Autor Thema: Frage an 4x2 Fahrer; wenn nochmals die Wahl, wieder 4x2 oder doch lieber 4x4 ?  (Gelesen 68653 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline achim1

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
Hallo Zusammen,

mein erster Beitrag...
Wir stehen gerade auch vor der Entscheidung 4x2 oder 4x4. Da es ein LPG-Fahrzeug werden soll, also der Benzinmotor.
Meine Frage an Euch: Da es die LPG-Variante (ab Werk) ja nicht mit ESP gibt, überleg ich mir, ob wir einen 4x4 anschaffen sollen. Meine Argumentation: Wann kommt man ins "schleudern"? Wenn die Strassen glatt sind, also eher im Winter. Und mit 4x4 zögert man den Moment, wo man ESP gebraucht hätte, dann doch deutlich hinaus. Oder?
Ins Gelände geh ich nicht, das erledige ich dann mit dem Mountainbike... /idee
 

DUSTERcommunity.de


Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
Hallo Zusammen,

mein erster Beitrag...
Wir stehen gerade auch vor der Entscheidung 4x2 oder 4x4. Da es ein LPG-Fahrzeug werden soll, also der Benzinmotor.
Meine Frage an Euch: Da es die LPG-Variante (ab Werk) ja nicht mit ESP gibt, überleg ich mir, ob wir einen 4x4 anschaffen sollen. Meine Argumentation: Wann kommt man ins "schleudern"? Wenn die Strassen glatt sind, also eher im Winter. Und mit 4x4 zögert man den Moment, wo man ESP gebraucht hätte, dann doch deutlich hinaus. Oder?
Ins Gelände geh ich nicht, das erledige ich dann mit dem Mountainbike... /idee

Hallo Achim

Du kannst mit dem 4x4 genauso rutschen wie mit dem 2x2 ;D,Allrad heisst ja nicht das Du im Winter oder auf glatten Straßen damit rasen sollst /nachdenk

Der 4x4 bringt Dir eigentlich Berghoch einiges wenn die Straßen zugeschneit sind.
Auf gerader Strecke oder Bergab bringt Dir ein 4x4 nicht soviel.
Das beste ist es einfach im Winter die geschwindigkeit der Staßenverhältnisse anzupassen dann kommste auch mit einem 2x2 oder 4x4 gut durch ;)
zu Winterreifen würde ich Dir trotzdem raten.

LG
Ralf
 

Offline stepi186

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2361
  • Dankeschön: 2 mal
  • Herkunftsland: 00
  • white with black
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Du kannst mit dem 4x4 genauso rutschen wie mit dem 2x2 ;D

Hallo Ralf ,
mit 2x2 käme ich auch in's Rutschen  /nachdenk
Wir sprechen hier im Allg. vom 4x2  -  4 Räder - 2 angetrieben  ;)

gruß stepi

und guten Rutsch an alle - egal mit wieviel Rädern   :D
LZ 111 Tage - 110 dci - 107 (130 PS - 290 Nm) RC Ultimate , Original Alu's mit GeländeWR Cooper ,  Platin P53 matt-black 7x16 ET38 mit 235/60/16 Uni. rallye4x4street , Orig.-AHK , Orig. Schmutzf. vorn , Gum.Schneematten , Innenraum / Ambienteleuchte W8 , Azuga KR-Wanne , Dopp. Ladeboden-handmade , Heckw. Intervall , Kenwood BT 60U + 4x LSP Pioneer ,  PDC , Check temp III  , Climair vorn , MAL , Tachoscheibe Chronolook individuell mit SMD in weiß , 30 mm Höher mit Federn H&R , Antec Bügel schwarz matt , Voll-LED RL in black , 3. Bremsleuchte LED   ,  LED-TFL statt NSW , Carb.-Wachs..
 

Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
Hallo Ralf ,
mit 2x2 käme ich auch in's Rutschen  /nachdenk
Wir sprechen hier im Allg. vom 4x2  -  4 Räder - 2 angetrieben  ;)

gruß stepi

und guten Rutsch an alle - egal mit wieviel Rädern   :D


Jo Stimmt,wird Zeit das ich meine neue Brille bekomme ;D

LG
Ralf
 

Offline duster87629

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 1193
  • Herkunftsland: at
  • War sehr zufrieden mit dem Duster
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
@obiwan38


mit der Brille kann ich Dir einen Tipp geben....Fielmann soll ganz gut sein.. /hahaha /hahaha

Lass Dir aber die richtige Verpassen... :daumen

Einen guten Rutsch ins neue Jahr...wünscht

Gerd aus Füssen
Duster 4x2 1,5 Diesel, Laureate-Ausstattung
Clim-Air-Windabweiser, Carbonat-Wachs-Beschichtung, 225/60-16 auf Autec-Felgen, DRCT-Einspritzdüsen von Lauber-Technik,
aktuelle Leistung gemessen bei ABT-Kempten:  357NM Drehmoment am Rad gemessen. Enschalldämpfer Edelstahl mit Endrohr 92x78 / Autec-Remus- mit Bauartgenehmigung, Clim-Air Windabweiser, Heckleuchten und Daylight, Bremsanlage von EBC-Bremsentechnik,

Verkauft am 22.10.2016

Neues Fahrzeug
 

Offline achim1

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
Fielmann hin oder her - mit einem auf 4 Räder verteilten Drehmoment kommt man also genau so schnell ins rutschen wie mit einem 4x2????  /nachdenk /nachdenk
Kann ich irgendwie kaum glauben. Winterreifen sind für mich eh selbstredend...!
 

