Autor Thema: Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr  (Gelesen 22541 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wertfreund

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re:Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #45 am: 14. März 2017, 04:13:09 »
Bis Dato kann ich leider keine zutreffende Fehleranalyse liefern, da unauffällig und keinerlei Fehler im Speicher

Diesel im Filter unauffällig

Endoskop in Tank steht noch aus.

Weiß jmd. von Euch ob der Tankgeber unter hinterer Sitzbank zugänglich ist zwecks Tank -> Innenkontrolle !?
Wer anderen eine Bratwurst brät...

...hat ein Bratwurst-Brat-Gerät!

(abgesehen davon daß er weiß, w o de Wurst wächst ; )
 

DUSTERcommunity.de

Re:Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #45 am: 14. März 2017, 04:13:09 »

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9556
  • Dankeschön: 4225 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #46 am: 14. März 2017, 07:56:07 »

Weiß jmd. von Euch ob der Tankgeber unter hinterer Sitzbank zugänglich ist zwecks Tank -> Innenkontrolle !?

Ja, einfach Sitzbank raus und du kommst problemlos an den Tankgeber
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline BR130

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 83
  • Dankeschön: 20 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re:Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #47 am: 14. März 2017, 22:55:29 »
beim Fahrzeug eines Bekannten hatten wir schon eine defekte Kraftstoffpumpe. Das Teil war elektrisch voll da, man hörte sie. Es kam auch Sprit durch die Leitungen, keine Luft im System. Unter bestimmten Umständen z.B. bei relativ hohem Verbrauch Autobahnfahrten stotterte die Karre und wollte nicht mehr... dann langsam runter Landstraße mäßiger Verbrauch und alles war gut. Am Ende war -warum auch immer- die Förderleistung der Pumpe zu gering. Das haben wir ausprobiert, aus einem Handbuch hatten wir Förderdruck bzw. Fördermenge in l/min. Das haben wir dann ausgemessen Strom an Pumpe, Kraftstoffleitung an Eimer... und siehe da unter 50% der Sollmenge in l/min... Neue Pumpe und alles war gut. Der Fehlerspeicher hat alles mögliche angezeigt, aber alles intermittierend und nichts sagend. Und so ESP Lampen und ABS Lampen kommen sicher immer wenn der Motor während der Fahrt ausgeht...
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9556
  • Dankeschön: 4225 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re:Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #48 am: 14. März 2017, 23:22:16 »
Zum evtl. Aufbau der Messreihe: Förderleistung 60l/h
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 

Offline Wertfreund

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Re:Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #49 am: 17. März 2017, 05:19:04 »
So mir wars nach gestrigen erneuten Mäusekino nach 20km Autobahn  und weil 40min bis 17:00 zum ODB2 auslesen beim Freundlichen angeblich nicht reichen /mies - zu blöd.

Erst zu Bekanntem auf Hebebühne hintere ABS-Ringe TIP-TOP
- weiss jmd wie man beim PH1 die VA ABS-Ringe prüftt ?!! Da sieht man null von der Radrückseite/äußere Achsmanschetten.

Mit Endodkop in 50% vollen Tank NULL Ablagerungen -> klarer Diesel, keine Dieselpest sichtbar.

ABER
 beim Auslesen mit dem großen Gutmann kamen folgende (!)SPORADISCHEN Fehler bezüglich Allrad /Drehregler raus. Hatte auch das Gefühl dass die "Zuckungen" beim links abbiegen von der Hinterachse kommen.
Warum hat das das ODB2 vom ADAC nicht geliefert!?

Hatte das einer  von Euch auch, kennt jemand das Fehlerbild!?
Code 61443 / 23568 / 23584 -> Bild

Muss dazu sagen bin diesen Winter  kein einziges x bei Salz auf Strasse gefahren und bei Starkregen zuletzt im November.
Er steht rund ums  Jahr in der TG - da ist aber grad so Feb Anfang März 0-5°C ziemlich hohe Luftfeuchtigkeit.
« Letzte Änderung: 17. März 2017, 05:43:06 von Wertfreund »
Wer anderen eine Bratwurst brät...

...hat ein Bratwurst-Brat-Gerät!

(abgesehen davon daß er weiß, w o de Wurst wächst ; )
 

Offline BR130

  • Duster Neuling
  • *
  • Beiträge: 83
  • Dankeschön: 20 mal
  • Herkunftsland: 00
  • Duster Status: keine Angabe
  • Ausstattung: keine Angabe
  • Baujahr: keine Angabe
  • Farbe: keine Angabe
  • Motor: keine Angabe
Re:Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #50 am: 17. März 2017, 07:25:38 »
Liest sich zunächst nach einem Problem mit der Versorgungsspannung an diesen Teilen. Kabelbruch? korrodierte Steckverbinder oder Defekt eines Relais oder Stellmotor in dem Bereich? Das Steuergerät selbst? (Hatte ich ähnlich mal bei meinem Lada, da stand das Steuergerät unter Wasser und auf der Leiterplatte hatte sich eine Ablagerung gebildet und eine Leiterbahn einfach wegkorrodiert, mit Zahnbürste und Alkohol gereinigt, nachgelötet, E-Schutzspray drauf und alles war gut)
Für so Fehler sollte es vom Hersteller eine Art Fehlersuchdiagramm geben... welches abgearbeitet wird, ansonsten dürfte es auf ein Ratespiel hinauslaufen.
 

Online KioKai

  • Lexikon-Betreuer
  • Duster Gott
  • *****
  • Beiträge: 9556
  • Dankeschön: 4225 mal
  • Herkunftsland: de
  • EZ:11.11.2014(CZ), 20.11.2014(D) PLZ-Bereich 248xx
    • KioKai´s Duster-Tagebuch
  • Duster Status: Ex-Besitzer
  • Ausstattung: Prestige
  • Baujahr: 2014 Phase 2
  • Farbe: Perlmutt-Schwarz
  • Motor: dCi 110 FAP 4x2 109 PS
Re: Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #51 am: 19. November 2018, 14:15:08 »
uns ist ähnliches passiert mit unserem 1,5 dci, den wir am 30.11.2016 in Empfang nehmen durften. am 11.01.2017, Temperatur über 0°C, leichter Nieselregen, schon einige Kilometer an diesem Tag gefahren, und dann beim anfahren zack, null Leistung (bei 1227Km). Die Rote zickzack Leuchte-Gelbe Motorwarnleuchte und die ESP Leuchte leuchteten schön vor sich hin.


gleiches Problem am gestrigen Tag, bei 130 km/h auf der A24. Plötzlicher Leistungsverlust, rote Zick-Zack Lampe, gelbe Motorkontrolle und die ESP dazu



Sofort im Notlauf die Autobahn verlassen, zum Glück die Abfahrt nur wenige hundert Meter entfernt und gleich auf einen Autohof gefahren. Heute dann mit dem Abschleppwagen zu Dacia und als Ursache wurde ein defekter Injektor ermittelt.
Gruß KioKai...... /winke




Möchtet Ihr, mit einem wissenswerten Beitrag, Teil unseres Lexikons werden, dann schickt mir einfach eine PN. Freue mich auf eure Mithilfe
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Schwarzwald-Duster

DUSTERcommunity.de

Re: Rote Kontrollleuchte und kein Gas mehr
« Antwort #51 am: 19. November 2018, 14:15:08 »