Autor Thema: Asche am Auto  (Gelesen 4693 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Noby

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 760
  • Dankeschön: 860 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Re: Asche am Auto
« Antwort #30 am: 12. Oktober 2021, 15:05:11 »
wird in Zukunft nur noch sparsam dosiert!
Ich denke, das macht Sinn!
Bei den heutigen großen Wischwasserbehältern ist auch der jeweilige Wechsel von Sommer-/Wintermischung und umgekehrt oft etwas unglücklich, da noch zu viel von der nicht mehr gewünschten Flüssigkeit vorhanden ist. Dazu füllen (beispielsweise von Winter- zu Sommermischung) möchte ich gerade aus dem Grunde nicht, weil sich dadurch evtl. das Ausflocken verstärkt.

Gruß    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré (Sept. 2010).
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. damals in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 

Offline Steffi und Holger

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 188
  • Dankeschön: 212 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: Asche am Auto
« Antwort #31 am: 12. Oktober 2021, 17:16:44 »
Ich fahre in all unseren Fahrzeugen immer Winter 50/50 und kenne das Problem nicht. Das billigste Zeugs bis 60° aus Polen. 10 Liter für 7€!
Das funktioniert seit Jahrzehnten, nur das es jetzt ganz schön teuer ist..........  Das gab es mal für 5 DM.
LG Steffi & Holger

Dacia Duster Prestige 4x4 Baujahr 2010 Arktis-Weiß  Wurde leider nach zwei Jahren und 48.000 Kilometern erlegt
Dacia Duster Prestige Baujahr 2012 Braun 1.6 LPG 201.600 Kilometer - Verkauf 09/2021
Dacia Duster Prestige Baujahr 2016 Arktis-Weiß  1.6 SCe 115 LPG  87.500 Kilometer  noch aktuell
 

DUSTERcommunity.de

Re: Asche am Auto
« Antwort #31 am: 12. Oktober 2021, 17:16:44 »

Online Black-Duster

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.0 TCe 100 4x2 100 PS
Re: Asche am Auto
« Antwort #32 am: Gestern um 14:30:24 »
Hallo,

ich hatte das letzten Winter auch und vermute, daß es an irgendwelchen Zusätzen im Waschwasser liegt.
So habe ich den ganzen Tank kurzer Hand leergepumpt in leere Pet-Wasserflaschen und die Flocken dabei auch schön rumschweben geshen.
Durch neues sauberes Wasser einfüllen und Abpumpen habe ich das so lange wiederholt, bis keine Flocken mehr zu sehen waren.
Jetzt kommt mir dort nur noch Wasser und Frostschutz rein. Bei der nächsten Inspektion werde ich denen auch sagen, daß sie mir kein Scheibenwasser mit irgendwelchen Zusätzen auffüllen sollen.
 

DUSTERcommunity.de

Re: Asche am Auto
« Antwort #32 am: Gestern um 14:30:24 »