Autor Thema: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b  (Gelesen 15921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9723
  • Dankeschön: 4824 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:[Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #30 am: 03. November 2017, 19:39:23 »
Ich denke das Renault den Temperaturbereich in dem die Abgasrückführung aktiviert wird, vergrößert hat.


das wäre dagegen schlüssiger, als die These des "Werkstattmeisters"  :daumen
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

DUSTERcommunity.de

Re:[Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #30 am: 03. November 2017, 19:39:23 »

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 330
  • Dankeschön: 505 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re:[Phase 2]: Re:[Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #31 am: 03. November 2017, 20:00:09 »
Ich denke das Renault den Temperaturbereich in dem die Abgasrückführung aktiviert wird, vergrößert hat.

Genau so hatte ich dieses Info-Faltblatt, dass mir Renault/Dacia zugesandt hat, auch verstanden.
 /winke
Funster
 

Offline Bunbury

Re:[Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #32 am: 08. November 2017, 22:28:18 »
Ich fahre jetzt seit rund einem Monat mit dem Update herum, den Kilometerstand hab ich gerade nicht im Kopf, aber ich hab den BC gleich darauf genullt. Bei relativ sportlicher Fahrweise auf Land- und Bundesstraßen und sehr gemütlicher Geschwindigkeit auf der BAB hatte ich zuvor 5.8l Verbrauch, seit dem Update 6.0l. Letzten Winter waren es auch etwa 6.1l, insofern könnte das also auch an den Temperaturen liegen, der plötzliche Verbrauchsanstieg lässt mich aber daran zweifeln. Wie sehr sich die Umwelt darüber freut sei dahin gestellt. Ganz subjektiv scheint mir der Motor etwas träger, weniger spritzig im unteren Drehzahlbereich, ob das stimmt müsste wohl der Messstand bestätigen. Vielleicht versuch ich's doch mal mit dem Racechip, soll ja bei beidem helfen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline minimax

  • Duster Neuling
  • *
  • Themenstarter
  • Beiträge: 77
  • Dankeschön: 21 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: dCi 110 FAP 4x4 110 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #33 am: 09. Januar 2018, 09:36:56 »
Ich wollte gestern im Rahmen der 20.000er Inspektion das Update vom Händler drauf spielen lassen. Der Händler sagte mir aber, dass das erst ab 03/18 wieder möglich wäre, da die Software durch Dacia überarbeitet würde. Hat hier jemand nähere Informationen dazu?

Gruß,
minimax
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: echternach, Funster, jackbull

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 330
  • Dankeschön: 505 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #34 am: 28. Oktober 2018, 15:07:07 »
Demnächst steht bei mit die Jahresinspektion an. Bei der letzten hatte ich noch darum gebeten, das Update nicht durchzuführen und man wollte sich daran halten. Änderungen habe ich auch nicht bemerkt.
Mich würde interessieren, ob es neue Erfahrungen zu den Auswirkungen des Updates gibt. Hat jemand was Neues zu berichten?
Vielen Dank schon mal!
 /winke
Funster
 

Offline Inge Lein

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 798 mal
  • Herkunftsland: de
  • Another One likes my Dust'ah
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #35 am: 30. Oktober 2018, 00:04:03 »
Moin

Ich bin seit Mitte Juli (unfreiwillig) mit dem Motorenupdate unterwegs. Zeitgleich (Boostedt-Wochenende) habe ich meinem Duster das Pedal-Tuning gegönnt. Seitdem fahre ich permanent im Sport-Modus.

Zum Mehrverbrauch, und wohl auch in Sachen veränderte Fahreigenschaften durch das UPDATE, kann ich daher wohl kaum eine zuverlässige Aussage treffen.

Eine Möglichkeit in Sachen "Wahrheitsfindung" wäre bestimmt, das Pedaltuning für ein Zeitchen zu deaktivieren. Ein interessantes Projekt, fiel mir gerade auf.

LG,
Inge








« Letzte Änderung: 30. Oktober 2018, 00:49:30 von Inge Lein »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, flat, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9723
  • Dankeschön: 4824 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #36 am: 30. Oktober 2018, 00:10:23 »
die Euro 5er scheinen verschont zu bleiben....... unser war in diesem Monat zur jährlichen Wartung, wo
weder ein Update ausgeführt, noch angezeigt, wurde  :daumen
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Inge Lein, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9723
  • Dankeschön: 4824 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #37 am: 30. Oktober 2018, 00:18:09 »
Eine Möglichkeit in Sachen "Wahrheitsfindung" wäre bestimmt, das Pedaltuning für ein Zeitchen zu deaktivieren. Ein interessantes Projekt, fiel mir gerade auf.


Wenn du noch das Gefühl für die Fahreigenschaft vor dem Pedaltuning und vor dem Update verinnerlicht hast, wäre das sicher interessant für Viele die es "noch" aussetzen könnten oder es sich aufspielen lassen (müssen).
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: flat, Inge Lein, Falke

Offline Inge Lein

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 798 mal
  • Herkunftsland: de
  • Another One likes my Dust'ah
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #38 am: 30. Oktober 2018, 00:32:18 »
Wenn du noch das Gefühl für die Fahreigenschaft vor dem Pedaltuning und vor dem Update verinnerlicht hast, wäre das sicher interessant für Viele die es "noch" aussetzen könnten.

