Autor Thema: [Phase 1 / Phase 2]: +30mm Fahrwerke von LZParts Bilstein B6 / B8 Eibach Pro Lift Kit  (Gelesen 55378 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 743
  • Dankeschön: 4076 mal
  • Herkunftsland: de
  • 1.08.2020,erst 136 555 km gelaufen
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Spielverderber..... ;D
Nein ,nur mal ein kleines Toùche für sehr viele Anspielungen wo ich geschwiegen habe.(selbstbeherrschung)  /winke /winke
                     mfg: dein Freund aus Lippe  /winke
Freunde sind durch nichts zu ersetzen.
 

Offline Noby

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 723
  • Dankeschön: 682 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: SCe 115 4x4 115 PS
Ich darf es zwar in meinem Alter  ;) kaum mehr laut sagen, aber mir ist doch noch öfters der fahrerische Schalk im Nacken!

Es ist aber tatsächlich so, dass mit dem Bilstein B6 weit mehr an Kurvengeschwindigkeiten (ohne Eingehen von Risiko) möglich ist, als der Durchschnittsfahrer sich je trauen würde.
Wie oft schon bin ich so "aktiv" gefahren, dass mich meine Liebste gefragt hatte, ob ich auf der Flucht sei?!

Mein erster Duster war nicht modifiziert, sodass ich den Vergleich zum Bilstein B6 recht gut spüren kann. Ich würde es jederzeit wieder einbauen lassen. SUV-typische Wankbewegungen entfallen, ohne dass die Federung zu hart würde. Die Kombi Bilstein und Original-Federn ist stimmig.

Gruss    Noby
Vorgänger waren: Duster Lauréate dCi 110 4x4 noir-nacré (Sept. 2010).
ESP, Pack Look, Leder, el. Fenster hinten, Radio/CD, Rückfahrwarner (Prestige-Ausf. damals in CH nicht erhältlich). Phase 2 am 2.6.2017 eingetauscht gegen ein Hybrid-Fahrzeug. Total fast 200'000 km zufriedene Duster-Fahrten!
Vom 22.5.2018 bis 12.1.2019: Logan MCV Stepway Celebration TCe90 S&S Easy-R.
Seit dem 12.1.2019 Duster II 4x4 SCe115 Prestige.
 

DUSTERcommunity.de


Offline Heisenberg

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 189
  • Dankeschön: 1664 mal
  • Herkunftsland: de
  • Komm mit auf den heißen Berg!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Frohe Ostern!

Nachdem die Bilsteins jetzt sauber eingebaut sind, kann ich auch ein bisschen Werbung fahren (siehe Foto unten). Mit den beiden Aufklebern weiß wenigstens jeder gleich was das für komische gelbe Stoßdämpfer sind und wo er sie herbekommt.
 

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1944
  • Dankeschön: 2168 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Moinmoin Allerseits,

Ich hab eben ein Video in meinem Speicher wiedergefunden.
Bilstein B6 Aussenaufnahme.
Es schaukelt nichts nach, federt schön ein und aus, schluckt die Stösse, und keine Sichtbare Querneigung.
Ps; Privatareal!


Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, InDiBa, wolle58, KioKai, Gecco

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1121
  • Dankeschön: 2057 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Was für Geschwindigkeiten standen vor den Kurven jeweils an? Da arbeitet ja in der Tat fast nichts.

Am Rande bemerkt: Optimale Kameraposition. "Was ist denn das für ein Offroadmonster?? Die Dead Cat Space reicht ja für einen Puma!"  ;)
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1944
  • Dankeschön: 2168 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Da muss ich noch Anmerken,

Das ist wirklich "nur" das B6, mit den Serienfedern und angehängtem Stabilisator.
Auf der Vorderachse sind jeweils 1 Spaccer verbaut, um das mehrgewicht wegen Stahlschutzwanne und Windenhalter plus Seilwinde auszugleichen.
Speed? Keine Ahnung, sehr gemütlich.

LG
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: jkarpa

Offline zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 236
  • Dankeschön: 200 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
B8 mk2 plus eibach  oder mudster 5cm was ist besser?
 

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1944
  • Dankeschön: 2168 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
B8 mk2 plus eibach  oder mudster 5cm was ist besser?

Das kann nur jemand Beurteilen, der beides gefahren ist, und so jemanden zu finden, könnte sehr schwierig sein.

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
Bilstein B6 by LzParts (mod.), Overlimit Windenhalter (mod.), T-max 4500pro Winde (mod). Diverses.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline zeko

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 236
  • Dankeschön: 200 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Duster
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Hat der mudster tuv?
 

Offline Duster1975

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 72
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Ich würde gerne das Thema hier nochmals aufgreifen.

Bei der letzten Wartung (140.000km, 1,5dci, 4x4, Phase 2) wurde bei einem Stossdämpfer festgestellt, dass dieser „nässt“. Es wird mir empfohlen direkt beide wechseln zu lassen, was mich insg. mit Arbeitsleistung rund 465,- Euro kosten würde.

Jetzt überlege ich, ob ich das nicht direkt nutzen soll und mir die 4x4 Offroad BILSTEIN B8 MKII + Eibach Pro Lift Kit von LZParts besorge und die einbauen lasse.

Jetzt steht auf der Seite von LZParts aber „Wir bieten unser Fahrwerk ausschließlich nur noch mit Motor Tieferlegung an.“

Ist das irgendwas negatives in der Vergangenheit passiert?

Und was sind das für extra Kosten mit „Motor Tieferlegung“? Das klingt jedenfalls nicht billig.
Duster PH2 (dCi 110 FAP 4x4) : EZ: 06/15 >aktuell (08/2020) über 140.000 km
Duster PH1 (dCi 110 FAP 4x4): EZ: 07/12 >Verkauf 06/15 >129.761 km
 

Offline Yp8900

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
  • Dankeschön: 95 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Durch die geänderten Winkel der Antriebswellen gab es bei einigen Fahrzeugen wohl ein Flattern an der Vorderachse beim Anfahren.
Um dem entgegen zu wirken gibt es diese Motortieferlegung.

Dazu gibt es auch einen eigenen Thread, suche mal unter Höherlegung und Vibrationen oder flattern.

Ich hatte auch vor, mir dieses Fahrwerk anzuschaffen.
Mir wurde aber durch LZ Parts davon abgeraten, da aufgrund der Laufleistung (bei mir damals 84.000 km) die Gefahr bestehe, dass die inzwischen auf das Serienfahrwerk eingelaufenen Lager durch die dann veränderten Winkel schneller kaputt gehen könnten.

Gruß,
Hermann
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Duster1975

DUSTERcommunity.de