Offline duster87629

  • Händler / Verkäufer
  • Duster Professional
  • ***
  • Beiträge: 1193
  • Herkunftsland: at
  • War sehr zufrieden mit dem Duster
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
@achim

kann ich Dir nicht bestätigen...nur wenn ein 4x4 ins Rutschen kommt ist mehr Action im Gange....aber Deine Aussage ist falsch.

Gruß Gerd
Duster 4x2 1,5 Diesel, Laureate-Ausstattung
Clim-Air-Windabweiser, Carbonat-Wachs-Beschichtung, 225/60-16 auf Autec-Felgen, DRCT-Einspritzdüsen von Lauber-Technik,
aktuelle Leistung gemessen bei ABT-Kempten:  357NM Drehmoment am Rad gemessen. Enschalldämpfer Edelstahl mit Endrohr 92x78 / Autec-Remus- mit Bauartgenehmigung, Clim-Air Windabweiser, Heckleuchten und Daylight, Bremsanlage von EBC-Bremsentechnik,

Verkauft am 22.10.2016

Neues Fahrzeug
 

Offline STEPUHR

  • Moderator
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 5238
  • Dankeschön: 9 mal
  • Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....
    • Duster-Bilder
Fielmann hin oder her - mit einem auf 4 Räder verteilten Drehmoment kommt man also genau so schnell ins rutschen wie mit einem 4x2????  /nachdenk /nachdenk
Äh, nööö, eigentlich nicht.
Im LOCK rutscht er wesentlich weniger als im 4x2-Modus.
Gruss S.
RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
 

Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
Fielmann hin oder her - mit einem auf 4 Räder verteilten Drehmoment kommt man also genau so schnell ins rutschen wie mit einem 4x2????  /nachdenk /nachdenk
Kann ich irgendwie kaum glauben. Winterreifen sind für mich eh selbstredend...!

Es gibt Situationen da kommst du mit jedem Auto ins rutschen ;)
Bei uns war mal in einem Winter die Straße Spiegelglatt da sind etliche Autos nur noch den Berg heruntergerutscht :(

Ansonsten kann ich mich nicht daran errinern wann ich das letzte mal ins rutschen gekommen bin,trotz Fahrzeuge mit Frontantrieb /nachdenk

Natürlich kann Allrad nicht schaden,gerade im Winter ;)

LG
Ralf
 

Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
@obiwan38


mit der Brille kann ich Dir einen Tipp geben....Fielmann soll ganz gut sein.. /hahaha /hahaha

Lass Dir aber die richtige Verpassen... :daumen

Einen guten Rutsch ins neue Jahr...wünscht

Gerd aus Füssen

Von fielmann war meine letzte Brille /mies
Billig ist nicht immer gleich gut ;D
Bin mit der Brille bei dem Sehtest von der G25 durchgefallen :'((die wollten auch wissen bei welchen Optiker ich war)

LG
Ralf
 

Offline achim1

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
Mir ist schon klar, daß 4x4 kein ESP ersetzt! Aber der Zeitpunkt, wo man dann tatsächlich ins schleudern kommt, wird schon hinausgezögert. Dadurch daß ich auch ein Drehmoment auf den hinteren Rädern habe...?!?
 

Offline obiwan38

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 745
Mir ist schon klar, daß 4x4 kein ESP ersetzt! Aber der Zeitpunkt, wo man dann tatsächlich ins schleudern kommt, wird schon hinausgezögert. Dadurch daß ich auch ein Drehmoment auf den hinteren Rädern habe...?!?

Lese Dir den Bericht mal durch
http://www.welt.de/motor/article13720770/Macht-Allrad-Autos-sicherer-oder-unberechenbar.html

LG
Ralf
 

Offline achim1

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
Danke an alle!
Hat sich eigentlich erledigt - den Werks-LPG gibts nur als 4x2. /fahren
 

Offline Duster68-Prestige

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 468
  • Wer nicht kämpft, der hat schon verloren !!!
...soviel ich weiß, kann man auch den 4x4 auf Gas umrüsten lassen...
Da gibt es inzwischen einige spezialisierte und versierte Betriebe, denen
man Vertrauen schenken kann ! ;)

LG
Christian
Duster dCi 110 FAP 4x4 (Ex-Besitzer)
Aktuell:
Renault Kangoo Energy dCi 90 Luxe plus
Mercedes Benz A-Klasse plus
Dodge Challenger SRT 8 392 HEMI 6,4L-V8
sowie einige andere....
 

Offline achim1

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
Hatte ich auch überlegt. Dann wäre auch ESP möglich.
Allerdings kostet der Umbau laut AH ca 2400 Euro.... /wand
 

DUSTERcommunity.de