Autor Thema: Start Stop dauerhaft deaktivieren  (Gelesen 11064 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline nurmili

Start Stop dauerhaft deaktivieren
« am: 13. März 2018, 18:51:49 »
Hallo Leute, ich habe heute meinen Duster 2 abgeholt.
Hat schon jemand was gehört wie man diese nervige Start Stop Funktion dauerhaft
deaktivieren kann ?
Mit dem Schalter geht das nur Temporär, beim neustart ist das blöde Ding wieder aktiev !

 /wand
 

DUSTERcommunity.de

Start Stop dauerhaft deaktivieren
« am: 13. März 2018, 18:51:49 »

Offline Matzaton

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 119
  • Dankeschön: 153 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Comfort
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #1 am: 13. März 2018, 19:30:49 »
Warum willst Du das?
Ich finde das toll! Und wäre es bisher nicht so nervig sonst immer schlüssel ziehen und neu starten hätte ich es schon immer so gemacht!
Das ist Verbrauchsärmer und Sinnvoll! Das zu deaktivieren halte ich nur in wenigen Situationen für geeignet!
 

Offline nurmili

Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #2 am: 13. März 2018, 19:44:29 »
Ich möchte es halt nicht, und meiner Meinung nach sollte mann das dem Kunden überlassen ob er das möchte oder nicht !
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: wolle58, Hennes, flat, Taxi Duster

Online lajo

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 860
  • Dankeschön: 470 mal
  • Herkunftsland: hu
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #3 am: 13. März 2018, 22:27:03 »
Es gibt dafür eine Software- und auch eine Hardwarelösung. Im zweiten Fall gibt es möglicherweise Fehler im Fehlerspeicher des einen oder anderen Steuergerät.
MNE 9.1.3, 2018Q3, Außentemperatur, Eco2-Anzeige, RFK, Wake, M1 Farbschema|Korrigierte Verbrauchs- und Tankanzeige, Wassertemperatur im Tacho|Ladekantenschutz LZP i. + a.|Night Breaker|Diadem Chrome|LED Seitenblinker|LED Bremslicht|2 x 3-fache Innenlampe + LED|2. Kofferraumbeleuchtung + LED|4 x SL-135c|AR606S, 2 x 55 cm Arm, 4-faches Intervall|A403H, Arm VW, Düse Xantia, Komfortwischen deakt.|Antenne B-Klasse|Bewegliche Schließzapfen|Klappgriffe Scénic|WSSDKSL|Domlagerkappen|Fächerdüsen|Permanente Tacho- und Handschuhfachbeleuchtung|Haubendichtung|Innenspiegel höher versetzt|Brillenfach Lodgy
 

Offline nurmili

Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #4 am: 13. März 2018, 22:43:32 »
Ups, das ist aber schon tief in den Eingeweiden rumgerürt !!
Ich hoffe da gibts auch eine einfachere lösung  /rotwerd
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #5 am: 13. März 2018, 22:44:31 »
Ups, das ist aber schon tief in den Eingeweiden rumgerürt !!
Ich hoffe da gibts auch eine einfachere lösung  /rotwerd

einfacher gehts nimmer  ;)

Man könnte allerdings auch über eine Zusatzschaltung, mit Timer und Wischrelais, den Impuls des Deaktivierungstasters simulieren, so das man sich das ständig temporäre Ausschalten, nach dem Startvorgang, sparen kann....das wäre z.B. aufwendiger
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline tomruevel

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 688
  • Dankeschön: 340 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #6 am: 13. März 2018, 22:59:10 »
Ich hoffe da gibts auch eine einfachere lösung  /rotwerd

Moin,

gibts.
Nach dem Anhalten das Bremspedal nur leicht getreten halten.

Wer´s nicht glaubt.
Es steht in der BA.

Und klappt scheinbar auch.
Grüsse
Thomas

 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #7 am: 13. März 2018, 23:08:20 »
Moin,

gibts.
Nach dem Anhalten das Bremspedal nur leicht getreten halten.

