Autor Thema: Motorkontrolllampe leuchtet gelb  (Gelesen 2064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Opa666

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 7
  • Dankeschön: 14 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« am: 10. Dezember 2018, 22:02:29 »
Hallo Forumsmitglieder
Villeicht kann mir jemand einen Rat geben.
Mein Duster wird morgen 1JAHR alt u.plötzlich leuchtet die Motorkontrolllampe gelb.
Übermorgen habe ich den Inspektion bei **** für 175€ bei Dacia wollten die 350€haben.Meine Frage :hängt das aufleuchten jetzt mit der anstehenden Inspektion zusammen oder kann das auch eine andere Ursache sein.Habe auch schon einiges im Forum gelesen mit Lampe zurücksetzen? Einige schreiben kann mann so zurücksetzen wie den Luftdruck, andere mit Zündung an ,dann Gaspendal drücken u3x die Bremse.Wie mach ich es richtig.Kann **** die Lampe  zurücksetzen.Antwort wäre prima.
Gruß Opa
 

DUSTERcommunity.de

Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« am: 10. Dezember 2018, 22:02:29 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9350
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #1 am: 10. Dezember 2018, 22:08:58 »
kann auch den notwendigen Motorölwechsel anzeigen.
Wenn du die Wartung in den nächsten Tagen hast dann solltest du nicht voreilig zurückstellen.

Die Inspektion nicht von Dacia ausführen zu lassen, halte ich, gerade beim TCe, für einen ganz schlechten Rat.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Flip, KaiKoi Flem, Falke, Schwarzwald-Duster

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Dankeschön: 671 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2018, 22:13:01 »
Bei den Inspektionsterminen würde ich genau die Fristen einhalten, gerade mit den TCE.
DACIA ist da im Ernstfall sehr pingelig. Auch die Wahl der ausführenden Werkstatt sollte gut überlegt sein.
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Flip, KaiKoi Flem, Falke, Schwarzwald-Duster

Online Steinmueller

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 614
  • Dankeschön: 861 mal
  • Herkunftsland: de
  • Brownie - from Steini-Küchenfee
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Quarzit-Braun
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2018, 22:33:27 »
Ab spätestens Mitte 2017 gebauten Dustern kann man den Inspektions intervall nur noch per Software zurück tellen. Knöpfe und Pedale in bestimmter Reihenfolge betätigen funktioniert nichtmehr.
Was lange wärt, wird gut werden! :O
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Goka, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline Opa666

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 7
  • Dankeschön: 14 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2018, 22:49:11 »
Danke für die schnellen Antworten, überlege die Inspektion doch bei Dacia zu mache.
 Vielleicht kommen noch ein paar hilfreiche Antworten
Gruß  Opa
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9350
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2018, 23:00:04 »
Danke für die schnellen Antworten, überlege die Inspektion doch bei Dacia zu mache.


In jeden Fall ratsam....eine andere Werkstatt wäre am falschen Ende gespart, dafür ist der TCe zu anfällig.  ;)
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, KaiKoi Flem, Falke, Schwarzwald-Duster

Offline jkarpa

  • SuperkarpataTEAM
  • Duster Experte
  • *
  • Beiträge: 956
  • Dankeschön: 1177 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x4 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2018, 23:00:54 »
Dann aber huschig. Dacia ist da sehr pingelig, und der TCe ist schon mal negativ ausgefallen.
Harr! SuperKarpafahrt!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Falke, Schwarzwald-Duster

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 688
  • Dankeschön: 340 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2018, 23:18:19 »
Moin,

also die gelbe Kontrollleuchte plus Schraubenschlüsselsymbol kommt immer einige Zeit vor der Fälligkeit der Wartung.
Und das ist nicht kritisch.
Grüsse
Thomas

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline Opa666

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 7
  • Dankeschön: 14 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2018, 23:39:37 »
Ok.wäre dann noch die Frage ob die große rote Fachwerkstatt wo mann auch Inspektion durchführen kann die Lampe Löschen kann.Der Dacia hat erst 5800km runter.
Gruß Opa
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9350
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #9 am: 10. Dezember 2018, 23:43:49 »
Ok.wäre dann noch die Frage ob die große rote Fachwerkstatt wo mann auch Inspektion durchführen kann die Lampe Löschen kann.Der Dacia hat erst 5800km runter.


