Autor Thema: Voll LED Rückleuchten  (Gelesen 94533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

White_Dusty

  • Gast
Voll LED Rückleuchten
« am: 17. Dezember 2015, 14:12:35 »
Hallo zusammen,

heute hab ich die schwarzen Voll LED Rückleuchten montiert. Ein Traum, welch Veränderung es in der Optik bringt.
Mir ist allerdings etwas aufgefallen und ich euch gerne zu befragen möchte:

Bild 1: Bei den Serien-Rückleuchten schliesst die schwarze Halterung oder Anschlag (ich weiss nicht wie man es nennt) fast bündig mit der Leuchte ab, siehe gelbe Linie. Da die Halterung bei der LED Rückleuchte nach oben länger ist, liegt sie etwa 1cm auf der schweißnaht auf, siehe Pfeil. Habt ihr es so gelassen, oder den kleinen Teil ausgeschnitten?

Bild 2: Noch etwas deutlicher zu sehen, dass die Halterung etwas auf der Schweißnaht aufliegt und sich dadurch ein Spalt bildet.

Bild 3: Sitz der linken Leuchte von vorne gesehen eigentlich ok, trotz der Halterung auf der Schweißnaht

Bild 4: Ist das Spaltmaß bei der rechten Leuchte akzeptabel? Meiner Meinung nach, scheinen genau die 2 mm zu fehlen, die durch das Anstossen der Halterung auf der Schweißnaht entstehen. Müssen die Rückleuchten zu 100% rundrum an den Kanten abschliessen, oder ist ein kleiner Spalt unbedeutend, da sowieso keine Nässe ins Gehäuse kommt?

Vielen Dank im voraus
White_Dusty
 

Offline Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 382
  • Dankeschön: 342 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2015, 14:29:20 »
Wäre dein Auto Kometengrau, könnten das Fotos von meinem sein. Ziemlich genauso sitzen die Leuchten bei mir auch, wobei links nur ein sehr kleiner Spalt ist, an der rechten Leuchte in etwa wie bei dir.
Herr Rossi sucht das Glück!
 

DUSTERcommunity.de

Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2015, 14:29:20 »

Offline Schängel55

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 326
  • Dankeschön: 1192 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2015-2019 Dacia Duster 1 Ph2 TCe 125 Kometen Grau
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2015, 17:12:54 »


.....Scheibentönung...?!?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
           Manfred
Gruß Schängel  55 😎
 

White_Dusty

  • Gast
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #3 am: 17. Dezember 2015, 17:28:58 »
[quote
.....Scheibentönung...?!?
[/quote]

Ok, aber das ist jetzt keine Antwort auf meine Fragen  ;)
 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2798
  • Dankeschön: 450 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2015, 19:48:12 »
Die Rückleuchten müssen bei Montage schön gedrückt werden  ;)
Nicht zu doll damit das Lampenglas nicht bricht, also mit der Flachen Hand die Lampe drücken
so das die Moosdichtung ordentlich (zusammen-) gedrückt wird, gleichzeitig die Befestigung andrehen. (Vorsichtig!)
Nicht das die Gewinde aus der Lampe brechen!

Die Moosdichtung ist frisch!
Sie wird sich noch setzen, daher nach 2 Wochen mal leicht nachziehen.

MfG
Frank

Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: axel66

Dick-Schiff

  • Gast
[Phase 1]: [Phase 1]: Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2015, 20:57:39 »

@ Bruno / Schängel55

Hej,

dein Wagen ist echt geschmacksache, aber was willst du uns damit eigendlich sagen?

LG Jörg L.
 

Offline Schängel55

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 326
  • Dankeschön: 1192 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2015-2019 Dacia Duster 1 Ph2 TCe 125 Kometen Grau
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
[Phase 2]: Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #6 am: 17. Dezember 2015, 21:22:21 »
http://www.dustercommunity.de/mein-tagebuch/(phase-2)-white_dusty-is-coming-home-22528/msg272364/#msg272364

...sollte eigentlich in dieses Freed landen,sorry ! 
         /wand


   ....weil er meinte,dann sei er fertig mit Tuning! /hahaha
Gruß Schängel  55 😎
 

Offline Systemfehler

Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #7 am: 17. Dezember 2015, 21:23:59 »
Was man nicht vergessen sollte sind Fertigungstoleranzen die bei dem Blechteil schon mal vorkommen können.

