Autor Thema: Heizung  (Gelesen 64684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline STEPUHR

  • Moderator
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 5238
  • Dankeschön: 10 mal
  • Ein Range Rover Sport TDV8 tut es auch....
    • Duster-Bilder
Re:Heizung
« Antwort #15 am: 25. November 2010, 14:46:32 »
Ich denke, dass es so ist.
Ich wollte damit ausdrücken, dass er schnell warm wird, richtig warme Luft bringt, wenn 2 Balken erreicht werden und wenn 4 erreicht werden ist der Motor ja richtig warm, da wird es nochmal wärmer.
Eine Motorschutzfunktion hat er meines Wissens nicht, ebenso wenig eine Zusatzheizung  wie Audi oder andere.

Gruss S.
RR Sport TDV8-  3,6 L V8 Biturbo - 360 PS: 245 Km/h: Vollausstattung, Stollenreifen, 2 mechanische Differentialsperren, Luftfahrwerk und noch ganz viel Krempel drin dran und drunter......
 

DUSTERcommunity.de

Re:Heizung
« Antwort #15 am: 25. November 2010, 14:46:32 »

alpha-wolf

  • Gast
Re:Heizung
« Antwort #16 am: 25. November 2010, 15:46:42 »
Ich denke, dass es so ist.
Ich wollte damit ausdrücken, dass er schnell warm wird, richtig warme Luft bringt, wenn 2 Balken erreicht werden und wenn 4 erreicht werden ist der Motor ja richtig warm, da wird es nochmal wärmer.
Eine Motorschutzfunktion hat er meines Wissens nicht, ebenso wenig eine Zusatzheizung  wie Audi oder andere.

Gruss S.


Meine holländische Heizung funktioniert auch tadellos! :D ;)
 

Offline silberpfeil-achim

Re:Heizung
« Antwort #17 am: 25. November 2010, 19:13:44 »
Die Heizung spricht langsamer an als im Twingo meiner Frau aber bislang habe ich nicht gefroren. Mal sehen, wie das bei  Minus 15  Grad aussieht. Auf Langstrecken musste ich wenig nachregeln, war es einmal behaglich warm, dann blieb das auch so.
Für die Ledersitze kann ich nur eine Sitzheizung empfehlen, das kostete mich für beide Vordersitze ca 500,-€. Der Popo-Grill spendet so schön Wärme am Rücken und am verlängerten Rücken, da will man gar nicht mehr aussteigen - ehrlich!
Wer mit dem Strom schwimmt wird die Quelle nie erreichen
 

Offline edhunter667

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
Re:Heizung
« Antwort #18 am: 26. November 2010, 18:10:35 »
Kann es sein das der Duster für den Fahrer-Fußbereich keine Luftaustritt hat?
Wenn ich die Regler auf Fußbereich stelle und die Lüftung auf "4" kommt richtig schön Luft
zur Beifahrerseite aber nichts oder evtl. ganz wenig nur beim Fahrer  /nachdenk

Kann das mal evtl. jemand prüfen bzw. bestätigen. Danke  :klatsch


Gruß Markus
Bestellt am 15.05.2010 beim Renault Händler
Abgeholt am 29.10.2010
Duster Lauréate dCi 110 FAP eco 4x2
Look Paket, Ersatzrad,Schwarz Metallic, Lederlenkrad

 

Offline PAINTYBEAR

Re:Heizung
« Antwort #19 am: 26. November 2010, 18:15:29 »
Doch, da kommt schon Luft an.
Nur, der Luftaustritt befindet sich im Gegensatz zur Beifahrerseite etwa eine Hand breit weiter hinten.

Dazu gibt es auch ein Bild.
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.
 

alpha-wolf

  • Gast
Re:Heizung
« Antwort #20 am: 26. November 2010, 18:16:04 »
ja das Gefühl habe ich auch..!
 

Offline Oimel

Re:Heizung
« Antwort #21 am: 26. November 2010, 20:19:57 »
ist nicht doll was da an luft rauskommt hab immer die zwischenstellung fuss und scheibe da
is es am kopf schön warm und unten bisschen fusskalt lüftung hab ich immer auf stufe 2
RFK, Original AHK + H&R 30mm, Höherlegungsfedern, Spurverbreiterung 24mm+30mm, AT Reifen General Grabber AT²
Farbe: Matt-Schwarz Eigenlackierung in Heimarbeit

Mfg Thomas
 

Offline edhunter667

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
Re:Heizung
« Antwort #22 am: 26. November 2010, 20:27:43 »
Na dann werde ich mal im hellen schauen ob man die Luft noch etwas umleiten kann.
Ich finde es irgendwie Fußkalt als Fahrer (oder ich werden zu alt  :[)

Bestellt am 15.05.2010 beim Renault Händler
Abgeholt am 29.10.2010
Duster Lauréate dCi 110 FAP eco 4x2
Look Paket, Ersatzrad,Schwarz Metallic, Lederlenkrad

 

