Autor Thema: [Phase 2] : Kontrollleuchte Elektronik: Ausfall Tempomat, S&S, sowie Gangschaltanzeige  (Gelesen 6938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1138
  • Dankeschön: 2093 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Ich befürchte, es ist eh ein Fall für die Werkstatt, will das Problem trotzdem kurz hier vorstellen:

Seit gestern früh (-5°C) leuchtet die Multifunktionskontrolllampe Elektronik in rot, begleitet von zweimaligem Piepen. Zudem leuchtet das rote Licht beim Start & Stopp Schalter, und die Gangschaltanzeige empfiehlt nicht mehr. Die Lage ist heute, also nach längerem Abstellen, unverändert.

Als zweite Lampe leuchtet die Reifendruckkontrolle, was sie aber schon länger tut. Reifendruck ist OK, ich habe nur noch nicht zurückgesetzt.

Soweit ich das verstehe, gibt es keine passende Sicherung für genau diese Funktionen.

Torque zeigt mir keine auszulesenden Fehler an. Kann ich "einfach so" an die tiefer liegenden Fehlerprotokolle herankommen?

Zudem vernehme ich seit gestern beim Drehen des Zündschlüssels auf die Stellung vor dem Anlassen ein Geräusch rechts unter der Beifahrertür, welches am ehesten mit dem Zischen ausströmender Druckluft vergleichbar ist. Das war vielleicht schon immer da, und Angus Young hatte es überdeckt.

Gibt es hierfür eine Euch offensichtliche Erklärung und einfache Behebung?  ;)
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline lajo

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1032
  • Dankeschön: 722 mal
  • Herkunftsland: hu
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Ist deine Batterie OK?

DUSTERcommunity.de


Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1138
  • Dankeschön: 2093 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Ich denke ja, kann aber heute Abend noch mal durchmessen. Der Wagen sprang einwandfrei an. Da ich das Handbuch erst jetzt gelesen habe, bin ich mit roter Warnlampe auch noch bummelig 80 km gefahren. Die Warnung ist nach wie vor präsent, die Batterie sollte aber voll sein.


Gerade mit anderen Suchbegriffen diese Diskussion gefunden: https://www.dustercommunity.de/technik/(phase-2)-kontrollleuchte-leuchtet-manchmal-auf-(tempomat)/msg248984/#msg248984 . Klingt ansatzweise ähnlich, aber dann doch anders.
Harr! Karpafahrt!
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 10384
  • Dankeschön: 5908 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
@Jkarpa,
alles was bei dir ausgefallen ist liegt auf einer gemeinsamen Sicherung.
Prüfe mal den Steckplatz 16.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: jkarpa, Racer69, Steinmueller

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1138
  • Dankeschön: 2093 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Super, Danke KioKai!

Jetzt mit der Hinweis auf Sicherung 16 habe ich sie auch im Lexikon gefunden. Da hatte ich zuerst nachgeschaut, war aber zugegebenermassen etwas verwirrt.

Sicherung wäre ja super, denn gekostet hat Bolle mich letzthin eh schon zuviel. Aber das gehört eher ins Tagebuch...
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1951
  • Dankeschön: 2191 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Hi Jörg,

Wenn es nicht die Sicherung sein sollte, - mir fällt ein, das bei meinem Duster, bei Geländeluftdruck ca 1.1bar, auch einiges rot Leuchtet, zweimal "piepst", und u.a der Tempomat nicht mehr funktioniert.
Eventuell doch auch bei den Reifendrucksensoren suchen, bzw, neu reseten?

 /weissnich

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Hannes050

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1951
  • Dankeschön: 2191 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Jörg, hast Du den Fehler gefunden?

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1138
  • Dankeschön: 2093 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Nein - KioKai hat ihn gefunden!

Und glaube bloss nicht, dass ich - nun wo ich vermute, dass es harmlos und nicht fatal ist - schon mal die Sicherung getauscht hätte ...  /engel  Fährt doch, die Möhre!
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, KioKai, Racer69

Offline Daytona

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Gott
  • *
  • Beiträge: 3313
  • Dankeschön: 2092 mal
  • Herkunftsland: de
  • Stau ist nur hinten blöd, ... vorne geht's ...
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Iron Blue
  • Motor: Blue dCi 115 4x4 115 PS
(...) dass es harmlos und nicht fatal ist (...)  Fährt doch, die Möhre!

Das ist Bolles stummer Schrei nach Liebe. Nach den ganzen Abenteuern liebäugelst Du mit dem Duster II, und das nimmt Dir Bolle übel. Ehrlich, Autos haben da ganz feine Antennen ...