Oh doch. Wenigstens in dieser Beziehung stimmt mein Feintuning /crazy. Ich erinnere mich noch, dass ich nach der Fahrt nach Boostedt hier in der DC wieder einmal mit Begeisterung gepostet hatte, dass mein Diesel-Duster genau das macht, was er soll. Dass er schnell weg vom Fleck kommt, wenn man es braucht. (Ich hatte unterwegs widrige Verkehrs- und Wetterverhältnisse. Wochenmitte auf der A1).

Ich werde es bald mal austesten. (PT) deaktivieren und es hier berichten.

LG,
Inge

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9723
  • Dankeschön: 4824 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #39 am: 30. Oktober 2018, 00:37:46 »
Ich werde es bald mal austesten. (PT) deaktivieren und es hier berichten.


bin gespannt und Danke schon mal vorab.....für die Testphase "ohne Tuning"  /engel
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Inge Lein

Offline Inge Lein

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 798 mal
  • Herkunftsland: de
  • Another One likes my Dust'ah
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2019 Duster II
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: Blue dCi 115 4x2 115 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #40 am: 30. Oktober 2018, 00:40:57 »
Interessant wäre, ob durch das Motorenupdate zukünftig ein Dieselduster auch für Kurzstreckenfahrer Sinn machen würde.

Denn: Soweit ich es verstanden habe verkürzt sich durch das Update das turnusmäßige Freibrennen des RPFs? Logischerweise braucht so ein Motor also nicht mehr zwingend die regelmäßige Langstrecke?

LG,
Inge
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Falke

Offline tomruevel

  • Duster Experte
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Dankeschön: 408 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2018 Duster II
  • Farbe: Platin-Grau
  • Motor: dCi 110 4x2 EDC 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #41 am: 30. Oktober 2018, 11:07:23 »
Denn: Soweit ich es verstanden habe verkürzt sich durch das Update das turnusmäßige Freibrennen des RPFs? Logischerweise braucht so ein Motor also nicht mehr zwingend die regelmäßige Langstrecke?

Moin,

eigentlich wird der FAP nur nach Bedarf "freigebrannt" und nicht regelmäßig in festgelegten Zeiträumen.
Kriterium ist die Beladung mit Ruß die durch den Differenzdrucksensor gemessen wird.
Grüsse
Thomas

 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9723
  • Dankeschön: 4824 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #42 am: 30. Oktober 2018, 11:16:18 »
da das Update jedoch Einfluss auf die Steuerung des AGR nimmt, erhöht sich der Intervall für den Freibrennprozess des DPF, was eine Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs zur Folge hat......dies ist auch der wesentliche Grund, einiger Halter anderer Fabrikate, das Update, trotz Aufforderung durch das KBA, zu verweigern.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Funster

Offline flat

  • Duster Kenner
  • ***
  • Beiträge: 494
  • Dankeschön: 737 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2017 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #43 am: 30. Oktober 2018, 11:29:00 »
Wenn das Update nicht mehr macht brauche ich das nicht. Ich fahre 90% Langstrecke.
Viele Grüsse, Bernd



 

Offline Funster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 330
  • Dankeschön: 505 mal
  • Herkunftsland: de
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2016 Phase 2
  • Farbe: Turmalin-Braun
  • Motor: dCi 110 4x4 109 PS
Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #44 am: 30. Oktober 2018, 15:51:55 »
da das Update jedoch Einfluss auf die Steuerung des AGR nimmt, erhöht sich der Intervall für den Freibrennprozess des DPF, was eine Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs zur Folge hat......dies ist auch der wesentliche Grund, einiger Halter anderer Fabrikate, das Update, trotz Aufforderung durch das KBA, zu verweigern.
Eine Aufforderung des KBA gibt es ja meines Wissens für den Duster - Gott sei Dank - nicht.
Ich bin in dem Zwiespalt, dass ich  - angesichts der anstehenden Inspektion - ja schon einerseits etwas für die Umwelt tun möchte, andererseits aber nichts über mögliche Nachteile der ganzen Aktion weiß. Wäre ja schon gewesen, wenn das alles mal transparent wäre. Klarer Minuspunkt für den Renault-Konzern!

Dass die AGR-Rate erhöht wird lässt sich aus dem Brief von Dacia schließen, der irgendwann einmal ankam.
Könnte dieses, abgesehen von höherem Verbrauch ggf. dann doch irgendwann hohen Kosten für einen DPF führen, der für eine erhöhte Freibrennrate nicht ausgelegt sein könnte? 
Könnte es dadurch auch z. B. zu einer Verlängerung der Kaltlaufphase führen (AGR soll ja die Brennraumtemperatur senken) und würde sich womöglich die Lebensdauer des Motors verringern oder Reparaturkosten bei höherer Laufleistung erhöhen?

Angesichts dieser Überlegungen und mangelnder Information seitens des Herstellers werde ich wahrscheinlich das Software-Update erneut verweigern - ist ja schließlich freiwillig.
Ich sehe auch keinen großen Sinn für die Umwelt, wenn ich das Auto dann evtl. mal eher verschrotten müsste, eher im Gegenteil. (Und sollten sich diese Befürchtungen tatsächlich einmal bewahrheiten, würde ich dann auf keinen Fall noch ein weiteres Auto des Konzerns kaufen, so leid's mir tut.)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: KioKai, Moskwitsch

DUSTERcommunity.de

Re: [Phase 2]: Diesel-Motorsoftwareupdate Euro 6b
« Antwort #44 am: 30. Oktober 2018, 15:51:55 »