Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Dacia Duster 2. Generation / Re: Dacia Duster in der FAZ
« Letzter Beitrag von Sebastian Hartmutsson am 19. September 2019, 09:35:28 »
Ja, ich.
Insgesamt eine sehr gute Kritik ("....wenn der Duster bis jetzt gut weg gekommen ist, dann wird sich das in Hinsicht auf die Motorisierung und Fahreigenschaften auch nicht ändern." heißt es sinngemäß u.a.). Die angesprochenen Mängel sind für mich Peanuts.
Die Überschrift "Mein lieber Scholli" sagt ja eigentlich auch schon das Meiste.
-Neue Erkenntnisse hab ich allerdings insgesamt nicht gewonnen. /nachdenk
2
Neuigkeiten aus der Autowelt / Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Letzter Beitrag von Moskwitsch am 18. September 2019, 21:15:44 »


Gehört nun also dem E-Auto die Zukunft? So einfach lässt sich das ja ohnehin nicht beantworten. Ein Jein oder ein: Sowohl als auch,  wäre vernünftiger. Einmal mehr wird die Frage zur Religion hochstilisiert.


Gruß    Noby

++++++++++ :daumen++++++++++ :daumen+++++++++ :daumen

Gruss Peter
3
Neuigkeiten aus der Autowelt / Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Letzter Beitrag von Noby am 18. September 2019, 13:12:58 »
TV-Tip zu den Thema: gleich auf HR.
Mit E-Auto und Wohnwagen über die Alpen..
Und was ist geschehen?! Die armen Tester sind nicht am eigentlichen Ziel angekommen. Grund war die nach wie vor grösste Hürde: Das Netz von E-"Tankstellen". Wie soll der Bürger zum Kauf eines E-Autos animiert werden, solange sich hier nicht noch viel tut?

Auch im gestrigen TV: Es werden massiv zu wenige Windräder neu erstellt (zu den noch zu ersetzenden alten, weniger effizienten Rädern). Grund dafür sind elend lange gerichtliche Hürden wegen Einsprachen. Der arme Rotmilan wird als Grund gerne vorgeschoben (durch Fachleute allerdings dementiert).

Gehört nun also dem E-Auto die Zukunft? So einfach lässt sich das ja ohnehin nicht beantworten. Ein Jein oder ein: Sowohl als auch,  wäre vernünftiger. Einmal mehr wird die Frage zur Religion hochstilisiert.

Ich besaß einen Hyundai Ioniq Hybrid, den ich rund 30'000 Kilometer weit fuhr. Die Erfahrungen, die ich mit diesem Fz. gemacht habe, sind recht positiv. Einige der Nachteile des reinen E-Autos entfallen. Die Leistung ist mit konventionellen Autos vergleichbar, der Verbrauch bei hybrid-typischer Fahrweise relativ günstig (Rekuperation). Da es sich nicht um das Plug-in-Modell gehandelt hat, waren die Anteile rein elektrischen Fahrens relativ gering und waren technisch bedingt nicht zu beeinflussen. Vielleicht wäre ja das Hybrid-Auto als Zwischenlösung möglich, bis sich die Probleme der reinen Elektro-Mobilität gelöst haben (Problemkreise: Batterien, Art der Stromerzeugung, "Strom-Tankstellen-Netz, Gewicht, Preis).

Für mich ist die Frage ohnehin rein akademisch. Im Moment gibt es den Duster weder elektrisch, noch als Hybrid, zudem schon gar nicht als 4WD!

Gruß    Noby




4
Dacia Duster 2. Generation / Re: Dacia Duster in der FAZ
« Letzter Beitrag von lillifit3 am 18. September 2019, 13:03:29 »
Hat einer vielleicht den Artikel in der FAZ gelesen?
5
Dacia Duster 2. Generation / Re: Dacia Duster in der FAZ
« Letzter Beitrag von Moskwitsch am 18. September 2019, 10:58:47 »
Eindeutig ein Marketing-Fehler von Dacia.
 
Hätte Dacia der FAZ einen Duster in der Aussenfarbe Grün mit Sonnenblumendekor zum Test überlassen, wäre das Ergebnis sicher besser geworden.

Gruss  Peter
6
Dacia Duster 2. Generation / Re: Dacia Duster in der FAZ
« Letzter Beitrag von Falke am 17. September 2019, 22:12:49 »
...

Was mag das wohl für eine Prüfung gewesen sein?



Man könnte dem "Prüfer" ja mal eine Mitfahrt anbieten... ;D /hahaha
7
Neuigkeiten aus der Autowelt / Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Letzter Beitrag von flat am 17. September 2019, 21:42:44 »
TV-Tip zu den Thema: gleich auf HR.
Mit E-Auto und Wohnwagen über die Alpen..
8
Dacia Duster 2. Generation / Re: Dacia Duster in der FAZ
« Letzter Beitrag von Daytona am 17. September 2019, 21:11:07 »
In der Prestige-Ausstattung ist also Servolenkung erhältlich. Aha.

Türen scheppern? Das tun ja nicht mal meine vom Duster I Ph2 ...

Sitze viel zu weich?

Und immer wieder Hartplastik ...

Versagen bei Bergprüfung? Was mag das wohl für eine Prüfung gewesen sein?


Happy  /wand ~ Daytona!
9
Dacia Duster 2. Generation / Dacia Duster in der FAZ
« Letzter Beitrag von ernstdas am 17. September 2019, 19:24:17 »
Hallo, in der Frankfurter Allgemeinen vom 17.09.2019 wird in der Beilage "Technik und Motor" der Duster ausführlich beschrieben.
"Mein lieber Scholli" von Boris Schmidt.
Es gibt auch ein Video dazu:
https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/fahrbericht-dacia-duster-kein-suv-bietet-mehr-fuers-geld-16387981.html

Der Testverbrauch TCE 130 2WD wird im Schnitt mit 8,2 Liter angegeben.

Mich wurmt immer wieder bei meinem TCE 125 4WD und Reserverad hier im gebirgigen Taunus der Verbrauch von um die 9 Liter.

Bin dann doch ein wenig besänftigt, wenn ich Verbrauch mit dem  des TCE 130 2WD und neuestem Motor vergleiche.

Gruß ernstdas
10
Neuigkeiten aus der Autowelt / Re: Gehört dem E-Auto die Zukunft ?
« Letzter Beitrag von jkarpa am 17. September 2019, 13:42:31 »
Nein, die effizientestens Hybrid-Fahrzeuge nutzen das System anders also von Dir dargestellt. Es geht keineswegs darum, elektrisch zu fahren. In konstanter Fahrt ist ein Verbrenner schliesslich recht sparsam. Es geht vielmehr darum, die Hochverbrauchsphasen, z.B. Anfahren, zu verbessern.

Toyota sagt aus ihrer Erfahrung (die wohl keiner toppen kann), dass ein Mild-Hybrid das effizienteste System sei. Voll-Hybriden schleppen derzeit zu viel Akku-Gewicht mit sich herum. Das mag sich ändern, wenn andere Akkutechnologie zur Verfügung stehen wird.

Ich hatte mal eine Aussage von einem Fahrzeug-Professor, dass der zu minimierende Wert konstant zu halten sei. Wenn ich also so wenig wie möglich verbrauchen will, dann sollte ich konstant gleich viel verbrauchen. Und genau dahin zielt Toyota mit dem Hybrid Synergy System.
Seiten: [1] 2 3 ... 10