Sie liegen zwar häufig nur im mm bereich aber bei solchen Sachen fällt es halt ein wenig auf.

Baue sie noch mal ab richte sie besser aus bzw wie Frank schreibt drücke noch ein wenig und der Spalt wird kleiner.

Jetzt scheint mir das ganze noch nicht richtig zu sitzen habe die ja auch verbaut.

Ganz verschwinden wird der Spalt wohl nicht aber ist auch ein Dacia ist halt nichts für Spaltmaß Fans.
H&R Tieferlegung 40mm,Pekatronic Alarmanlage,Tempomat,Innenraum Perlnacht-Blau lackiert,Barracuda Tzunamee,Kotflügelschutz,Scheinwerfer mit TFL ,Scheiben nachgetöhnt,Spiegel Wagenfarbe,Doppeldinblende,Navi-Radio,Focal ISS 130 & ISC 130,Türen Gedämmt,Nap Edelstahlduplex,Elia LED Rückleuchten,3 Bremslicht LED,Elia Heckbügel,Giacuzzo Dachspolier,Ladekantenschutz Giacuzzo,Edelstahldekor Kühlerblende.Basskiste/Verstärker,Tachoscheibe Admirable, Umbau Blau/Weiß..Heckklappengriff Chrom.Fußraumbeleuchtung.Kofferraumdose 12v, Rückfahrkamera.Reling Schwarz foliert.Türgriffbelechtung u.s.w
 

White_Dusty

  • Gast
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #8 am: 17. Dezember 2015, 22:30:11 »
@ Systemfehler und Fratom

Danke für die Antwort und euren Tipps.
Also ich habe mir schon Mühe mit dem Einbau gemacht und auch mehrmals nochmal raus und wieder rein. Auch habe ich beim Festschrauben, mit der flachen Hand vertretbaren Druck auf die Rückleuchte ausgeübt.
Eure Erklärungen sind mir schon plausibel, frische Moosdichtung, Fertigungstoleranzen usw. Aufgefallen ist mir halt, dass diese LED Leuchten nicht so perfekt sitzen, wie die Serienleuchten. Das hat mich ein wenig verunsichert, zumal ich es trotz mehrerer Versuche nicht besser hinbekommen habe.
Gut, wer es nicht weiß, wird es auch nicht erkennen.
Vielleicht war auch meine Vermutung falsch, dass sich die LED Leuchten genau so "saugend und bündig" in die Mulde einlegen lassen, wie die Serienleuchten.
Wie ihr auf den Bildern seht, ist bei den LED die Schweißnaht etwas im Weg. Hattet ihr das nicht?

Bevor ich jetzt an der Stelle ca. 1x1 cm raussäge, wollte ich erstmal eure Meinung lesen.


@Schlängel55
Ich habe den gleichen Effekt, durch den Sonnenschutz hinter den bereits leicht getönten Scheiben. Nicht so perfekt wie bei dir, aber dafür preiswerter  ;)
Was du mir sagen wolltest, habe ich schon verstanden. Feddig ist man nie, aber für mich ist dann doch erstmal juut  :D

Viele Grüße
White_Dusty
 

crazybiker

  • Gast
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2015, 23:04:51 »
Danke whitedusty, hast mich endgültig von den LED RLgeheilt. Soviel Geld für Basteleien ? Nein danke.
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2015, 23:30:39 von crazybiker »
 

Offline KioKai

  • Duster Gott
  • ******
  • Beiträge: 10684
  • Dankeschön: 6419 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #10 am: 17. Dezember 2015, 23:33:06 »
Die Rückleuchten müssen bei Montage schön gedrückt werden  ;)

@ Fratom,
im Vergleich zwischen White_Dustys Bildern und deinem Montagevideo sind unterschiedliche Längen, des nach oben überstehenden Kunststoffteils zu erkennen.
Vielleicht täuscht dies ja, aber ein Vergleich der Abmessung, Länge oberhalb des Loches für den Gummianschlag der Heckklappe, zwischen den älteren und aktuellen Voll-Ledleuchten sollte ggfs. mal gemacht werden.



