Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
[DUSTER II] Allgemein / Re: Kratzer am Scheinwerfer
« Letzter Beitrag von Schiri am Gestern um 17:24:05 »
Also........., wenn da zufällig noch ein Riss wäre, der nach Steinschlag aussieht dann könnte man es der Glaschadenversicherung melden.
Wenn nicht, fein polieren mit Politur - von Hand und nicht mit der Maschine.

Eventuell zukünftig hartnäckige, eingetrocknete Insekten-Klatscher an der gesamten Front mit leicht verdünntem, warmen Weichspüler
einsprühen und mit warmem, feuchtem Microfaser Tuch reinigen. Da geht was ab !

Gruss  Peter

Das mit der Versicherung ist mir auch schon eingefallen ..............  ;). Aber 2 Steinschläge gleichzeitig?

Welche Politur würdest Du mir empfehlen?

LG
Günter
22
Offroad / Re: Offroadtauglichkeit auf Weltreise
« Letzter Beitrag von InDiBa am Gestern um 17:13:06 »
… noch 'nen Nachtrag:

ab heute 22:00 Uhr wird die Reise Berlin - Tokio wiederholt. Immer sonntags, immer in Doppelfolge.

Heute also die Folgen 1 + 2:

-> https://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/21_07_2019/1824877594.html
-> https://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/21_07_2019/1824877622.html

Viel Spaß und viele Grüße aus Berlin
Norbert
23


Zwei €uro pro Tag Wertverlust also. Wenn ich von Bitburger auf Oettinger umsteige hab ich's wieder raus.
[/quote]

Gefällt mir  :daumen  :daumen  :daumen
24
[DUSTER II] Allgemein / Re: Kratzer am Scheinwerfer
« Letzter Beitrag von Moskwitsch am Gestern um 16:54:20 »
Also........., wenn da zufällig noch ein Riss wäre, der nach Steinschlag aussieht dann könnte man es der Glaschadenversicherung melden.
Wenn nicht, fein polieren mit Politur - von Hand und nicht mit der Maschine.

Eventuell zukünftig hartnäckige, eingetrocknete Insekten-Klatscher an der gesamten Front mit leicht verdünntem, warmen Weichspüler
einsprühen und mit warmem, feuchtem Microfaser Tuch reinigen. Da geht was ab !

Gruss  Peter
25
Ich führe mal meine Reihe aus den Vorjahren fort: Kaufpreis 2011: 18'000

DAT.DE Händlereinkauf in €:

2015: 8'300
2016: 8'000
2017: 7'400
2018: 6'700
aktuell: 5'900

Zwei €uro pro Tag Wertverlust also. Wenn ich von Bitburger auf Oettinger umsteige hab ich's wieder raus.
26
[DUSTER II] Allgemein / Kratzer am Scheinwerfer
« Letzter Beitrag von Schiri am Gestern um 15:52:38 »
Einmal nicht mitgedacht und schon ist es passiert.

Nach der Autowäsche habe ich heute dummerweise die rauhe Seite des Putzschwammes genommen, um die letzten Schmutzeste an der Abdeckung der Scheinwerfer zu entfernen.
Nicht schwer zu erraten, dass das nicht gutgehen konnte.

Gibt es eine Möglichkeit, das wieder "rauszupolieren"?

Falls nicht, welchen Aufwand und welche Kosten würde ein Tausch dieser Abdeckungen nach sich ziehen?

27
Mit meinen sehr bescheidenen Kenntnissen meine ich dass auch im Original steht "Tintenspuren":

Zitat
Veillez à l’absence de trace d’encre sur la pile : risque de mauvais contact électrique

Zitiert aus der Bedienungsanleitung eines Renault Megane. Dieser Hinweis scheint sich durch den ganzen Konzern zu ziehen. Knopfzellen werden ja in vielen Geräten verwendet, vom Hörgerät über Computerplatinen (BIOS-Batterie) bis zu Laserpointern, ich kann mich aber nicht an Tintenwarnungen erinnern. Vielleicht wurde Renault ja mal in USA auf X Millionen Schadenersatz verklagt weil nicht vor dem Bemalen der Knopfzelle gewarnt wurde. (Siehe McDonalds: Kaffee kann heiß sein.)
28
...
Es wäre besser zu begründen, wenn dargestellt wird, welches Gerät mit was für einer Batterie verbunden wird. Es kann ein Übersetzungsfehler sein ...

... Funk-Fernbedienung: Batterien ...

Es sind offenbar die Knopfzellen gemeint.

Mal abgesehen vom bereits Geschriebenen zu möglichen farbigen Aufdrucken auf der Zelle gilt aber auch ganz allgemein, dass man Fingerspuren auf Knopfzellen vermeiden sollte. Die Isolierung zwischen Plus- und Minuspol ist derart winzig, dass schon normale Schweißspuren dazu führen können, dass zwischen den beiden Polen ein Kriechstrom fließt und sich die Zelle schneller als normal entlädt.

Gruß
Krom
29
Dacia Duster 2. Generation / Re: TCe 130/150
« Letzter Beitrag von Reiner L. am Gestern um 12:00:01 »
Der 150 PS Motor in Verbindung mit der ZF-Hinterachse. Das wäre was, was ich mir kaufen würde.

https://www.motor-talk.de/news/automatisierte-schaltbox-ohne-nicken-t6374856.html

Ein rein Elektro würde für mich als Vielfahrer nicht in Betracht kommen. Aber ein Hybrid wäre schon was.

Zum nachrüsten wäre das auf jeden Fall interessant.
30
Dacia Duster 2. Generation / Re: TCe 130/150
« Letzter Beitrag von Reiner L. am Gestern um 11:48:48 »
Knapp 35 ltr. auf vier Km ... das habe ich seinerzeit nichtmal mit dem Trans Am geschafft ...  /crazy


Happy  /hahaha ~ Daytona!

Fußbremse treten und Gas geben... das muß man nur wollen!   /hahaha
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10