Happy  /nachdenk ~ Daytona!
Blue dCi 115 4WD, Celebration: Ersatzrad entfernt, USL, Kofferraumboden auf 4x2-Niveau, 4 x Windabweiser, Spiegelkappen Grill u. Front- u. Heck-Inlays matt-schwarz, 4 x Schmutzfänger, LED-Seitenblinker Black-Smoke, Bilstein B8 Mk2 (10 mm) + Eibach (25 mm), ATS Streetrallye + Cooper Disco AT3 215/70 R16 (9 mm) u. immer "Matsch fun"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Godsvin, Racer69

Offline Godsvin

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1085
  • Dankeschön: 1153 mal
  • Herkunftsland: dk
  • Deus vult!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Thymian-Grün
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Ja, Jörg, Du bist wirklich herzlos! Pfui und schäm Dich! Erst den C303 und jetzt auch noch ein Duster II.
Wundere Dich nicht, wenn Bolle Dich verlässt und morgen einfach nicht mehr da ist...  :P

 /hahaha , der Godsvin
Thymian-grün, Look-, Easy- und Adventure-Paket, Sitzheizung, AHK, Media-Nav, ResRad, el. FH hinten. Alles aus Dänemark... Lieferdatum: 06.07.15.
Upgrades: Community-Aufkleber in Orange, Schriftzug "VIKING" und "Lauréate" in Chrom, LED-Zusatzscheinwerfer, Novo-RüLis, LED-Kofferraumbeleuchtung, LED-Seitenblinker chrome-smoke, Bosch Aerotwin 650/500mm, Kühlerschutzgitter, Offroad-Fußmatten, Kurzstabantenne vom MB A-Klasse, schwarzer Ladekantenschutz, bewegl. Türschließzapfen, Schmutzfänger Dacia. Seit 02.05.16, 08:45h, mit schwarzen Dotz Dakar...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Daytona, Racer69, Steinmueller

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1138
  • Dankeschön: 2093 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Den Duster 2 finde ich uninteressant, nur um das mal erwähnt zu haben. Es bleibt erst einmal bei Bolle. /ÜberDieMotorhaubeStreichenf
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Steinmueller

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1951
  • Dankeschön: 2191 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Nein - KioKai hat ihn gefunden!

Und glaube bloss nicht, dass ich - nun wo ich vermute, dass es harmlos und nicht fatal ist - schon mal die Sicherung getauscht hätte ...  /engel  Fährt doch, die Möhre!

Ich lese da zwischen den Zeilen, das Du fest davon ausgehst, das es an einer Defekten Sicherung (No16) liegen wird, es aber noch nicht versucht wurde?
Das die "Möhre" fährt, stimmt allerdings, und richtig, die Karren sind garnicht mal so nachtragend. Wer nicht jedem Geräusch, Lämpchen, oder was auch immer, nachgeht, der wird alt mit den Dingern.
Hassliebe oder so. Mir gefiehl der Duster nie wirklich, mochte ihn aber irgendwie, und er verzeiht mir fast alles, also Eindeutig ein Kumpel, und kein Mädchen....  /tanzen

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
 

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 1138
  • Dankeschön: 2093 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Hol' Du doch erstmal den Kadaver aus Deiner Lüftung!  :D

Na gut, in der Mittagspause gehe ich mal an den Sicherungskasten. Du hast mich überzeugt!
Harr! Karpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, Steinmueller

Offline Racer69

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Professional
  • *
  • Beiträge: 1951
  • Dankeschön: 2191 mal
  • Herkunftsland: ch
  • Geht nicht gibts nicht!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Celebration
  • Baujahr: 2020 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Hol' Du doch erstmal den Kadaver aus Deiner Lüftung!  :D


Keine Leiche im Keller, aber in der Lüftung...  /hahaha
Nene, kein Kadaver, ich hab nen Richer für so Dinge.
 /winke

Mit freundlichen Grüßen
Hugo
 

Offline rdunkl

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Dankeschön: 1 mal
  • Herkunftsland: at
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Mein Erlebnis mit der Elektronik-Störmeldung: Duster DCI Ph2 80kW, Euro6, EDC, Bj 12.2017. Seit Anfang November 2020 leuchtet die Elektronik-Lampe orange. Mit Car-Scanner ausgelesen, Fehler P0095. Nachfrage in der Fachwerkstatt, Ratlosigkeit. Fehler gelöscht, da sonst kein Tempomat. Kein Problem beim Starten und Fahren, Störlampe leuchtet auch nicht, solange das Fahrzeug innerhalb des Tages gestartet wird, erst nach längerem Stillstand schaltet sie sich bei Zündung an ein. Nach 3T km im Februar das Ergebnis, läuft auf drei Zylindern, Fehlermeldung P0204. Entgegen des AH wird der Injektorstromkreis vom Motorsteuergerät überwacht und Abweichungen als Fehlermeldung P0095 oder P0096 registriert.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69

DUSTERcommunity.de