Offline Woblo

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 301
Re:Heizung
« Antwort #23 am: 06. Dezember 2010, 20:04:20 »
Also meiner heizt wie der Teufel,und habe bisher keinen einzigen Mangel,  /freuen
Dacia Duster 1.6 4x2 Laureate - Lederlenkrad//silber/ Ersatzrad--Bestellt 15.06.2010 geliefert KW 47,pünktlich
Gekauftes Zubehör! Alufelgen Rial Campo, 4x MacAudio Boxen,Auspuffblende,Kofferraumwanne und Ladekantenschutz orginal ,4x Uniroyal MS Plus 66 -215/65,Kurzantenne **** 26cm, Bosch Aero-Twin 60/53
Naviceiver Tristan 7013, RK,
 

Offline kubolot

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
Re:Heizung
« Antwort #24 am: 06. Dezember 2010, 20:28:14 »
Hallo zusammen

Fahre den Duster Diesel 110 FAP. Mit meiner Heizung bin ich zufrieden.

Heizungen in Autos mit Benzinmotoren sind immer schneller warm ,als Autos mit Dieselmotoren.

Ich fahre fast nur mit der Lüftereinstellung 1 Stufe, auch wie es vor einigen Tagen so kalt war.

Last den Kopf nicht hängen, auch andere Automarken haben ihre Fehler und Defekte.

Viele Grüße Kubolot
 

Offline t-bird.de

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 224
Re:Heizung
« Antwort #25 am: 06. Dezember 2010, 20:30:21 »
Also meiner heizt wie der Teufel,und habe bisher keinen einzigen Mangel,  /freuen

Freut mich für dich - aber hary meinte die Diesel - oder hast Du einen Benzindirekteinspritzer?

Heute habe ich mein Auto beim Freundlichen abgegeben, da ich auf meinem Duster die gleichen Kennzeichen haben möchte wie auf dem alten Auto.

Auf der Hinfahrt musste ich ca. 400m vor dem Autohaus einem Duster Vorfahrt gewähren, der dann prompt dort einbog.

Eine Frau stieg aus und ging rein. Ich wartete kurz noch auf meine Frau, die im Zweitwagen hinterherfuhr und ging dann hinein. Dabei kamen uns die Frau und ein Meister entgegen. Beim Vorbeigehen schnappte ich noch auf: "Ich brauche es aber auch an den Füßen warm...".

Irgendwo hier gibt es einen Thread, der sich mit dem Thema Heizung beim Diesel im Allgemeinen und Heizleistung im Fußraum im Besonderen beschäftigt. Hoffentlich konnte das Problem der Frau mit der Heizung ihres Dusters behoben werden.

Grüße

t-bird


« Letzte Änderung: 07. Dezember 2010, 15:53:17 von stepuhr »
 

Offline Doentibuster

  • Duster Junior
  • **
  • Beiträge: 268
  • Dankeschön: 4 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Mein Laster - Ein DUSTER!
  • Duster Status: Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2010
  • Farbe: Arktis-Weiß
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 107 PS
Re:Heizung
« Antwort #26 am: 07. Dezember 2010, 02:15:18 »
Nee das hat nix mit Altwerden zu tun, die Heizleistung im Fußraum Fahrerseite ist voll für´n Ars..... Wenn meine Frau mitfährt dann hat sie schön
warme Füße und ich muß bremsen, kuppeln und Gas geben, damit meine Füße bei einer AUßentemp. von -10 nicht einfrieren.

Hat schon jemand eine Idee wie man den Luftstrom im Fußraum  gerechter verteilen kann?
 

Appus

  • Gast
Re:Heizung
« Antwort #27 am: 07. Dezember 2010, 06:53:16 »
Vielleicht hilft ein 12 V-Fön Doentibuster. Am Zigarettenanzünder anschließen und ab in den Fußraum mit dem Ding*grins.

Wünsche dir einen schönen Tag ;)
 

Offline Riesen

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 99
Re:Heizung
« Antwort #28 am: 07. Dezember 2010, 08:38:33 »
Hallo Hary,

an sonsten ist die heizung ,wie bei anderen  direkteinspritzern schlecht und zwar erwartungsmäßig schlecht.

Diesen Eindruck kann ich nicht bestätigen. Ich finde sogar, dass von allen bisher von mir gefahrenen Dieselmodellen (Zafira mit 82, 100 und 125 PS und Smart Fortwo) der Duster am Besten heizt. Positiv finde ich auch, das die Gebläsestufe 2 noch so leise ist, dass sie vom Fahrgeräusch übertönt wird. Sie kann also auch dauerhaft genutzt werden, wenn dies notwendig ist. Das Gebläse läuft bei mir übrigens IMMER mindestens auf Stufe 1. Der Fahrtwind alleine drückt nicht genug Luft herein.

Viele Grüße
Oliver
 

alpha-wolf

  • Gast
Re:Heizung
« Antwort #29 am: 07. Dezember 2010, 08:42:51 »
Deswegen gibt es den Duster auch net mit Automatik.-->Getriebe..!  /hahaha
 

DUSTERcommunity.de

Re:Heizung
« Antwort #29 am: 07. Dezember 2010, 08:42:51 »