[Phase 1]: Probleme nach Höherlegung flattern an der Vorderachse
25.11.17 - 04:55


Autor Thema: [Phase 1]: Probleme nach Höherlegung flattern an der Vorderachse  (Gelesen 43163 mal)

Offline wolle58

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: de
  • Endlich das richtige Auto für uns !!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Hallo zusammen,

 /nachdenk was will uns dieser User damit sagen ?  /nachdenk



Gruß
Hartmut

          Die Frage habe ich ihm vorhin schon per PN geschickt      Wolle
Lippe Duster,man gönnt sich ja sonst nix !
 

Offline KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 7412
  • Dankeschön: 174 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:[Phase 1]: Probleme nach Höherlegung flattern an der Vorderachse
« Antwort #76 am: 07. November 2017, 12:39:02 »
/nachdenk was will uns dieser User damit sagen ?  /nachdenk


ein fröhliches und munteres "Hallo und guten Morgen" in die Runde  ;D
Gruß KioKai...... /winke




Schickt mir gern eine PN, wenn ihr für wissenswerte Beiträge, zur Aufnahme in unserem Lexikon, beitragen könnt. Freue mich über jede Mithilfe....:daumen
 

Offline Waiter

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 24
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2011
  • Farbe: Mahagoni-Braun
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Sorry, habe ich was falsch gemacht. 
Also, ich habe den Motor mit dem Schraubensatz von LZ Parts tiefer legen lassen.  Das Flattern ist so gut wie weg!  Nur noch bei extremster Beschleunigung aus dem tiefsten Drehzahlbereich ist im ersten und zweiten Gang ein Flattern zu erzeugen Vorher musste ich vorsichtig anfahren,  was am Berg aus dem Stand fast immer zu dem Flattern führte.  Jetzt kann ich zügig losfahren und das Flattern bleibt aus.  Motor noch tiefer,  würde wohl die Bodenfreiheit wieder entsprechend einschränken.
Bin nun mit der Höherlegung zufrieden.
Empfehle die Spurverbreiterung.  Bin nach einem Räderwechsel ohne die Spurverbreiterung einen Tag gefahren,  was ich dann als eher "labberig"  empfunden habe.
Grüße an Alle
Waiter
Händler gewechselt - den Gleichen bestellt.
 

Offline Falke

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 212
  • Dankeschön: 47 mal
  • Herkunftsland: de
  • PLZ 38126
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2012
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: 1.6 16V Nachrüst-LPG 4x4
Sorry, habe ich was falsch gemacht....

Falsch nicht  - der Gruß war doch ganz nett! ;) Aber dann hast Du uns mächtig auf die Folter gespannt. /hahaha

Gruß    Falke
Gruß    Falke
 

Offline wolle58

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Dankeschön: 28 mal
  • Herkunftsland: de
  • Endlich das richtige Auto für uns !!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2013
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re:[Phase 1]: Probleme nach Höherlegung flattern an der Vorderachse
« Antwort #79 am: 10. November 2017, 12:18:24 »

                                                       Vorbeugen ist besser als.......,ihr kennt den Spruch

                              Da ich wohl einen guten Motor habe,tritt es bei mir auch,aber selten.
                              Also ich muss schon mit Schuhgrösse 47 voll drauftreten bis es kurz auftritt.
                              Aber um die sehr steil stehenden Antriebswellen zu schonen werde ich mal Fratoms
                              Angebot annehmen und den Motor 12mm absenken lassen.Habe sogar die Erlaubniss
                              meiner Moni,da sieh danach nicht tiefer sitzen muss.

                                              mfg: Wolle    /winke
                  
                              Ps: jemand Lust auf einen kleinen Kaffeeklatsch Sonntag Nachmittag ,den 19.11.17 ?
                                   Sollte aber auch ein schönes Cafe kennen im Umkreis von 50-80 km
                                   von Kaltenkirchen,aber oberhalb von Hamburg.
                                    Wir würde uns freuen nette Leute zu treffen.
                                         mfg: Wolle   /winke



Lippe Duster,man gönnt sich ja sonst nix !