatte das anders in Erinnerung



aber da nimmt man einfach einen Cutter und schneidet ober.- oder unterhalb des Heizdrahtes parallel zum Draht den Aufkleber ein und die Zugkräfte beim Abziehen des Aufklebers sind nur noch minimal
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Online Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 464
  • Dankeschön: 610 mal
  • Herkunftsland: de
  • In Memory: Kali - Godesses from India
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #66 am: 07. Juli 2018, 05:14:35 »
Ich werde nie verstehen wie man sich an so einem kleinen Aufkleber auf**** kann und ihn unbedingt ab haben will! Was so Mancher danach ans Auto pappt schaut deutlich grausiger aus und ist außerdem noch x-fach auffälliger.  /wand
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69

Online TheBeast

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Dankeschön: 22 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Fenstertönung
« Antwort #67 am: 09. Juli 2018, 21:24:53 »
Ich werde nie verstehen wie man sich an so einem kleinen Aufkleber auf**** kann und ihn unbedingt ab haben will! Was so Mancher danach ans Auto pappt schaut deutlich grausiger aus und ist außerdem noch x-fach auffälliger.  /wand


Sollte sich mal die Möglichkeit bieten die schon serienmässig getönte Scheiben zu folieren, wäre nach meinem Empfinden der Aufkleber fehl am Platz. Daher so zeitig raus wie möglich.
Ausstattung Prestige
zusätzlich zur Ausstattung bei Kauf erworben:
Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, AHZV feststehend mit 13 poligem E-satz, Adventurepakt
Ausstattung erweitert mit:
Azuga Gummikofferraummatte (2WD), Azuga Hohe Fussmatten, Dachträger F.LLI Menabo Tiger, Dachbox Hapro Rider 4.4 anthrazit, Ladekantenschutz innen (gebraucht erworben) Motorhaubendichtung (gebraucht erworben)
noch in Planung:
DAB+ Radio (nicht zwingend), Höherlegung ( nach dem Jahresurlaub), Spurverbreiterung (zeitnah wäre ideal), neue Bereifung vielleicht inklusive neuer Felgen (nach Abnutzung der Erstaus
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Steinmueller

DUSTERcommunity.de

Re: Fenstertönung
« Antwort #67 am: 09. Juli 2018, 21:24:53 »