Wer´s nicht glaubt.
Es steht in der BA.

Und klappt scheinbar auch.

aber nur beim EDC-Automatikgetriebe....nicht beim Schalter
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Hermsch

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 85
  • Dankeschön: 27 mal
  • Herkunftsland: um
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Blackshadow
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #8 am: 13. März 2018, 23:27:04 »
Warum willst Du das?
Ich finde das toll! [...]


Wenn ich nen Tce oder dci hab will ich das wahrscheinlich schon allein wegen dem Turbolader ... und bei der tollen Batterie und den 37412 anderen Komponenten, die über eine erfolgreiche Abschaltung entscheiden, hat zumindest bei mir das S&S nie wirklich getan, was es soll
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Steinmueller, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9351
  • Dankeschön: 3938 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #9 am: 13. März 2018, 23:47:16 »
"gesund" ist das ganze zumindest nicht ;)
Nun gibt es bereits die ersten Totalausfälle der EFB - Batterien und dies nach knapp 2 Jahren
und das die mehr beanspruchten Teile andere, oder verstärkt ausgebildete, Bauteile sein sollen sehe ich bei Dacia als Gerücht und nicht gegeben.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Steinmueller, Falke

Offline Bill Miner

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 286
  • Dankeschön: 197 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Lauréate
  • Baujahr: 2015 Phase 2
  • Farbe: Kometen-Grau
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #10 am: 14. März 2018, 06:25:16 »
Da ich zu diesen besagten EFB-Ausfallern gehöre,bin ich schon jetzt gespannt, wie lange die neue Batterie hält.  Und vor allem, von wievielen anderen Ausfällen ich hier in nächster ZEIT noch lesen kann.
Herr Rossi sucht das Glück! Seit dem 17.09.2015 bei mir im Einsatz als Geocaching-Vehikel
 

Offline wilbur

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 125 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Kosmos-Blau
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #11 am: 14. März 2018, 07:24:52 »
ein Bekannter hat den Motorhauben Kontaktschalter raus gezogen.....s&s geht nicht mehr
 

Offline Mike Sanders

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 58
  • Dankeschön: 39 mal
  • Herkunftsland: 00
    • Hohlraumversiegelung.info
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Dünen-Beige
  • Motor: 1.2 TCe 125 4x2 125 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #12 am: 14. März 2018, 10:20:38 »
Wo sitzt das Teil?

Start Stop ist schädlich für den Turbolader /mies
...Rost ist mein Hobby
 

Online flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Dankeschön: 671 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #13 am: 14. März 2018, 10:30:58 »
Hat der Duster 2 am Minuspol der Batterie auch wie der 1er den kleinen 2pol Stecker am "Strom-Sensor"?
Ich habe den abgezogen und Ruhe ist mit den Quatsch. Irgendwann leuchtet dann die Led im Schalter sonst nichts.
Viele Grüsse, Bernd



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Steinmueller

Offline manfredfellinger

  • Duster Professional
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Dankeschön: 421 mal
  • Herkunftsland: at
  • Man gönnt sich ja sonst nix! Prestige mit allem!!!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Sahara Orange
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #14 am: 14. März 2018, 11:00:23 »


Start Stop ist schädlich für den Turbolader /mies

Das nächste Problem mit den Herstellern nach dem Dieselblödsinn? ALLE Hersteller verwenden Turbolader UND Start-/Stop-Systeme... wird da wieder Euro6 auf dem Rücken der Konsumenten "erkauft"? Klar, normalerweise sollte der Lader kurz nachlaufen, bevor man den Motor abstellt... das fällt bei Start/Stop aber definitiv weg  /nachdenk

lG M
 

DUSTERcommunity.de

Re: Start Stop dauerhaft deaktivieren
« Antwort #14 am: 14. März 2018, 11:00:23 »