Gruß Kiokai
Gruß KioKai...... /winke

 

White_Dusty

  • Gast
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #11 am: 17. Dezember 2015, 23:51:15 »
@crazybiker

Vielleicht liest es sich jetzt schlimmer, als es von mir eigentlich gemeint ist. Die Dinger sehen schon einfach klasse aus und bereue es auch nicht. Auch der Einbau ist eigentlich nicht der Rede wert. Du musst wissen, ich bin darin ein absoluter Laie und habe hier sicher schon den einen oder anderen durch meine Fragen zum Kopfschütteln motiviert.
Aber, dann fällt mir etwas bei der Montage auf, wie z.B. die nirgends erwähnte Schweißnaht, die Dinger sitzen nicht so perfekt, wie ich es erwartet habe und schon bin ich nicht ganz zufrieden. Und wenn ich nicht zufrieden bin, dann ist es noch nicht fertig  ;)
Versuche nur gerade herauszufinden, ob es überhaupt besser geht und wenn ja, wie.
Die Suche hier hat mir bisher keine Hinweise gegeben, dass es ein gravierendes Problem ist. Sonst hätten ja schon mehrere, auch in der Vergangenheit darüber berichtet. Also nicht falsch verstehen. Ich habe nicht die Absicht, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Dafür besteht für mich überhaupt kein Grund.
Aber wo könnte ich so Details klären, wenn nicht hier?!
Also ich kann dir die LED Leuchten nur empfehlen. Optisch hat es das gesamte Heck positiv verändert

Ich hoffe, ich konnte das etwas klar stellen.

Viele Grüße
White_Dusty
 

White_Dusty

  • Gast
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #12 am: 18. Dezember 2015, 00:08:21 »
@KioKai  :daumen

Also ich werde Morgen eine nochmal ausbauen, nachmessen und mit der Serienleuchte abgleichen.
Bevor ich hier alle in den Wahnsinn treibe  :[

Gute Nacht
White_Dusty
 

Offline KioKai

  • Duster Gott
  • ******
  • Beiträge: 10684
  • Dankeschön: 6419 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #13 am: 18. Dezember 2015, 00:15:09 »
@KioKai  :daumen

Also ich werde Morgen eine nochmal ausbauen, nachmessen und mit der Serienleuchte abgleichen.
Bevor ich hier alle in den Wahnsinn treibe  :[

Gute Nacht
White_Dusty

bin dann mal gespannt  ;)
Könnte sich um eine neue/andere Charge handeln...zumindest habe ich da einen Unterschied erkannt, wenn es nicht eine Täuschung war.
Mach bitte auch vergleichende Bilder der Rückseiten (innenseitig oben, quasi hinter der Klebenaht, oder "Schweissnaht" wie du sie nennst)
nicht das die Originale dort angepasst, also angefast/abgerundet und die LED eine harte Kante aufweist.

Gruß Kiokai   
Gruß KioKai...... /winke

 

Offline Fratom

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 2798
  • Dankeschön: 450 mal
  • Herkunftsland: de
    • LZParts
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Taklamakan-Orange
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2015, 01:20:12 »
Da bleibt leider immer der Dreck liegen  :(

Kann man in diesem Video sehen.



Die rechte Seite am Duster hat von je her mehr Toleranzen.

Das Moosgummi der LED Rückleuchten ist Dicker und hat mehr Fläche,
lass sie sich setzen, dann sollte der Spalt auch kleiner werden.

MfG
Frank
Bei Fragen bitte über shop@lzparts.de
 

DUSTERcommunity.de

Re:Voll LED Rückleuchten
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2015, 01:20:12 »