Autor Thema: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran  (Gelesen 36150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 327
  • Dankeschön: 267 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:[Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #60 am: 10. November 2016, 08:36:00 »
....
Es leuchten bei mir GE megalight ultra +120% (Identprodukt von BOSCH plus120) in H7 und H1 (Preis für die 4 "Birnchen" lag bei ca.22€), welche ich als absoluten Sicherheitsgewinn betrachte...hell, aber nicht zu blau (nur kleiner blauer Ring vor der Spitze)...bin seit Jahren quasi auf den GE-Produkten hängengeblieben, nachdem die NightBreaker mich enttäuscht hatten...


Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber da sich eine meiner Bosch plus90 nach 14 Monaten verabschiedet hat, hab ich mir nun auch die GE bestellt. Ist das eine "sichere" Information mit den GA = Bosch plus120? Bestellt habe ich nämlich hier bei mir um die Ecke (Leider kein Lagerverkauf), die adresse ist ein Spahn-Lager und da hatte ich vermutet, die GE kämen von Spahn.


Im Standlich/Tagfahrlicht leuchten DIESE sehr weißen "Birnchen" (ja der Sockel hat teilweise kleine Knubbel und man muss ggf. die Kontaktdrähte in die richtige Position schieben, aber durch die Knubbel sitzen die "Birnchen sehr sicher (man muss sie halt einrasten lassen, wozu manche, die dann negative Bewerungen schreiben, weil die "Birne" rausfällt und im Scheinwerfer liegt, nicht in der Lage waren)...

Im Innenraum wirds mit LED-Panels extrem hell --> Beifahrerleseleuchte, große Innenraumbeleuchtung / Beleuchtung Rückbank ...passen ohne weitere Arbeit in die jeweiligen Hohlräume; liegen bei mir klapperfrei auf der Streuscheibe auf; leuchten, wenn nicht komplett abgeschaltet etwas mit, da immer minimal Strom anliegt (sichtbar nur in der Nacht, aber hey, für so eine Ambientenbeleuchtung zahlt man sonst wo Aufpreis  :D ), wenn Fahrzeug verriegelt ist liegt kein Strom mehr an und alles ist aus...

und auch im Kofferraum hat es nun viel Licht (Lampenträger muss etwas zurechtgeschnitten werden)...

Es ist nun viel heller als mit "normalen" t10-LED-Leuchten wie DIESEN hier...

Die Abdimmfunktion bleibt erhalten...

Mit Cree-LED wirds auch bei Rückwärtsfahrten endlich hell hinterm Auto...


Und weil ich deine Antwort so interessiert gelesen habe, habe ich gleich mal deinen Vorschlag für die Innenbelauchtung in Kaufaktivitäten verwandelt, bin gespannt auf das Ergebnis.
Herr Rossi sucht das Glück! Seit dem 17.09.2015 bei mir im Einsatz als Geocaching-Vehikel
 

DUSTERcommunity.de

Re:[Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #60 am: 10. November 2016, 08:36:00 »

ethanoly

  • Gast
Re:[Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #61 am: 21. Dezember 2016, 21:21:53 »
Mittlerweile gibts von Philips die RacingVision mit +150%, aber da wird die Lebensdauer ja dann nochmal kürzer, wenngleich nochmal mehr Licht versprochen wird...für über 22€ werd ich die aber nicht testen, wenns die +120% für die Hälfte gibt.


@BmC:
Na, zufrieden mit den GE megalight ultra +120%?


 

Offline Totte

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1147
  • Dankeschön: 142 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster "BLACK KNIGHT"
    • Black Knight Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re:[Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #62 am: 21. Dezember 2016, 22:18:29 »
Da ich ja auch die GE Megalight ultra +120 verbaut habe, kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin damit.

Hatte vorher die Philips X-Treme Osram Nightbreaker ausprobiert.
Bei beiden hatten wir Probleme, wenn die Strassen bei dunkelheit nass waren. Da hatten wir manchmal das Gefühl, dass das Licht gar nicht an war.
Das ganze kam von der Lichtfarbe der Lampen. Je weißer die werden. umso schlechter wird bei Nässe.

Bei den Megalight gibts die Probleme nicht mehr, da sie einen ticken gelblicher sind als die Osram und Philips.
Und die Ausleuchtung ist hervorragend.
Gruß Totte
------------------------

(hauptsächlich Kurzstrecken)
Dacia Duster Prestige (EU-CZ) TCe125 4x4 S&S , seit 11.01.2016
Zusätzlich am BLACK KNIGHT wurde verbaut: siehe Profil KLICK

Dacia Freunde Wetterau auf Facebook: KLICK
 

Offline Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 327
  • Dankeschön: 267 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:[Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #63 am: 22. Dezember 2016, 13:16:52 »
@BmC:
Na, zufrieden mit den GE megalight ultra +120%?


Ich muss zugeben, dass ich da noch nicht drüber einig bin. Rein subjektiv habe ich das Gefühl, die GE wären dunkler als die Bosch, was aber vermutlich daran liegt, dass sie "gelber" leuchten. Dadurch habe ich das Gefühl, mir fehlt Licht. Sollten die GE also auch nur 12 bis 15 Monate halten, kaufe ich wieder Bosch,halten sie erheblich länger, bleibt es zukünftig bei den GE.
Herr Rossi sucht das Glück! Seit dem 17.09.2015 bei mir im Einsatz als Geocaching-Vehikel
 

Offline Kromboli

  • Moderator
  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 2501
  • Dankeschön: 1237 mal
  • Herkunftsland: de
  • 2011 - 2019 Duster 1, Ph. 1, dCi 110 4x4
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
Re:[Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #64 am: 22. Dezember 2016, 17:53:34 »
Die Beiträge zum Spannungsspitzenkiller wurden abgetrennt.