sicher können die das.
Lese dich doch erst einmal in die Problematik des TCe ein, dann verstehst du vielleicht warum man die Garantie nicht gefährden sollte und dafür wäre Tür und Tor geöffnet, wenn es sich nicht um eine Vertragswerkstatt handelt.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, KaiKoi Flem, Falke, Schwarzwald-Duster

Offline Opa666

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 7
  • Dankeschön: 14 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2018, 08:52:09 »
Guten Morgen
So habe mich entschieden die Inspektion bei der Firma mit den 3 roten Buchstaben zu machen.
Habe nochmal die Bedienungsanleitung genau gelesen,da steht unter der Seite 1.55 ganz klar das wenn man sich demJahresinspektionsinterwall nähert erst der gelbe Schraubenschlüssel aufleuchtet u.dann wenn genau 1JAHR Rum ist zusätzlich die gelbe Motorkontrolllampe angeht,also alles ganz normal, obwohl ich vermute das dieser Intervall kurz vor Auß Lieferung des Autos eingestellt wird um mich in die Dacia Vertragswerkstatt zu locken.Wie auch lmmer bin morgen bei der roten Firma zur Inspektion die können es dann wieder zurücksetzen.
Ich werde jetzt im nächsten Jahr 1x im Monat eine längere Strecke fahren damit sich das evt.Benzin im Öl verflüchtigt  (fahre ja nur 6000 km im Jahr)u.die nächste Inspektion mache ich sofort wenn der gelbe Schraubenschlüssel aufleuchtet sodas die gelbe Motorkontrolllampe keine Chanel hat wieder aufzuleuchten.Und falls sich Dacia querstellen sollte wegen des fremdgehen bei der Inspektion bin ich eh im Rechtsschutz u.habe einen guten Anwalt. Werde euch weiter berichten wie das ausgegangen ist mit dem Löschen der Motorkontrolllampe.
Gruß Opa
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KaiKoi Flem, Schwarzwald-Duster

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9350
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2018, 09:12:22 »
auf ein langes Leben deines TCe  /trink
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Racer69, KaiKoi Flem, Steinmueller, Schwarzwald-Duster

Offline KaiKoi Flem

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 77 mal
  • Herkunftsland: de
  • Es ist schön Duster zu fahren!!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #12 am: 11. Dezember 2018, 09:20:28 »
Moin Opa666! Ich war sehr froh das ich die Inspektion bei Renault gemacht habe,da ich einen neuen Motor bekommen habe und das ohne wenn und aber.
Denn Stress mit Anwalt und eventuell Gericht bräuchte ich nicht.

Ich wünsche dir alle Zeit eine gute Fahrt.

Gruß KaiKoi Flem
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: rygel, flat, Racer69, Goka, Falke, lillifit3, Schwarzwald-Duster

Offline Opa666

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 7
  • Dankeschön: 14 mal
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #13 am: 11. Dezember 2018, 09:37:36 »
Hallo Kai ko Flemming
Bei welcher Lauf Leistung hast du einen neuen Motor bekommen??U. Wie hat sich das Sterben des Motors bemerkbar gemacht.
Gruß Opa
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

Offline KaiKoi Flem

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 77 mal
  • Herkunftsland: de
  • Es ist schön Duster zu fahren!!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #14 am: 11. Dezember 2018, 09:54:44 »
Bei 23000 km gab's einen neuen Motor! ( Bei mir, gab's aber auch schon früher)  aufgefallen ist mir zuerst das der Auspuff  Kohlraben schwarz war. Dann kam noch
starker Geruch von Benzin dazu! (Wenn man den Ölmesstab zog. Nochmals ein Dankeschön an KioKai. :daumen)

Gruß
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Racer69, Falke, Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Motorkontrolllampe leuchtet gelb
« Antwort #14 am: 11. Dezember 2018, 09:54:44 »