Ihr findet sie jetzt dort (klick).

Gruß
Krom
Du hast eine Frage? Hilfreiche Links - klick drauf: Duster-Lexikon - Anleitungen
Antwort nicht gefunden? => Benutze die Suchfunktion
 

Offline Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 327
  • Dankeschön: 267 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #65 am: 04. Dezember 2017, 07:42:37 »
So, das Thema ist alt, für mich aber wieder aktuell. Heute morgen hat sich mal wieder eine der Scheinwerferlampen verabschiedet, die GE haben also nicht ganz ein Jahr geschafft, womit ich entwerder auf Bosch +90 oder mal auf die Nightbreaker wechsele. Dieses leicht gelbliche Licht der GE macht mich einfach nicht glücklich.
Herr Rossi sucht das Glück! Seit dem 17.09.2015 bei mir im Einsatz als Geocaching-Vehikel
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1022
  • Dankeschön: 1437 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #66 am: 04. Dezember 2017, 08:40:15 »
Die Nightbreaker gehen noch schneller kaputt...
Harr! Karpafahrt!
 

Offline Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 327
  • Dankeschön: 267 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #67 am: 04. Dezember 2017, 08:59:43 »
Das ist mir durchaus bewusst, ich kenne die aus meinem letzten Auto. Aber sie machen für meinen Geschmack zumindest schönes helles Licht. Todesmutig hab ich mir jetzt mal die Nightbreaker Laser bestellt, sicherheitshalber gleich vier Stück, damit ich nicht wieder Tage auf Ersatz warten muss.
Herr Rossi sucht das Glück! Seit dem 17.09.2015 bei mir im Einsatz als Geocaching-Vehikel
 

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 727
  • Dankeschön: 3240 mal
  • Herkunftsland: de
  • Gerade eingefahren,erst 122000km gelaufen
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #68 am: 04. Dezember 2017, 09:18:18 »
                                    @BmC
                   Bei den Lasern ist der Lichtkegel konzentrierter auf die Strasse gerichtet.Für rasen auf abgesperrten Strecken geeignet
                   aber mit weniger rechts links Randausleuchtung.Für das normale fahren finde ich die normalen Nighbreaker
                   wesentlich besser,da man die Gefahren von links und rechts besser erkennen kann.
                                           Meine Erfahrung     mfg: Wolle  /winke
Lipper grüßt alle Duster Fans und wünscht allen viel Spaß beim Dob 2019
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: lajo, Bill Miner, Racer69, Falke

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1895
  • Dankeschön: 439 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #69 am: 04. Dezember 2017, 10:39:36 »
Ich habe die Nightbraker seit Mai 2012 eingebaut. Drei Jahre im ersten Duster und jetzt seit 2015 im zweiten Duster. Da ist noch nix kaputt gegangen.

lG M
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Falke

Offline Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 146 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #70 am: 04. Dezember 2017, 22:03:32 »
Meine Nightbreaker sind seit 1 Jahr 2 Monate und 4 Tage im Einsatz.
Heute hat sich die Beifahrerseite verabschiedet.
Vielleicht versuche ich jetzt mal die GE Megalight ultra +120
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline wolle58

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 727
  • Dankeschön: 3240 mal
  • Herkunftsland: de
  • Gerade eingefahren,erst 122000km gelaufen
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #71 am: 05. Dezember 2017, 09:28:47 »
                                           Hallo Bluster
       Diese Lampen habe ich auch schon alle durchgetestet.Die Helligkeit des Scheins ist ok,aber die Ausleuchtung
       der Strasse in Breite und Länge entspricht der normale H7.Wenn man dann die Nightbreaker gewohnt ist,
       wirst du merken das viel weniger ausgeleuchtet wird.So habe ich es festgestellt,ich bau sie nicht wieder ein.
                                mfg: Wolle  /winke
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2017, 09:45:39 von wolle58 »
Lipper grüßt alle Duster Fans und wünscht allen viel Spaß beim Dob 2019
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, lajo, Racer69, Funster, Falke

Offline Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 146 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #72 am: 05. Dezember 2017, 22:57:57 »
Danke für die Antwort.
Habe sie mir gestern Abend bestellt und kommen morgen.
Was mich bei den Nightbreaker gestört hat, dass ich bei Regen/Nässe gedacht habe, die Scheinwerfer sind aus. Bei Trockenheit alles super.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

Offline Bluster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 202
  • Dankeschön: 146 mal
  • Herkunftsland: de
  • Team Bluster
    • Blusters Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: SCe 115 LPG 4x2 114 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #73 am: 01. Oktober 2018, 22:52:44 »
Meine Nightbreaker sind seit 1 Jahr 2 Monate und 4 Tage im Einsatz.
Heute hat sich die Beifahrerseite verabschiedet.
Vielleicht versuche ich jetzt mal die GE Megalight ultra +120

Heute ist die Fahrerseite ausgefallen. Somit haben die GE General Electric H7 MegaLight Ultra +120% nur 10 Monate gehalten.
Jetzt werden die GE Extra Life getestet.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 332
  • Dankeschön: 513 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #74 am: 01. Oktober 2018, 22:59:40 »
Heute ist die Fahrerseite ausgefallen. Somit haben die GE General Electric H7 MegaLight Ultra +120% nur 10 Monate gehalten.
Jetzt werden die GE Extra Life getestet.
Extra Life?  Da vermute ich mal, dass sie nicht so hell sind. /nachdenk
Berichte mal.
Viel Grüße,
Funster
 

DUSTERcommunity.de

Re: [Phase 1 / Phase 2]: Neues Nachrüst-Halogenlicht reicht an Xenon ran
« Antwort #74 am: 01. Oktober 2018, 22:59:40 »